#1 Münster: Baum zerschlägt drei Zugfenster von Marc Averbeck 22.12.2010 13:51

Münster - Für die Reisenden der „Euregio-Bahn“ von Enschede nach Münster muss es ein enormer Schreck gewesen sein: In Höhe des Bahnhofs Zentrum-Nord stürzte am Dienstag gegen 17.50 Uhr ein Baum auf den Zug und durchschlug drei Scheiben. Wenige Minuten später traf die Bahn in Münster ein.

Zwei Fahrgäste wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wie ein Sprecher der Bundespolizei mitteilt. Ein Verletzter musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden, der andere erlitt nur leichte Schnittwunden.

Die Bundespolizei schließt ein Fremdverschulden aus. Die Eiche sei offenbar unter der Schneelast zusammengebrochen, heißt es. Der Baum wurde nach dem Aufprall auf die Böschung zurückgeschleudert; ein weiteres Hindernis auf den Schienen sei nicht erkennbar gewesen.

http://www.mv-online.de/aktuelles/muenst...Zugfenster.html (mit Bild)

Der arme 643 :(
Hier noch einmal etwas genauer, die Zeitungen machen das ja immer recht oberflächlich.
Passiert ist das ganze wohl gegen 17.40 zwischen Münster Häger (Nienberge) und Münster-Zentrum-Nord (Nevinghof) in der "Verbindungskurve" zur Strecke Münster-Rheine vor dem Bf Zentrum-Nord, dort ist sehr waldig und es lagen schon einige Bäume dort, war eine Frage der Zeit bis einer auf die Strecke fliegt, aber schon ein Zufall das gerade einer umfällt wenn der Zug kommt...
Auch bemerkenswert das eine Eiche umgekippt ist....

#2 RE: Münster: Baum zerschlägt drei Zugfenster von Alexander Schmitz 22.12.2010 13:54

avatar

Gegen diese vandalierenden Bäume muss dringend was gemacht werden. Am besten, wie bei DSO mit Fußballfans vorgeschlagen, in offenen Güterwagen transportieren. Ach ne, das passiert ja schon...^^

#3 RE: Münster: Baum zerschlägt drei Zugfenster von Marcel Hilgers 22.12.2010 14:01

avatar

Naja...das Blöde ist, dass die DB nicht einfach die Bäume neben den Strecken absäbeln darf. Das hat man zwischen Mönchengladbach und Rheydt bei der letzten großen Aktion (glaub vor 2 Jahren ungefähr) gemacht. Danach hagelte es wohl Beschwerden von Naturschützern und Politikern...

Aber gut, dass nicht noch mehr passiert ist. Den Betroffenen gute Besserung!

#4 RE: Münster: Baum zerschlägt drei Zugfenster von Andreas Beeck 22.12.2010 22:04

avatar

Sicherheit im Bahnbetrieb geht aber vor Naturschutz.
Von daher dürfte die Bahn abholzen, wenn nötig...

In der Tat Glück, dass hier nicht mehr passiert ist...

#5 RE: Münster: Baum zerschlägt drei Zugfenster von Hubert Podolski 31.12.2010 15:31

avatar

Hm die deutschen Eichen sind och net mehr das was se mal waren ^^

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz