#1 Bahn will Service erweitern - Sitzplatzreservierungen im Regionalverkehr? von Justus P. 02.02.2011 13:05

avatar

Zitat
Von Ernst-Wilhelm Pape

Bielefeld (WB). Die Deutsche Bahn will auch für Reisende in Regionalzügen Sitzplatzreservierungen anbieten. Bisher sind Reservierungen nur in Fernzügen für drei Euro pro Fahrt und pro Person möglich.

»Im Rahmen unserer Qualitätsoffensive wollen wir mit den Bestellern im Regionalverkehr diesen neuen Service zunächst auf ausgewählten Strecken anbieten«, sagte Barbara Tünnemann, Sprecherin von DB Bahn Region, gestern dieser Zeitung. Ferner sei daran gedacht, dass Catering-Angebot, der Verkauf von heißen und kalten Getränken sowie Snacks und Kuchen, im Regionalverkehr auszuweiten.

In Sachen Sitzplatzreservierung seien Pilotprojekte geplant. Erste Gespräche mit den Bestellern der Leistungen im Nah- und Regionalverkehr, den Ländern, liefen bereits. Für die Nahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) ist die neue Sitzplatzreservierung ein hochinteressantes Thema. Derzeit werde überlegt, den neuen Service in die aktuellen Ausschreibungen für zwei Eisenbahn-Netze aufzunehmen, sagte LNVG-Sprecher Rainer Peters dieser Zeitung. Besonders für Dauerpendler sei eine Sitzplatzgarantie gegen Aufpreis interessant. Zunächst sollen aber die Erfahrungen mit der Reservierung bei der privaten Metronom-Bahn auf der Strecke Bremen - Hamburg - Uelzen ausgewertet werden.

Die Ausschreibungsverfahren im Harz-Weser-Netz und im Netz Expresslinien Mittelland/Emsland, hier verkehrt derzeit die Deutschen Bahn, sollen im September 2011 starten. An den Ausschreibungen sind auch die Länder Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Hessen beteiligt. Zwei Verbindungen führen durch NRW, der Regionalexpress (RE 60/Ems-Leine-Express) Rheine - Osnabrück - Bünde - Kirchlengern - Löhne - Bad Oeynhausen - Porta Westfalica - Minden - Braunschweig) und der Regionalexpress (RE 70/Weser-Leine-Express) Bielefeld - Herford - Löhne - Bad Oeynhausen - Porta Westfalica - Minden - Hannover - Braunschweig.

Einen gastronomischen Service mit Minibar gibt es auf beiden Strecken, von Bielefeld bis Hannover und zwischen Osnabrück und Hannover, bereits in 20 Prozent der Züge.



Quelle: http://westfalen-blatt.de/start.php?id=4...fe4aeaf0b47add8

Edit: Bitte in Regionalverkehr verschieben

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz