#1 E-Netz Saale-Thüringen-Südharz wird ausgeschrieben von Dennis M. 25.02.2011 14:37

Im europäischen Amtsblatt hat die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt (NASA) die Ausschreibung des „Elektronetz Saale-Thüringen-Südharz“ angekündigt. Es umfasst Betriebsleistungen in den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen, Niedersachsen und Hessen. Die 8,5 Millionen Zugkilometer pro Jahre sollen in einem wettbewerblichen Verfahren aufgeteilt in zwei Lose für 15 Jahre vergeben werden.

Die Bekanntgabe der Ausschreibung soll in einem Jahr erfolgen. Da uns nicht genügend Informationen vorliegen um die späteren Linienverläufe hier darzustellen, beschränken wir uns ausnahmsweise nur auf die Strecken, die teilweise auch von mehreren Linien bzw. mit anderem Laufweg bedient werden:

Los A, Dez. 15 – Dez. 30, 3.900.000 Zkm. p. Jahr

* Halle-Trotha – Halle-Südstadt – Lutherstadt Eisleben (- Nordhausen)
* Halle Hbf – Nordhausen – Leinefelde – Kassel-Wilhelmshöhe
* Sangerhausen – Artern – Sömmerda – Erfurt

Los B, Dez. 15 – Dez. 30, 4.600.000 Zkm. p. Jahr

* Eisenach – Erfurt – Naumburg – Halle / Leipzig
* Saalfeld – Jena – Großheringen / Naumburg – Leipzig


http://zughalt.de/nasa-kuedigt-ausschrei...en-suedharz-an/

#2 RE: E-Netz Saale-Thüringen-Südharz wird ausgeschrieben von Pascal S. 25.02.2011 15:49

Da wird sich dann ja bald Qualität durchsetzen :-).

#3 RE: E-Netz Saale-Thüringen-Südharz wird ausgeschrieben von Moritz L. 25.02.2011 16:40

avatar

Also RB50 Erfurt - Sangerhausen lief letztens mit Desiro :) Normalerweise wird dort aber mit 143 + 2 Doppelstockwagen gefahren. Der RE von Halle nach Kassel dürfte interessant werden.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz