#1 Sponatn-Tour (mit der Extra-Portion Löwen für Kay) von Alexander Schmitz 02.10.2007 22:20

avatar
Bin heute einfach spontan zum hbf. Von da aus im RE11 nach Dortmund und von da weiter mit der RB51 nach Enschede. Enschede liegt in den Niederlanden ist aber mit dem NRW-Tarif erreichbar. Bedient wird Enschede seit November 2001 auch von deutscher Seite aus alle 30 Minuten von Gronau aus. Die RB51 fährt von Dortumd über Lünen, Dülmen, Coesfeld, Ahaus und Gronau nach Enschede, die RB64 von Münster über Steinfurt und Metelen.

Ein VT 643 der PEG in Enschede auf Gleis 5 (Die Gleise der NS sind nicht mit der deutschen Strecke verbunden).

PEG neben NS: In wenigen Minuten wird auch der "Koplooper" als IC zum Flughafen Schiphol in der Nähe von Amsterdam aufbrechen.

Zurück nach Gronau: Dort steht neben dem Bahnhofsvorplatz auf Warteporition dieser Lion's City in der Überlandversion mit dem Kennzeichen BOR-RV 540.

Gronau war eine bedeutende Textilstadt, doch diese Industrie war dem Niedergang im dünn besiedelten Münsterland geweiht und bescherrt Gronau momentan ein Arbeitslosenquote von stolzen 14,4%. Übrig geblieben ist einzig diese Dampfspeicherlok und folgendes Hinweisschild:

Weiter ging es nach Coesfeld und von dort mit der RB über Reken und Lembeck nach Dorsten.

Dort fährt gerade ein Lion's City des Unternehmers "Lensing" aus Reken im VETSTISCHEN-Auftragsverkehr auf der Linie 208 ein.
Von Dorsten ging es mit dem SB16 über Kirchhellen zum Bottroper ZOB und weiter mit dem SB91 über die Oberhausener ÖPNV-Trasse zum dortigen Hauptbahnhof. Dort den RE5 nach Düsseldorf genommen und was begegnet mir dort:

Ein Löwe auf dem SB85 des BVR.
#2 RE: Sponatn-Tour (mit der Extra-Portion Löwen für Kay) von Ehemaliger User 03.10.2007 14:37

Dankeschön

Gruß Kay

#3 RE: Sponatn-Tour (mit der Extra-Portion Löwen für Kay) von Alexander Schmitz 03.10.2007 20:23

avatar

Keine Ursache...

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz