#1 Ein paar gesammelte Werke der vergangenen Sonnentage [7 B.] von Sven Zallmann 30.03.2011 21:45

avatar

Nabend zusammen!

Die letzten paar Tage habe ich mal versucht, bei verschiedenen Ausflügen ein bisschen was zusammenzubekommen. Zunächst ging es Montagnachmittag auf die an sich sehr übersichtliche Theodor-Heuss-Straße in Mönchengladbach. Allerdings war die Zeit schon etwas zu weit fortgeschritten, so dass ich mich mit einem Schattenspiel konfrontiert sah und auf die Offenblende zurückgreifen musste, mit der mein altes 35-70 zum Glück keine Probleme hat… →


17:03 Uhr: Citaro 721 der KVG mit Werbung für Holz Finis zockelt als Linie 097 nach Jüchen an mir vorbei.


17:04 Uhr: Gleich dahinter folgt Solaris 1013 der NVV auf der Linie SB4 nach Giesenkirchen. Ich bin ja mal gespannt, wann die ihre erste Werbung erhalten…

Am Dienstag fasste ich dann kurzfristig den Plan, nach Düsseldorf zu fahren, um mir die Auslagen in einem Fotogeschäft anzusehen in der Hoffnung, etwas Brauchbares zu einem guten Preis zu finden. Die erfüllte sich leider nicht, aber es gab ein paar Aufnahmen, zur Abwechslung mit dem billigen 28-80 G, das ich schon als eiserne Reserve eingemottet hatte… →


15:28 Uhr: In Gladbach am Europaplatz schaute ich mich ein wenig um und sah „Vor-Löwe“ 0104 der NVV beim Pausieren. Durch das bunt gefärbte Glasdach fiel der Sonnenschein auf die Seite des Wagens.


15:31 Uhr: Ebendort war Citaro 0807 der NVV als Line 033 nach Venn auf Tour und zeigte seine Werbung für das Starpac-Konto der Stadtsparkasse Mönchengladbach.


17:29 Uhr: Nach getanem Windowshopping in Düsseldorf bezog ich daselbst auf der Schadowstraße in Höhe der Haltestelle „Jacobistraße“ Position. Hier kam mir u. a. Wagen 2003 der Rheinbahn mit Lufthansa-Werbung auf der Linie 707 zum S-Bahnhof Unterrath vor die Plastiklinse.


17:36 Uhr: Noch einer von der Sorte, Nummer 2036, warb auf derselben Linie für Spee-Waschmittel. Gruß zurück an den Fahrer.

Die ebenfalls auf der 707 verkehrende GT8S-Traktion habe ich leider nicht erwischt. Ich hatte nicht so viel Zeit, um da stehen zu bleiben und auf die Rückkunft zu warten.


17:50 Uhr: Auf dem Rückweg zur U-Bahn kam ich an der Großbaustelle für die Wehrhahnlinie vorbei und sah dieses Haltestellenschild der Haltestelle „Jan-Wellem-Platz“ scheinbar achtlos innerhalb der Baustellenumzäunung herumliegen.

Ich habe mich auch an einem U-Bahn-Bild versucht. Aber die Beleuchtung der Düsseldorfer U-Bahn-Haltestellen ist reichlich mau, und so hatte ich nicht einmal mit ISO 1600 und f/2 eine Chance, einen (ein)fahrenden Zug zu erwischen.

Ich hoffe, die Bilder finden Gefallen. Sachlich vorgetragene Kritik ist ausdrücklich erwünscht.

Bis denn

Sven

#2 RE: Ein paar gesammelte Werke der vergangenen Sonnentage [7 B.] von Alexander Schmitz 31.03.2011 07:10

avatar

Kleiner Hinweis: GT8S-Traktion auf der 707 würde mich wundern. War wahrscheinlich ein 8+4-Zug. Die Bildqualität ist aber dieses Mal zwar nicht schlecht aber auch nicht besonders toll (Schatten, Bilder teilweise angewinkelt).

#3 RE: Ein paar gesammelte Werke der vergangenen Sonnentage [7 B.] von Sven Zallmann 01.04.2011 02:32

avatar

Ja richtig, war ein GT8. Ich bin da in der Terminologie nicht ganz so firm…

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz