Seite 8 von 15
#141 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Moritz L. 02.05.2011 20:03

avatar

Wären etwa 164 Meter.. und das dürfte nicht passen. 6+2 passt auch nicht, folglich nur ein "neuer" 7 oder 8teiler (dürfte ja nicht so schwer sein da noch einen oder zwei Wagen reinzubekommen) oder 4+3 bei einer Länge von etwa 132 Meter. Bei 4+3 gebe es dann etwa 400 Fahrzeuge. Nimmt man die Türen weg die man zusätzlich einbauen würde kame man vielleicht noch auf... 350?... oder gleich den Desiro Mainline :D

#142 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Marcel Hilgers 02.05.2011 20:25

avatar

Zum Thema 422: Die neue PZB ist in der Entwicklung und es wird wahrscheinlich Monate wenn nicht sogar Jahre dauern, bis die Zulassung durch ist.
Zum Thema 442: Man hat leider Gottes festgestellt, dass hier die gleiche PZB eingebaut wurde...also das selbe Spiel in grün.

Eine Abstellung wird genauso wenig kommen wie Neufahrzeuge...warum sollte die DB neue Fahrzeuge anschaffen, wenn der Hersteller haften muss? ^^

#143 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Michael H. 02.05.2011 20:25

Das Schwierige beim Beheben ist ja, dass man erstmal den Fehler eingrenzen muss. Letztendlich hat die PZB-Version afaik nur 2x versagt. Und das bei etlichen Millionen Vorgängen. Um letztendlich eine neue Version testen zu können, muss man den alten Fehler reproduzieren können. Denn sonst kann man nicht sagen, ob der Fehler behoben wurde. Deshalb befürchte ich, dass es wohl noch etwas dauert. Ich bezweifle auch, dass das EBA auf Dauer die momentante Lösung mitmacht. Des Weiteren stellt sich die Frage, ob die Bahn auch über einen längeren Zeitraum einen zweiten Mann stellen kann.

Außerdem gehe ich mal davon aus, dass die PZB nicht jedes Mal von Grund auf neu programmiert wird und etliche Programmteile wohl auch in anderen Baureihen vorkommen dürften.

#144 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Marc F. 02.05.2011 21:16

avatar

Wie es aktuell mit der S1 und deren Umstellung auf 422er aussieht weiß ich nicht, da ich diese Woche Urlaub hab und demzufolge davon nichts höre.
Ich bin am Mittwoch 1 komplette Runde kurzfristig auf der S1 mitgefahren. Im Vergleich zu den Bereitschaften nach der Früh-Minibahn oder zwischen Früh- und Spät-Minibahn hat es sich für mich gelohnt, die Zeit ging schnell rum, der Duisburger Hbf war bei der Durchfahrt mit 80 menschenleer, die verlorene Pause und die 20 Minuten, die ich länger gemacht habe, waren vertretbar als 3-7 Std TV zu gucken :D

Den 2. Mann wird die Bahn erstmal weiterhin stellen müssen, weil das EBA es so will. Sonst sehe es hier ganz schwarz aus. Da der 2. Mann eh aus dem Hause der DB-Familie kommt, ist in 1. Linie der Nachteil die fehlende Fahrgeldeinahmensicherung. Zum Glück ist jetzt der neu ausgebildete Trupp am Start gekommen.

#145 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Matthias Luchs 02.05.2011 21:34

avatar

dürfen die dann wieder 140 fahren oder auch nur 100?

#146 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Alexander Schmitz 02.05.2011 21:35

avatar

Auch mit zweiter Person sind nur 100 Sachen möglich.

#147 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Marc F. 02.05.2011 21:38

avatar

Bis auf weiteres 100 und mit 2. Mann.
Das ide Hormone bei der PZB gelegentlich verrückt spielen habe ich schon paar Mal mitbekommen.
Wenn die PZB das einzige Problem wäre...

Ohne 2. Mann ---> Zug fällt aus

#148 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Justus P. 05.05.2011 17:11

avatar

Der Fehler wurde anscheinend gefunden, so Bombadier.

Nun muss das EBA die neue Software noch zulassen.

#149 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Andreas Beeck 05.05.2011 17:12

avatar

Naja, ich denke mal, man muss die neue Weichware auch erst noch entwickeln und zulassen.
Also wirds 2013... :-D

#150 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Matthias Luchs 05.05.2011 17:38

avatar

Laut Radio 90.1
Spätestens Ende Juni sollen die S-Bahnen rund um Mönchengladbach wieder pünktlicher fahren. Zur Zeit hat die Bahn technische Probleme mit den Zügen des Herstellers Bombardier. Der hat den Fehler mittlerweile gefunden und wartet jetzt darauf, dass das Eisenbahnbundesamt die Veränderungen genehmigt.
Die Steuergeräte in den S-Bahnen müssen so verändert werden, dass sie nicht mehr durch Erschütterungen ausfallen. Diese Geräte zeigen dem Lokführer Haltesignale an. Weil das im Moment nicht funktioniert, werden zwei Lokführer pro S-Bahn eingesetzt - einer ersetzt die Technik und meldet Haltesignale. Auf der Linie S8 zwischen Mönchengladbach und Dortmund kommt es zu großen Ausfällen. Nur etwa neun von zehn Zügen kommen pünktlich. In ganz NRW sind 84 S-Bahnen betroffen. Wie hoch der Schaden für die Bahn ist, wollte ein Sprecher nicht sagen.

#151 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Marcel Hilgers 05.05.2011 17:50

avatar

Was labern die für einen Schrott?

Ausfälle sind bisher eher extrem selten zu beobachten und großartig unpünktlich sind die Züge mittlerweile auch nicht mehr. Zudem zeigt die PZB dem Tf garantiert keine Signale an...

#152 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Marc F. 05.05.2011 17:51

avatar

Aber dafür ungewolltes...

#153 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Matthias Luchs 05.05.2011 17:56

avatar

Was denn für ungewolltes?

#154 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Simon S 05.05.2011 18:14

"nur etwa neun von zehn Zügen kommen pünktlich"

Öhm... das ist weder unter 422er noch unter 143+Bx der Fall gewesen. xD

#155 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Marc F. 05.05.2011 18:48

avatar

Zitat von Matthias Luchs
Was denn für ungewolltes?



Zwangsbremsungen, div. Störmeldungen...

#156 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Matthias Luchs 05.05.2011 20:13

avatar

Das ist ja mies. Bei den Et422 war die S8 meistens sehr pünktlich gewesen. Bei den 143 hast du selten den Anschluss zur RE8 gekriegt abends

#157 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Marc F. 05.05.2011 20:21

avatar

Naja, die Zeit wird ja wiederkommen und ich irgendwann wieder zum Prüfdienst ;)
Wär cool, wenn man die Störmeldungen auch mal bereinigen könnte und das die Bremsen bremsen, wie die auch sollen.

#158 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Mathias B. 05.05.2011 20:24

Ich hatte bisher nur Glück mit dem ET422. Ich hatte selbst das Gefühl, dass der letztens schneller als 100 gefahren ist...

#159 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Matthias Luchs 05.05.2011 20:41

avatar

Ich denke am anfang Juli wenn alles gut geht wird die S1, S5/S8 wieder auf die ET422 umgestellt

#160 RE: Flaggschiff der S-Bahn Rhein-Ruhr wird zur lahmen Ente von Markus Ü. 05.05.2011 20:52

avatar

Zitat von Matthias Luchs
Ich denke am anfang Juli wenn alles gut geht wird die S1, S5/S8 wieder auf die ET422 umgestellt


Glaubst du daran?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz