#1 Mini-Loksimtreffen in Köln von Matthias Held 14.10.2007 15:15

Hallo zusammen,

nach langer Vorplanung fand gestern endlich unser Miniatur-Loksimtreffen in Köln statt. Von den ursprünglichen vier Teilnehmern kamen nur 2, einer krank, einer kam einfach nicht... Dennoch hatten Johannes Gandner aus dem Saarland und ich einen sehr lustigen Tag.

So lief der Tag ab:

Nachdem ich morgens früh (für einen Samstag leider zu früh) aus dem Bett quälte um pünktlich um 7:55 den RE 8 nach Köln zu erwischte, kam ich noch leicht verschlafen in Köln an. Dies Müdigkeit sollte allerdings schnell verfliegen, denn bereits um 8:59 sollte die erste Besonderheit eintreffen. Ich begab mich vorsichtshalber schonmal ans Ende von Gleis 6/7:



Hier bot sich zunächst noch ein ICE TD als Fotomotiv an.

Um den nun folgenden Sonderzug abzulichten begab ich mich aber auf die andere Seite des HBF:



Und kaum dort angekommen sah ich sie auch schon, die E10 121 auf der Hohenzollernbrücke...



...die sich kurz darauf in den ersten Sonnenstrahlen des Samstagmorgen sonnt.



Nach dem Sprint ans andere Bahnsteigende folgte leichte Ernüchterung, denn hier ließ sich die E10 nur mit starkem Gegenlicht fotografieren.

Daraufhin legte ich erstmal ne kleine Pause ein um Jojo von seinem ICE abzuholen. Mit ihm gemeinsam begab ich mich aber an den Ausgangsfotopunkt zurück:



Das kölsche Dreigestirn mal anders



Dieser Diesel-ICE sollte uns heute noch einige male begegnen, denn er machte Pendelfahrten zwischen Deutzerfeld und BBF.



Nachschuss auf einen ICE der NS und 146 026



Einer der wenigen ICE 1 die am Tag durch Köln kommen in der Sonne

Nachdem es wie ihr seht recht unspektakulär weiterging kam um ca. 10 Uhr dann das nächste Highlight:



Schon mit lautem Pfeifen kündigt sich 52 8134 aus Richtung Deutz kommend an. Es qualmt in der Bahnhofshalle...



"Generationen treffen aufeinander" oder auch "alt und schön trifft neu und schön"



Bei der Ausfahrt gab der Lokführer extra nochmal Volldampf, sodass es auch so richtig schön aussah. Ein tolles Feeling, wenn eine solche Lok an einem vorbeifährt.



Dir orientrote 120 die fast zeitgleich durch den Hbf furh, war da nur Nebensache.

Nachdem die 52 den Hbf verlassen hatte entschlossen wir uns dann nach Deutz rüberzuwechseln:



Zunächst ein ICE 2 als Mitzieher



Nachschuss auf 120 111 am Zugschluss des EC nach Chur.



Ein ICE 3 schiebt sich durch Deutz...



...gefolgt von einer 110 in sehr interessanten Lichtverhältnissen.



Mitzieher an einem x-Steuerwagen



RE 8 aus Koblenz



Wie hier zu sehen weilt derzeit ein 423er der Münchener S-Bahn unter den NRW 423ern.

Nachdem die Sonne dann leider recht weit rum war, wechselten wir erneut die Position und begaben uns an die andere Seite des Deutzer Bahnhofs:



Hier kommt gerade ein ICE 3 um die Kurve



"Ich hab sie alle gesehen" kann ich sagen, wenn ich über die Werbe 101er zum Preissystem der deutschen Bahn rede



Während hier der eine ICE 3 gerade von der Rennbahn kommt...



...wird sich dieser jeden Moment auf diese aufmachen.



Der Diesel ICE 605 016 wiedermal in Köln Deutz (das 4. mal zu dem Zeitpunkt )...



... der hier nochmal neben seinem Verwandten vorm Dom posiert.



Anschließend fährt 362 942 ins BW nach Deutzerfeld.



Und direkt die nächste Rangierlok in Form von MaK G 1206 kommt durch Deutz



Kurz darauf dieselt es erneut und es kommt 218 128 mit ihrem RB aus Trier um die Kurve



Aus der anderen Kurve kommt eine sehr interessante Lokkomposition aus einer 101 und einer 120.


Zwillinge? Nein, nur ein Familientreffen auf der Zufahrt zur Rennbahn.



Nachdem die beiden ICEs durch waren warteten wir beide dann noch auf die 101 002 die aber leider auf Gleis 9 durchfuhr und deshalb nur ein eher schlechtes Fotomotiv hergab. Dennoch will ich euch das Bild nicht vorenthalten.



Auf der anderen Seite unseres Bahnsteigs stand dann ein interessanter Leerzug aus ehemaligen IR-Wagen. Leider hatten die meisten schon die holländische oder die neue Deutsche IC-Lackierung. Nurnoch einer war als IR-Wagen zu erkennen.

Das war dann auch der Abpfiff der ersten Tageshälfte. Es hieß endlich mal den Magen zu füllen, was wir dann auch beim Restaurant zum goldenen M taten. Nach ner guten 3/4 Stunde Pause begaben wir uns dann nach Köln-West, wo für mich die schönsten Fotos rauskamen:



Hier liegen der RE 5 und ein Taurus der Wiener Lokbahnen in der Kurve.



Ein Stier im "Indian Summer"



Und nochmal ohne Zoom.



Aus dem grünen kommt hier ein ICE 3 auf seinem Weg nach München.



Und Richtung Hbf verschwindet diese 218 aus Trier.



Es holpert wieder tüchtig und diesmal kommt 185 563, eine Rail4Chem Lok, um die Kurve, hintendran ein langer Tankwagenzug.



Während sich hinten ein ICE 2 in die Kurve legt dieselt vorne eine Lok der MWB vor sich her.



"Und so kam die goldene Herbsteszeit"...



...und die Züge glänzten weit und breit. Wie ein bekanntes Gedicht schon sagte, so tun es auch hier ein Quietschie und die Class 66.



So in etwa hat wohl auch die Parallelfahrt der beiden ICEs nach Frankfurt ausgesehen



Auch zwei 151er genießen die warmen Sonnenstrahlen dieses traumhaften Herbsttages.



Nein, ich stehe hier nicht mitten im Gleisvorfeld, sondern ganz legal auf dem Bahnsteig



Zuletzt noch diese 140 in Köln-West, danach mussten wir leider wieder zum Hbf, weil der blöde IC nach Luxembourg nur bis Köln fahren sollte und wir die Feuerwehrlok noch ablichten wollten:



101 047 im Kölner Hbf, noch mit Feuerwehrbeklebung.



Nochmal in der Spätnachmittagssonne.

Der Tag neigte sich nun langsam dem Ende und wir entschieden uns dazu nochmal für ne Stunde in die Kurve hinter dem Hbf zu gehen und auch das sollte sich lohnen:



423er vorm Rhein.



Die nächste Preissystem 101er. Diesmal 101 058



Dann die letze Besonderheit des Tages.



101 102, mit Azubi III Werbung, machte sich auf eine Leerfahrt in Richtung Dortmund um dort eine Nachtzugleistung zu übernehmen.



Zwar kein schönes, aber ein interessantes Foto. Sowas hätte ich doch mal gerne fürs Auto .



Und mit diesem Foto hätte ich dann auch die letzte 101 mit Preissystemwerbung an diesem Tage auf der Speicherkarte verewigt. Alle 5 an einem Tag gesehen *froi*


eine 146 in der Abendsonne und mit dem Rhein im Hintergrund.



Bevor ich Jojo dann zum Zug gebracht hab, hab ich als letztes noch dieses wundervolle Bild von der 111 gemacht.

Wie gesagt, hab ich Johannes noch zu seinem ICE gebracht. Nachdem er raus war, hatte ich noch 20 min Zeit bis mein Zug kam, die hab ich für ein paar Sonnenuntergangsfotografien genutzt:



Ein 423er im Streiflicht



Es wird Nacht über dem Gleisvorfeld



Bei dem Bild hätte auch die rote Augenreduktion nichts mehr gebracht .



Zuletzt noch das Ausfahrsignal für den Thalys...



...und der Thalys selbst auf seinem Weg in den Sonnenuntergang.

Schließlich kam mein Zug und ich musste mich dann noch um die Plätze kloppen (man war in Köln viel los). Jedenfalls kam ich fast pünktlich zuhause an. Auf dem Weg nach hause hab ich es dann ein wenig bereut, dass ich nicht nochmal irgendwo meine Kamera auspacken konnte, denn so einen schönen Sonnenuntergang sieht man nicht alle Tage.

Ich hoffe die Bilder gefallen euch. Es sind natürlich einige dabei, die mir persönlich auch nicht gefallen, die ich euch aber nicht vorenthalten wollte (weil Sichtungen).

Gruß Matthias
#2 RE: Mini-Loksimtreffen in Köln von Andreas Beeck 14.10.2007 18:50

avatar

Hallo Matze.

Schöne Bilder, aber du warst definitiv am falschen Ort gestern. Das Ahrtal wäre interessanter gewesen: http://www.moebahn.de/t1135f4-DRWI-kann-es-doch.html


#3 RE: Mini-Loksimtreffen in Köln von Marcel Hilgers 14.10.2007 19:07

avatar

Vor allen Dingen kennen wir die Dampflok...

#4 RE: Mini-Loksimtreffen in Köln von Matthias Held 14.10.2007 19:18

Ja, hab das irgendwo überlesen, dass ihr da hinfahrt, sonst wäre ich dahin gekommen...ärgerlich, aber so hat es auch Spaß gemacht. Hab ja auch sonst viele Schönheiten gesehen.

Gruß Matthias

#5 RE: Mini-Loksimtreffen in Köln von Ehemaliger User 14.10.2007 21:55

Ist das auf dem Bild nicht der DRWI-Zug

Gruß Kay

#6 RE: Mini-Loksimtreffen in Köln von Marcel Hilgers 14.10.2007 22:21

avatar

Zitat von Kay Joecken
Ist das auf dem Bild nicht der DRWI-Zug
Gruß Kay


Nein, der Zug der Eisenbahnfreunde Betzdorf. Wir sind über Ehrenfeld reingekommen...

#7 RE: Mini-Loksimtreffen in Köln von Björn Büttgenbach 18.10.2007 22:20

Hallo,

da hätten wir uns ja fast getroffen! Für die E10 bin ich zur Mediaparkbrücke, wo ich dann von nem Fotografen erfuhr, dass der Dampfer im Anmarsch sei. Den hab ich noch im Hbf mitgenommen (stand auf dem anderen Bahnsteig und hab ab und an mit Blitz fotografiert ). 10:29 musst ich wieder zurückfahren. Wenn ich dran denk, lad ich morgen die Bilder noch dazu.
Das mit dem DRWI-Zug wusste ich leider gar nicht richtig, sonst hätte ich den auch noch abgewartet. Das Video mit der Parallelfahrt ist übrigens geil, Marcel.
Gruß,
Björn

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz