#1 Bahn ordert Diesellokomotiven für 600 Mill. Euro von Marcel Hilgers 16.04.2011 20:08

avatar

Zitat
ge Berlin - Die Deutsche Bahn vergibt nach der gerade erzielten Vereinbarung mit Siemens über den Kauf von 300 Hochgeschwindigkeitszügen einen erneuten Großvertrag. Wie in informierten Kreisen zu hören schließt der Staatskonzern mit Bombardier einen über zehn Jahre laufenden "Rahmenabrufvertrag", der die schrittweise Lieferung von 200 Dieselstreckenlokomotiven beinhaltet. Bei einem durchschnittlichen Preis je Lok von etwa 3 Mill. summiert sich die Bestellung damit auf rund 600 Mill. Euro.



Die Meldung unter dieser Adresse ist noch länger, allerdings kostenpflichtig. Es werden dann wohl TRAXX 2E (Baureihen 246/285). 20 Loks sind schon fest gebucht und sollen als 246er gebaut werden. Die Loks werden sich dank weiterer Anpassung an die TSI-Norm (Crashfront) optisch von den bisher gebauten Loks unterscheiden...

#2 RE: Bahn ordert Diesellokomotiven für 600 Mill. Euro von 16.04.2011 21:17

Das wars dann wohl für die 218 und 225 - Oder denke ich gerade falsch?

#3 RE: Bahn ordert Diesellokomotiven für 600 Mill. Euro von Georg B. 16.04.2011 21:27

Das wäre zu schade, ich liebe die beiden Baureihen!

#4 RE: Bahn ordert Diesellokomotiven für 600 Mill. Euro von Marius Gerads 16.04.2011 22:28

avatar

246 nochmal eine neue Kopfform? Och nee..

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz