#1 ESTW Ehrenfeld II in Betrieb [EDIT: ESTW Ehrenfeld III] von Marcel Hilgers 29.10.2007 17:08

avatar
Hallo!

Diese Nacht wurde (versucht) das ESTW Ehrenfeld in der nächsten Baustufe in Betrieb zu nehmen. Darin enthalten sind die Strecken vom Erftwerk (bei Grevenbroich) bis Köln-Ehrenfeld und von Grevenbroich bis Bedburg (Erft).

Ich hatte heute morgen das Vergnügen, mit einem der ersten Züge Richtung Köln fahren zu dürfen.

In Rheydt wollte ich um 6:03 Uhr die RB nach Köln nehmen. Kurz vor der Abfahrt kam die nette Durchsage, dass aufgrund einer Stellwerksstörung momentan alle Züge nach Köln ausfallen. Wir sollten den Wupper-Express nach Mönchengladbach nutzen, dort würden wir dann weiterkommen.
Also alle Leute nach Mönchengladbach, dort sah ich die RB und den Tf der RB...dieser wechselte gerade wieder auf die Rheydter Seite des Zuges. Ich also in die RB rein. Nach 20 Minuten setzte sich der Zug sogar Richtung Rheydt in Bewegung...und wir kamen da sogar an...
Es kam dann die Durchsage, dass wir noch einen Wupper-Express durchlassen müssten. Nur bedachte man da nicht, dass dieser auch ca. 10 Minuten Verspätung hatte...
Also nach 10 Minuten (mittlerweile +30 Minuten) ging es dann weiter. Der Zug füllte sich bis Grevenbroich mit den Leuten aus 6 Zügen. In Grevenbroich selber kam auch, völlig überraschend (jaja...is klar...), die Meldung, dass wir erstmal nicht weiterfahren könnten, da das Stellwerk wieder gestört wäre. Nach ca. 25 Minuten ging's dann weiter. Ab Rommerskirchen hielten wir nur noch zum Aussteigen, der Zug war voll bis unter die Dachpfannen (sofern die 3 Doppelstockwagen noch welche hatten...) und selbst in den Übergängen der Wagen standen mindestens 3 Leute...aber alle nahmen es mit Humor...
In Pulheim ging es dann auf's Gegengleis, direkt mal den GWB ausprobieren. Im Ehrenfelder Gbf stapelte man dann schon mal die Züge vor, da hinter unserem Zug schon die nächsten zwei folgten. In Ehrenfeld standen ein RE 8, eine RB 27 und ein 644, der wohl (laut unserem Bedburger Kollegen) das ESTW testen sollte...hat wohl nicht ganz geklappt...

Am Ende kam ich mit +54 in Köln-Deutz an, zur Schule kam ich allerdings nur 5 Minuten zu spät. Warum? Ganz einfach, ich vertrau meinem Arbeitgeber nicht...und fahr 2 Züge früher als nötig (so nebenbei kann ich dann auch noch in Ruhe einen Kaffee trinken...)

Am nächsten Wochenende soll dann von Sonntag auf Dienstag das ESTW in Rheydt in Betrieb gehen, auch davon werde ich wohl wieder betroffen sein...
#2 RE: ESTW Ehrenfeld II in Betrieb von Andreas Beeck 03.11.2007 18:45

avatar
So, ich muss dann mal unseren fachUNkundigen Hauptadmin korrigieren:

Am Montag ist die DRITTE Baustufe des ESTW Ehrenfeld in Betrieb gegangen.


Es umfasst folgende Stellbereiche:

* Bahnhof Rommerskirchen [inklusive] - Haltepunkt Stommeln - Bahnhof Pulheim [inklusive]
* Bahnhof Bedburg (Erft) [inklusive] - Bahnhof Bergheim (Erft) - Abzweig und Haltepunkt Quadrath-Ichendorf [inklusive]


Folgende Besonderheiten gibt es dort noch zu berichten:

* In Pulheim wird wohl in nächster Zeit noch eine Weichenverbindung neu eingebaut in der Ausfahrt Richtung Köln, um vom Gleis 1 aufs Regelgleis Richtung Köln wechseln zu können.
* In Bedburg (Erft) ist der alte Bahnübergangsposten bis zur Inbetriebnahne neuer Bahnübergangsanlagen weiterhin mit örtlichem Personal besetzt. In diesem Zusammenhang wird dann auch ein derzeit noch ungültiges Signal zur Sicherung des zweiten BÜs in der Ausfahrt nach Gustorf in Betrieb genommen.
* Stellenweise wurden die alten Signale noch nicht abtransportiert und liegen noch an der Strecke herum. Wer also ein Formsignal für den heimischen Garten sucht, wird hier sicher fündig. Lediglich das Zwergsignal aus Bedburg konnte nicht mehr gesichtet werden.
#3 RE: ESTW Ehrenfeld II in Betrieb von Marcel Hilgers 04.11.2007 00:05

avatar

Zitat von Andreas Beeck
So, ich muss dann mal unseren fachUNkundigen Hauptadmin korrigieren:


Dafür bist du ja da...

#4 RE: ESTW Ehrenfeld II in Betrieb von Andreas Beeck 09.11.2007 17:00

avatar
+++ EDIT: Fragen zu den ESTW-Problemen in Rheydt Hbf und auf der Strecke nach Aachen in den richtigen Thread (ESTW Grevenbroich II) verschoben +++
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz