#1 Da stehen Elefanten an der Haltestelle von Andreas Beeck 11.07.2011 13:34

avatar

Zitat von http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...efanten135.html

"Da stehen Elefanten an der Haltestelle"

So mancher Autofahrer, der am Sonntagabend in Garbsen unterwegs gewesen war, dürfte sich verwundert die Augen gerieben haben. Zwei Elefanten standen dort an einer Haltestelle und schienen auf den Bus zu warten. Die verdutzten Augenzeugen riefen die Polizei. Mutig, aber vermutlich mit einem mulmigen Gefühl im Magen, stellten sich die herbeigeeilten Beamten den tonnenschweren Elefantenkühen in den Weg. Die Dickhäuter ließ das kalt. Ihre Wartezeit auf den Bus versüßten sie sich weiter, indem sie an den Blättern der umstehenden Bäume knabberten.

Statt des Busses kommt ein Mann herbeigeeilt

Statt des Busses kam aber schließlich aufgeregt ein 62 Jahre alter Mann herbeigeeilt. Er gehört zu einem Zirkus, der gerade in etwa 50 Metern Entfernung Station macht. Von hier waren die Elefanten ausgebüxt. Der Zirkus-Verantwortliche hat seine 40 Jahre alte "Dunia" und die 25-jährige "Daela" bei den Ohren gepackt und zurück in den Zirkus verfrachtet. Gerade noch rechtzeitig, denn sonst wären die beiden Elefantendamen womöglich noch schwarz gefahren. Ein Ticket für den Bus hatten sie doch bestimmt nicht.



Quelle: NDR

#2 RE: Da stehen Elefanten an der Haltestelle von Hubert Podolski 11.07.2011 22:01

avatar

Schade ... ZU geil! ... wie gern hätte ich Bilder davon gesehen xD

#3 RE: Da stehen Elefanten an der Haltestelle von Julian Zimmermann 11.07.2011 22:09

avatar

Video:
http://www.ndr.de/regional/niedersachsen...efanten135.html

#4 RE: Da stehen Elefanten an der Haltestelle von Alexander Schmitz 11.07.2011 22:21

avatar

Achso, ich dachte das mit den Elefanten an der Haltestelle wäre nur eine Metapher während der nächsten Möbahn-Tour gewesen *duck und weg*

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz