#1 Sonne und Wolken-Mix in Eggolsheim von Michael J. 16.07.2011 11:47

avatar

Hallo,

gestern ging ich mit einem Freund nach Eggolsheim fotografieren. Zunächst war bedeckt und später schien nach und nach die Sonne. Der Wind blies teilweise stark und es war nicht angenehm. Und hier zur Auswahl einige Bilder von gestern nachmittag.


ICE 906 nach Berlin-Gesundbrunnen.


Gegen 15:24 Uhr kam mir eine unbekannte V100 Ri. Nürnberg vorbei. Wer von euch weiß, um welche Lok es sich handelt?


In Ri. Bamberg kam 212 036 vorbei.


Die erste S-Bahn nach Bamberg in Sandwich.


Metropolitan-Garnitur ICE 915 nach Berlin-Gesundbrunnen.

Und hier ein Bild von der Natur:


Weitere Bilder sind auf meiner Homepage in der Bildergalerie zu sehen.

Ich hoffe euch gefallen meine Bilder, auch wenn die ersten Bilder der Himmel bedeckt war.

#2 RE: Sonne und Wolken-Mix in Eggolsheim von Michel Gedaschke 16.07.2011 13:12

Warum fährt man da mit 111+x-Wagen+111?

Am besten finde ich das vom Metropolitan.

#3 RE: Sonne und Wolken-Mix in Eggolsheim von Marcel Hilgers 16.07.2011 15:25

avatar

Zitat von Michel Gedaschke
Warum fährt man da mit 111+x-Wagen+111?


Weil man nur so die Fahrzeiten der Talente halten kann, ohne die Loks übermäßig zu verschleißen...^^

#4 RE: Sonne und Wolken-Mix in Eggolsheim von Andreas Beeck 17.07.2011 00:28

avatar

Mit ner S-Bahn und dem vielen Anfahren und Bremsen verschleißt du jede Lok, egal ob einzeln oder doppelt...

#5 RE: Sonne und Wolken-Mix in Eggolsheim von Michael J. 17.07.2011 07:21

avatar

Mittlerweile habe ich von einen bekannten Tf erfahren, dass eine 111er bereits verschleißt sind. Einige neue 111er sind nach Nürnberg beordet worden.

#6 RE: Sonne und Wolken-Mix in Eggolsheim von Marcel Hilgers 17.07.2011 15:04

avatar

Zitat von Andreas Beeck
Mit ner S-Bahn und dem vielen Anfahren und Bremsen verschleißt du jede Lok, egal ob einzeln oder doppelt...


Bei der 111er ist ein Sandwich-Betrieb aber besser für die Fahrstufenkontakte...weniger Strom -> weniger Verschleiß.

Ich bin mal eh gespannt, wie lange das gut geht. In Deutz sind mittlerweile auch so viele Fremd-111er unterwegs...

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz