#1 Von Witten bis Oberhausen: Egal wo man hinsieht M-Wagen von Simon S 16.10.2011 23:14

Beginnen wir unsre kleine Tour in Mülheim und zwar am Freitagnachmittag.
Dort wurden die komplette 110 abgefahren.
Beginnen wir an der Tilsiter Straße:


Dann nahe der Station Spielsplatz wurde der 296 ex Bogestra aufgechippt:


Und der Wagen 291 bei der Bergfahrt von einem leicht erhöhten Standpunkt:


Der Wagen 355 fährt bei Witten Papenholz nach Bochum:


Wagen 318 ein paar Minuten später und ein paar Meter weiter:


Nahe der Station Crengeldanz dann der Werbewagen 312


326 nahe der Station Hardel


Im letzten Sonnenfleck weit und breit kam dann noch, genau richtig, der Schleifwagen 677:


Dann begann die Odysee meines Lebens.
Mit der 310 von Witten Heven Dorf nach Bochum Hbf im M6, dann von Bochum Hbf nach Gelsenkirchen Buer Rathaus im M6, und dann mit einem andren M6 noch von M6 Buer Rathaus nach Gelsenkirchen Hbf und dann im M8 nach Essen Hbf und dann mit RE 2 nach Duisburg, dann mit ICE 1746 nach Düsseldorf und dann mit Eurobahn nach Gladbach.
Toll was? :D

Doch nun noch zwei Bilder aus Buer:
M6 334 an der Station Buer Rathaus:


Wagen 339 im Stumpf von Buer Rathaus


Und noch ein Formatfüllendes Bild von heute aus Oberhausen vom MVG 275 in Oberhausen.

#2 RE: Von Witten bis Oberhausen: Egal wo man hinsieht M-Wagen von Andreas Beeck 17.10.2011 05:52

avatar

Nette Bilder.
Ich glaub ich muss auch unbedingt nochmal M-Wagen aufchippen...

#3 RE: Von Witten bis Oberhausen: Egal wo man hinsieht M-Wagen von Alexander Schmitz 17.10.2011 12:41

avatar

Jop, sind wirklich nett. Komisch, die Stelle am Bismarckturm habe ich auch so auf meiner Festplatte...

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz