#1 Brennende Bremse in Westbevern. von Jens Brumann 21.10.2011 19:20

avatar

Heute war ich in Westbevern fotografieren.
Eigentlich Pünktlich kam dann der IC 2024 Passau Hamburg vorbei. Dieser hatte aber eine brennende Bremse, und qualmte dadurch ordentlich.


Hier war dieser IC schón kurz vorm stehen.

Gruß Jens

#2 RE: Brennende Bremse in Westbevern. von Andreas E. 21.10.2011 20:33

avatar

Uii das qualmt aber ordentlich. Das müsste auch ordentlich gestunken haben :))

#3 RE: Brennende Bremse in Westbevern. von Jens Brumann 21.10.2011 20:59

avatar

Das hat es auch. Die Bahnstrecke war durch dem Geruch überhaupt nicht mehr zu verfehlen.
Gruß Jens

#4 RE: Brennende Bremse in Westbevern. von Markus F. 21.10.2011 21:05

Ja, und wie ging es weiter?

Qualmte die Bremse schon während der Fahrt oder erst beim Bremsen?
Wurde die Fahrt unterbrochen oder konnte der Zug seine Fahrt fortsetzen?

Ketzerische Frage:
War das Schall und Rauch von der Bremse oder ein DSO, Moebahn oder Mittelrhein Fuzzer?

#5 RE: Brennende Bremse in Westbevern. von Jens Brumann 21.10.2011 21:24

avatar

Der Zug hatte schon fast komplett gebremst als er bei mir vorbeifuhr.
Nach einer halben Stunde hat der Zug dann die Fahrt weiter vortgesetzt.
Gruß Jens

#6 RE: Brennende Bremse in Westbevern. von Markus F. 22.10.2011 12:47

Da hat dann wohl einer rechtswidrig die Notbremse gezogen, oder?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz