#1 Herbst im Vorharz(m2B) von Maximilian Kraft 31.10.2011 11:46

Bereits am 22.Oktober konnte ich kurz in der Mittagszeit bei Egenstedt folgende 2 Züge bildlich festhalten. Zuerst der aus Bodenburg nach Bünde(Westf) fahrende eurobahn VT 4.11. In letzter Zeit häufen sich leider wieder Zugausfälle, wohl auch aufgrund der verlorenen Ausschreibung. Ab Dezember fährt hier bekanntlich die NWB.


In der Gegenrichtung kurz danach dann 218 455 mit dem mittäglichen "Harzburger".


MfG
Maximilian Kraft

#2 RE: Herbst im Vorharz(m2B) von Marcel Hilgers 31.10.2011 13:17

avatar

Schade, dass beim 2. Bild rechts der vermutlich allein stehende Baum abgeschnitten wurde. Ansonsten super Bilder!

#3 RE: Herbst im Vorharz(m2B) von Alexander S. 31.10.2011 13:34

avatar

der erste n-Wagen hat birgendwie zwischen den beiden einstiegen ne andere fensteranordnung, nicht so dicht wie sonst, oder mein ich das jetzt nur? Beides aber sehr schöne Bilder...

#4 RE: Herbst im Vorharz(m2B) von Jens Fechner 31.10.2011 13:39

Ich gehe davon aus, dass es an der ersten Klasse liegt, dass man da eine größere Beinfreiheit genießen darf und deshalb damals die Fensterabstände angepasst worden sind.

Die erste Klasse ist an dem gelben Streifen über den Fenstern zu erkennen, bei der zweiten Klasse ist dort ein weißer streifen.

#5 RE: Herbst im Vorharz(m2B) von Philip Jurke 31.10.2011 17:25

avatar

2 sehr schöne Bilder mal wieder von dir...

#6 RE: Herbst im Vorharz(m2B) von Andreas Beeck 01.11.2011 07:39

avatar

Zitat von Marcel Hilgers
Schade, dass beim 2. Bild rechts der vermutlich allein stehende Baum abgeschnitten wurde. Ansonsten super Bilder!


*zustimm*

Zitat von Alexander S.
der erste n-Wagen hat birgendwie zwischen den beiden einstiegen ne andere fensteranordnung, nicht so dicht wie sonst, oder mein ich das jetzt nur? Beides aber sehr schöne Bilder...


Das hat jeder n-Wagen mit 1. Klasse so. Da sind dann für mehr Platz nur 5 statt 6 Fenster und Sitzgruppen zwischen den Türen...

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz