#1 Nachtfotografie am Bahnhof Forchheim von Michael J. 05.01.2012 11:00

avatar

Hallo,

gestern abend war ich spontan kurz am Bahnhof und habe ein Bild von Bahnhof Forchheim gemacht. Dieses mal habe ich manuell fotografiert mit folgender Einstellung: ISO 800, Blende: 5,6 und Belichtungszeit: 1/3 sek. und Brennweite: 55 mm. Wie würdet ihr das Bild finden? Freue mich über eure Kommentare.

#2 RE: Nachtfotografie am Bahnhof Forchheim von Alexander Schmitz 05.01.2012 11:14

avatar

Auf jeden Fall mit Stativ - das ist unerlässlich. Dabei den ISO-Wert auf 100 oder 200 setzen, die Blende auf 8.0 ("Nimm bei Nacht Blende acht!") und dann die Belichtungszeit dementsprechend verlängern.

#3 RE: Nachtfotografie am Bahnhof Forchheim von Michael J. 05.01.2012 19:17

avatar

Danke an Alex für dein Kommentar. Das nächste Mal werde ich mir's merken. ;)

#4 RE: Nachtfotografie am Bahnhof Forchheim von Andreas Beeck 05.01.2012 19:58

avatar

Irgendwie fehlt mir da ein Zug... ;-)

#5 RE: Nachtfotografie am Bahnhof Forchheim von Michael J. 06.01.2012 10:34

avatar

Das ist ja das blöde. Es kam leider zu diesem Zeitpunkt kein Zug vorbei. ;)

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz