Seite 4 von 4
#61 RE: RE2 und RE42 an DB Regio vergeben von Markus Ü. 03.03.2014 21:59

avatar

Hast du mal den Link dazu?

#62 RE: RE2 und RE42 an DB Regio vergeben von Andreas Beeck 03.03.2014 22:15

avatar

Da ist das gute Stück für Rheinland-Pfalz: http://karow900.startbilder.de/name/einz...ngsfahrten.html

#63 RE: RE2 und RE42 an DB Regio vergeben von Kevin K. 03.03.2014 23:32

Gutes stück ist (hoffe ich) nur ironisch gemeint... :D
Also einen 4-teiler mit nur einer Doppeltür pro Wagon, das ist schon eine sehr große Zumutung!
Bestes beispiel ist der Eurobahn mit dem RE13 Hamm<->Venlo... dort wird soooo oft nur eine Einzeltraktion her geschickt... Die Leute Kuscheln quasi miteinander, dem einen gefällt es und dem anderen nicht :D
Aber man muss auch mal damit rechnen, das mal eine Tür kaputt gehen kann... ist auch kein seltener Fall bei der Eurobahn... dann muss man durch den halben Zug laufen um auszusteigen und alle quetschen sich durch die selbe Tür.. *nicht hinguck*

WENN ich aber jetzt den neuen da aus Rheinland Pfalz sehe, dann kann ich einfach nur den Kopf schütteln, dazu fällt mir nichts mehr ein.

#64 RE: RE2 und RE42 an DB Regio vergeben von Dennis Kunert 04.03.2014 00:02

Was die sich dabei gedacht haben versteh ich auch nicht.Sieht zwar ganz lustig aus wenn da gar keine Tür ist. Aber das ist doch eindeutig unpraktisch. Da ist ja der Körperkontakt quasi zum Fahrzeug, gleich mit bestellt worden.

#65 RE: RE2 und RE42 an DB Regio vergeben von Dennis R. 10.03.2014 14:28

Aber immer noch besser als diese komischen Quitschies der Br 425.
Diese sind nur 120km/h schnell, lautes Anfahren/Bremsen und haben keinen guten Komfort. Da sind mir diese Flirts schon lieber.

#66 RE: RE2 und RE42 an DB Regio vergeben von Kevin K. 10.03.2014 15:51

Gegen den Komfort sag ich ja auch nichts. Da sind die neuen um einiges besser hoffe ich mal. Aber das mit den Türen, das grenzt schon an Körperverletzung! Verspätungen & genervte Fahrgäste garantiert!

#67 RE: RE2 und RE42 an DB Regio vergeben von Dennis R. 10.03.2014 18:04

Der RE2 hatte damals auch nur 8 Türen an einer Seite. Genauso viele Türen wie bei einen doppel-Flirt. Irgendwann hat man sich gewönnt an das Problem. Die Vespätung holt er mit seinen 160 Sachen wieder auf.

Kann auch sein, dass die Triebwagen nicht rechtzeitig zugelassen werden. Wie beim RE13. Hoffe Dosto-Ersatzverkehr.

#68 RE: RE2 und RE42 an DB Regio vergeben von Marcel Hilgers 10.03.2014 19:03

avatar

Zitat von Dennis Rusicke im Beitrag #65
Aber immer noch besser als diese komischen Quitschies der Br 425.
Diese sind nur 120km/h schnell, lautes Anfahren/Bremsen und haben keinen guten Komfort. Da sind mir diese Flirts schon lieber.


Damit es nicht falsch verbreitet wird: Höchsgeschwindigkeit ist regulär 140 km/h, LZB-geführt 160 km/h. Im "Bahnherbst" wird die Höchstgeschwindigkeit auf 120 km/h gedrosselt.

#69 RE: RE2 und RE42 an DB Regio vergeben von Marcel B. 02.04.2014 12:02

So sieht der Flirt 3 für die RB 42 aus in DB rot.

http://karow900.startbilder.de/bild/trie...52r-die-db.html

#70 RE: RE2 und RE42 an DB Regio vergeben von Christopher Lambers 02.04.2014 20:10

Elektrischer Niederflurtriebzug FLIRT für die DB Regio NRW GmbH

Die DB Regio NRW GmbH hat 14 vierteilige Triebzüge Typ FLIRT für die Haard-Achse in Nordrhein-Westfalen bestellt. Die elektrischen Fahrzeuge werden ab 2014 auf der Linie RE/RB 42 in Nordrhein-Westfalen zum Einsatz kommen. Die moderne Ausstattung der Fahrzeuge beinhaltet Steckdosen in der 1. und 2. Klasse, Videoüberwachung, Fahrgastinformationsdisplays und zum Teil Schmetterlingstische in der 1. Klasse. Eine hohe Antriebsleistung, eine maximale Geschwindigkeit von 160 km/h sowie eine individuelle Gestaltungsmöglichkeit des Fahrgastbereiches zeichnen den FLIRT aus.


Steckdosen in der Zweiten Klasse?Dass ist doch mal was.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz