#1 [NEW/Ausschreibungsgemeinschaft Mittlerer Niederrhein] Ausschreibung Neuwagen 2012 von Marcel Hilgers 09.02.2012 17:02

avatar

Zitat von http://niederrheinbus.de/nachrichten.htm
09.02.2012 | Ausschreibungsgemeinschaft Mittlerer Niederrhein

(n.de) Die Ausschreibungsgemeinschaft Mittlerer Niederrhein hat ihre Neubeschaffung von Linienbussen für das Jahr 2012 erneut an Solaris vergeben. Die Bestellung umfasst die ausgeschriebene Stückzahl von 24 Solowagen Urbino 12 und 20 Gelenkbussen Urbino 18 für die kommunalen Verkehrsbetriebe aus Mönchengladbach, Viersen, Erkelenz, Krefeld und Neuss. Davon entfallen 20 Urbino 12 auf Mönchengladbach, zwei Urbino 12 auf Viersen und zehn Urbino 18 auf Krefeld. Der polnische Hersteller hatte im vergangenen Jahr erstmals den gesamten Auftrag der Ausschreibungsgemeinschaft erhalten, nachdem bereits 2010 erste Fahrzeuge an den Niederrhein geliefert worden waren. Inklusive der Hybridbusse werden ab dem Sommer fast 100 Linienbusse von Solaris bei den fünf Verkehrsunternehmen im Einsatz sein.



Das Ergebnis war zu erwarten...

#2 RE: [NEW/Ausschreibungsgemeinschaft Mittlerer Niederrhein] Ausschreibung Neuwagen 2012 von Andreas Beeck 09.02.2012 18:21

avatar

Nur bitte nicht alle in Himbeerfarben...

#3 Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von Robin T. 10.02.2012 18:36

avatar

Die Würfel sind nun gefallen, es gibt 2012 für Mönchengladbach und den anderen zugehörigen Städten der ´Kooperation mittlerer Niederrhein´ weitere Solaris Fahrzeuge. Damit gehen sowohl Mercedes-Benz als auch MAN komplett leer aus.

Hier mehr zu diesem Thema:

http://www.busplaner.de/aktuelles/omnibu...Kooperation-Mit

http://www.solarisbus.pl/de/busmania,akt...list,516,0.html

#4 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von Kay Joecken 10.02.2012 19:32

avatar

Was hab ich gesagt Robin? :-D

#5 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von Raimund R. 10.02.2012 22:18

avatar

NA dann... Mal sehen was die Farbgebung sagt... Aber schön ist es, dass auch mal NEOMAN (MAN) und EVOBUS (Mercedes bzw. Daimler) wieder einen Rückschlag hinnehmen müssen. Und ehrlich gesagt, so schlecht sind die Solaris nicht ;-)

#6 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von Robin T. 11.02.2012 07:04

avatar

Zitat von Kay Joecken
Was hab ich gesagt Robin? :-D



...ja mein Wunsch ist leider nicht in Erfüllung gegangen

Zitat von Raimund R.
NA dann... Mal sehen was die Farbgebung sagt... Aber schön ist es, dass auch mal NEOMAN (MAN) und EVOBUS (Mercedes bzw. Daimler) wieder einen Rückschlag hinnehmen müssen. Und ehrlich gesagt, so schlecht sind die Solaris nicht ;-)



...wenn die Solaris Fahrzeuge nicht mehr bei voller Besetzung alle paar hundert Meter während der Fahrt Vorne absenken (man muss dann jedes mal manuell per Taster das Fahrzeug wieder anheben -nach ein paar Stunden auf dem Bus nervt das einfach nur-), wenn die Heizung so konstruiert wird das auch im Fußraum des Fahrers trotz korrekter Einstellung im Bedienelement "Warme" Luft ankommt, und zum anderen die Türelektronik von der hinteren Tür verbessert wird (bei zu schneller herausnahme der Freigabe pendelt diese gerne ein paar Mal auf und zu), und wenn die Fahrerkabinentür etwas großzügiger von Platz her gestaltet wird, so das die Arbeitstasche nicht während der Fahrt die Bedienknöpfe des Fahrersitzes blockiert oder gar betätigt, und zu guter letzt wenn Solaris es schafft das Bremspedal etwas kleiner zu gestalten, das Gaspedal dafür etwas größer (das Bremspedal hat die Größe eines Baseballschlägers, das Gaspedal die eines Golfballs) und insbesondere das Gaspedal mehr nach links anzuordnen, so das man als Fahrer nicht wie auf dem Gynäkologen Stuhl dort sitzt....dann und nur dann stimme ich dir zu Raimund.

#7 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von Niels Gingter 11.02.2012 13:01

avatar

@Robin: Oha, ich wusste zwar das die Fahrzeuge insgesamt bei den Fahrern nicht gut ankommen, z.B. durch den engen Fahrerplatz, aber ganz so viele Details ,wie du sie hier aufgelistest hast, kannte ich dann doch nicht :D

Dann fahren ab Sommer insgesamt 38 Solaris durch Mönchengladbach, das macht immerhin schon fast 1/4 des Fuhrparks aus. Wenn man bedenkt wie oft in MG Fahrzeuge eines Herstellers beschafft worden, wo nicht MAN oder MB drauf stand, dann ist das für Solaris schon fast wie ein 6er im Lotto.

#8 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von H. Konrad R. 11.02.2012 13:31

avatar

Stimmt, nach MAN, Daimler und Büssing kommt Solaris an vierter Stelle. Die übrigen Hersteller bringen es über die Jahre zusammen nur auf 32 !!

(38 von 204 sind dann übrigens 18,6 %.)

#9 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von Raimund R. 11.02.2012 20:39

avatar

Zitat von Robin T.

Zitat von Kay Joecken
Was hab ich gesagt Robin? :-D



...ja mein Wunsch ist leider nicht in Erfüllung gegangen

Zitat von Raimund R.
NA dann... Mal sehen was die Farbgebung sagt... Aber schön ist es, dass auch mal NEOMAN (MAN) und EVOBUS (Mercedes bzw. Daimler) wieder einen Rückschlag hinnehmen müssen. Und ehrlich gesagt, so schlecht sind die Solaris nicht ;-)



...wenn die Solaris Fahrzeuge nicht mehr bei voller Besetzung alle paar hundert Meter während der Fahrt Vorne absenken (man muss dann jedes mal manuell per Taster das Fahrzeug wieder anheben -nach ein paar Stunden auf dem Bus nervt das einfach nur-), wenn die Heizung so konstruiert wird das auch im Fußraum des Fahrers trotz korrekter Einstellung im Bedienelement "Warme" Luft ankommt, und zum anderen die Türelektronik von der hinteren Tür verbessert wird (bei zu schneller herausnahme der Freigabe pendelt diese gerne ein paar Mal auf und zu), und wenn die Fahrerkabinentür etwas großzügiger von Platz her gestaltet wird, so das die Arbeitstasche nicht während der Fahrt die Bedienknöpfe des Fahrersitzes blockiert oder gar betätigt, und zu guter letzt wenn Solaris es schafft das Bremspedal etwas kleiner zu gestalten, das Gaspedal dafür etwas größer (das Bremspedal hat die Größe eines Baseballschlägers, das Gaspedal die eines Golfballs) und insbesondere das Gaspedal mehr nach links anzuordnen, so das man als Fahrer nicht wie auf dem Gynäkologen Stuhl dort sitzt....dann und nur dann stimme ich dir zu Raimund.




Komisch... Diese Probleme hatten wir in Berlin bei meinem Ex-Arbeitgeber mit den Solaris nicht!
Was die Türen angeht... Das Problem hast du bei den MAN und Citaros aber auch! Da sist kein argument :-)
Und was nicht ist kann noch werden!

Du mir musst du den Solaris nicht erklären, bin oft genug in den letzten zwei Jahren die Dinger gefahren und ich bin und bleibe der Meinung: Die sind immer noch besser als Volvo und der Rest! Die ziehen wenigstens!

#10 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von Niels Gingter 12.02.2012 08:45

avatar

@H. Konrad R.: Richtig, und deswegen schrieb ja auch "FAST" ein viertel! Diese Wortwahl sollte die hohe Anzahl an "fremden" Fahrzeugen noch mal unterstreichen. Wie kommst du denn auf 32 Fahrzeuge? Hast du jetzt alle Hersteller, außer MAN; Büssing und MB, und dessen Anzahl an Fahrzeugen zusammen gezählt? Wärst du so nett und könntest diese Rechnung hier etwas näher beschreiben? Ich sage keines Falls das die falsch ist, aber ich komme nicht auf 32 Fahrzeuge. Liegt womöglich daran, das du ganz weit zurück in der Zeit angefangen hast zu zählen und ich mal wieder an das ein oder andere Fahrzeug nicht denke ;) Es würde mich witklich sehr interessieren :)

#11 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von H. Konrad R. 12.02.2012 22:20

avatar

Gut, um mathematische Feinheiten streiten wir uns bestimmt nicht - is' schließlich ein Hobby und soll Spaß machen.

In "meiner" 32 sind die acht übrigen von zwölf bisher in MG vertretenen Herstellern enthalten. Ohne Rheydt (Zusammenlegung 1975) und ohne sonstige Besonderheiten. Entscheidend ist ggf. der Lieferant des Fahrwerks. (Kässbohrer wäre z.B. sonst außer als "Setra" zusätzlich als Aufbauthersteller zu betrachten.) Die Zählung beginnt 1929/1930 mit der Übernahme der ersten Rheydter Busse ("Gladbach-Rheydt", 1929-1933) bzw. Übernahme von Linien und Wagen der liquidierten Rheinischen Kraftwagen-Betriebsgesellschaft (1930). Daraufhin gab es damals die Nummern 1 - 9, an die später anschließend weitergezählt wurde.

#12 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von Tim T. 25.02.2012 17:33

@ Robin:
Hab die Tage zwei Solaris gefahren. Beide wurden im Fußbereich wunderbar warm (nachdem ich die Lüftungsschlitze im Fußraum mal richtig eingestellt und vor allem aufgemacht habe).

Das Problem mit Tür 2 ist ein selbstgemachtes der NEW. Anfangs liefen die Türen wunderbar, bis die Werkstatt die Finger dran hatte. Aber das Türproblem betrifft auch nur ein paar einzelne Fahrzeuge.

Schlimmer finde ich eigentlich das "Problem" mit der Windschutzscheibe: diese sieht nämlich auch nach mehrfacher Reinigung noch dreckig und schmierig aus (hatte ja den direkten Vergleich MG und KR).

#13 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von Raimund R. 26.02.2012 02:59

avatar

Was die windschutzscheibe angeht liegt das aber nicht an Solaris sondern wohl eher an den Reinigungsmitteln *fg*

#14 RE: Neufahrzeuge 2012 NEW´ MöBus (Kooperation mittlerer Niederrhein) von Robin T. 26.02.2012 17:15

avatar

@Tim: Klar das die jetzt wunderbar warm werden, es ist jetzt auch wesentlich wärmer als zu der Zeit als ich meinen Kommentar bezüglich der Solaris verfasst habe. Fakt ist das die Leistung der Solaris Heizung generell, nicht nur im Fußraum, bei niedrigen Temperaturen, im Vergleich beispielsweise zum Citaro, überhaupt nicht zufriedenstellend ist !

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz