#1 [DB] Endlich wird der Hbf in Mönchengladbach saniert von Ehemaliger User 17.01.2008 17:36

Hallo!
Wenn man Freizeit hat, stöbert man aktuelle Themen im Internet hevor [7][11]

In Antwort auf:

Noch im Frühjahr werden erste Pläne zur Sanierung des Mönchengladbacher Hauptbahnhofs vorgelegt. Dies kündigte die DB Station & Service AG, eine Tochter der Deutschen Bahn AG (DB), jetzt an.
Entsprechend einer Planungsvereinbarung zwischen Mönchengladbach und DB hat die Stadt rund 56 000 Euro überwiesen – sie beteiligt sich damit zur Hälfte an den Planungskosten zur Sanierung des Empfangsgebäudes. Diese Kosten werden derzeit auf rund 2,6 Millionen Euro geschätzt. Bis 2010 will die Deutsche Bahn die Bahnhof-Sanierung abgeschlossen haben.

„Ich bin froh, dass nun Bewegung in die Angelegenheit kommt. Der Hauptbahnhof ist als Portal eine Visitenkarte der Stadt“, sagt Oberbürgermeister Norbert Bude. Wie er erklärte, habe er sich vor einigen Wochen in Gesprächen mit der Konzernzentrale in Berlin und auf regionaler Ebene in Düsseldorf für das Projekt stark gemacht.


Quelle: Rheinische Post

Nunja, bin mal gespannt was gemacht wird [9][11]

In Antwort auf:

Denkmal: Die Bahn kündigt erste Ergebnisse für die bis 2010 vorgesehene Sanierung an.
Mönchengladbach. Die Deutsche Bahn will nach eigenen Angaben im Frühjahr erste Planungsergebnisse für die Sanierung des Empfangsgebäudes des Gladbacher Hauptbahnhofs vorstellen. Das hat sie der Stadtverwaltung mitgeteilt. „Ich bin froh, dass nun Bewegung in die Angelegenheit kommt“, sagte Oberbürgermeister Norbert Bude gestern, schließlich sei der Bahnhof Portal und Visitenkarte der Stadt.

Vor kurzem erst hat die Stadt ihren vereinbarten Teil der Planungskosten überweisen. Sie übernimmt die Hälfte: 56250 Euro. Die Sanierung soll nach letztem Stand der Dinge rund 2,6 Millionen Euro kosten. Es bleibt dabei: Bis 2010 „möchte“ die Bahn das Gebäude umbauen.

Eigentlich hatte man in Gladbach gehofft, dass der Bahnhof früher Teil der Modernisierungs-Offensive der DB und der Bahnhof damit schon vor der Hockey-WM im September 2006 umgebaut sein würde. Saniert wurde dann aber nur die so genannte „Verkehrsstation“, also zum Beispiel Aufzüge, Sitze, Schilder, Bodenbelag und Lampen im Tunnel. Für diese Sanierung wurde der Start-Termin mehrfach verschoben. Zunächst war von Oktober 2003 die Rede gewesen. Begonnen wurde dann im Sommer 2005.


Quelle: Westdeutsche Zeitung

Beide Artikel vom 10.01.2008 [22]

Anmerkung: Ich hoffe, dass vor allem die Bahnsteige saniert werden, sowie das Empfangsgebäude. Dies hat zwar renovierte Geschäfte (außer der Buchladen, aber dennoch, wenn man von dem modernen Busbahnhof nach innen geht, wird es einem sehr kalt.

Gruß Kay

#2 RE: [DB] Endlich wird der Hbf in Mönchengladbach saniert von Max Maaßen 19.01.2008 11:49

avatar

Das hört sich ja klasse an.
Vielleicht kommt ja noch irgendein restaurant in den Bahnhof, vielleicht dorthin, wo früher die Kneipe war.
Hoffentlich wird der Bahnhof mal repräsentiver, vorallem die Zwischendecke konnte man verschwinden lassen und die richtige Decke sanieren lassen.

#3 RE: [DB] Endlich wird der Hbf in Mönchengladbach saniert von Ehemaliger User 19.01.2008 18:21

Mc Donalds und Burger King mein Vorschlag [24][24]

#4 RE: [DB] Endlich wird der Hbf in Mönchengladbach saniert von Ehemaliger User 21.01.2008 18:42

Donnerstag, 17. Januar, Mönchengladbach: Die Bahn hat den ersten Auftrag für die Sanierung des Hauptbahnhofes in Gladbach vergeben. Im Frühjahr sollen Entwürfe zeigen, was das Vorhaben genau kostet - und mit wie viel Geld sich die klamme Stadt beteiligen muss.

Quelle: Rheinische Post

Gruß Kay

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz