#1 Ein Tag in Düsseldorf von Ehemaliger User 25.01.2008 22:32

Hallo,
Heute traf ich mich mit David und Can in Düsseldorf. Nach dem ich am Sittardsberg meine Bahn verpasst und die 5 Minuten Wartezeit am Kesselsberg überstanden habe kam ich endlich gegen 14:45 Uhr am Bahnhof in Düsseldorf an. Da holte ich mir noch eine kleine Stärkung bei dem goldenen M und dann ging es los. Can und ich fuhren zur Heine-Allee wo dann auch der David schon auf uns gewartet hatte. Von da aus sind wir dann mit der 712 zum Jan Wellem Platz gefahren, wo wir einige Fotos gemacht haben...


[grin] Ein Bus... kein weiteres Kommentar. [smokin][grin][hmm]


Kein Löwe ist vor mir sicher. Auch nicht die von der Rheinbahn. [devil][cool]


[lil] Auch die langen Löwen sind vor mir nicht sicher. [devil] Erst seit einigen Tagen im Verkehr und direkt von mir Abgelichtet. Ich wusste doch das er am JWP seine runden dreht. Na, da hatte ich ja wohl mal wieder den richtigen riecher. [grin]


Von vorne wird langsam langweilig. Also auch mal von hinten. [rolling_eyes]


Noch ein Bus. [rolling_eyes] Jetzt geht es wohl los... [crazy]


Zwar nicht von der Rheinbahn, aber das ist einer der neuen Busse von Mercedes.


Von den langen Löwen kann man einfach nicht nicht genung bekommen. [flash]


Naja, genung von den Bussen. [smokin] Kommen wir mal zu den Straßenbahnen. [grin]


Noch ein NF6. [rolling_eyes]

Dann rückte der lange Löwe vor. Mit dem sind wir von Jan-Wellem-Platz bis zur Berliner Allee gefahren. Ich muss schon sagen, die dinger siind wirklich angenehm für Fahrer und den berüchtigten Fahrgast. Kann nicht klagen. Wobei der Can hatte seine anfangsschwierigkeiten mit dem Löwen. [grin]... Aber wie schon gesagt, ging es zur Berliner Alle. Hier ein Foto.


Auch die Staubsauger kann ich bendigen. [grin] Siehe Foto. [rolling_eyes][smokin][flash]

Von der Berliner Allee ging es zum Spichernplatz mit einem NF8U auf der 715. Es war zwar schon recht dunkel gewesen, aber trozdem stand dort ein weiterer Straubsauger, der mir auch dieses mal nicht durch den lappen gehen sollte.


[spook] Ein unbeaufsichtigter NF8U am Spichernplatz. [spook] Na hoffentlich sind da nicht wieder die Blagen die ihre Finger von nichts lassen können. Sage nur Einweiungsfahrt NF8U im April 2007

Dann gingen wir wieder zurück zur Haltestelle. Einen Kurs später fuhren wir, nach dem ich meinen Plausch mit dem Fahrer beendet hatte, zurück zur Heine-Allee. David wollte nach McDoof. Und da sage ich natürlich nicht nein. [flash] Nach dem wir da fertig waren fuhr der David nach hause und Can und ich hielten uns noch ein wenig im Tunnel auf. (Bin ja Tunnelratte[zunge]) Dann kam auch irgendwann meine 79 mit der ich dann nach hause fuhr. Der Can hat mal wieder die Verkehrsmittel der DB genutzt. [sick][grin][smokin]

Die Bilder wurden alle mit meinem Handy gemacht. (3,2 Megapixel) Dem entsprechend ist die Qualität zu entschuldigen. Aber ich hoffe die Bilder gefallen euch trozdem. Die Bilder stehe natürlich unter meinem Copyright und dürfen nicht weiter verwendet werden.

#2 RE: Ein Tag in Düsseldorf von Ehemaliger User 25.01.2008 22:41

Ein Tag in Düsseldorf ohne mich? [5][69][91]

#3 RE: Ein Tag in Düsseldorf von Ehemaliger User 25.01.2008 22:55

Das war eine Spontane Idee. Deswegen konnte ich dich leider nicht mehr informieren und fragen. Naja, Düsseldorf läuft ja nicht weg. [73] Das nächste mal gebe ich dir recht zeitig bescheid.

#4 RE: Ein Tag in Düsseldorf von Ehemaliger User 25.01.2008 23:02

Zitat von Enrico Ergoi
Das war eine Spontane Idee. Deswegen konnte ich dich leider nicht mehr informieren und fragen. Naja, Düsseldorf läuft ja nicht weg. [73] Das nächste mal gebe ich dir recht zeitig bescheid.


looooooooooooool ich wohne hier [1][1][1]

#5 RE: Ein Tag in Düsseldorf von Alexander Schmitz 26.01.2008 08:54

avatar

Zitat von Kay Joecken

looooooooooooool ich wohne hier [1][1][1]


*Ironie ein* Ich weiß nicht, ob das ein Segen für Düsseldorf ist *Ironie aus*

#6 RE: Ein Tag in Düsseldorf von Ehemaliger User 26.01.2008 10:20

Zitat von Alexander Schmitz
Zitat von Kay Joecken

looooooooooooool ich wohne hier [1][1][1]


*Ironie ein* Ich weiß nicht, ob das ein Segen für Düsseldorf ist *Ironie aus*


Jetzt weiß ich auch warum auf der Johannstraße neulich die Gleise ausgetauscht wurden [1][1][1]

#7 RE: Ein Tag in Düsseldorf von Alexander Schmitz 26.01.2008 11:00

avatar

Zitat von Kay Joecken

Jetzt weiß ich auch warum auf der Johannstraße neulich die Gleise ausgetauscht wurden [1][1][1]


Auf der Johannstraße liegen und lagen nie Gleise[1]

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz