#1 Rund um Regensburg von Marcel Hilgers 26.01.2008 01:23

avatar
Hallo!

Ich hatte in der vergangenden Woche ein sehr interessantes Seminar in Regensburg-Prüfening. Die meisten Pausen und Freizeiten opferte ich quasi für Fotos...*grins*

Am Sonntag fuhr ich morgens nach Düsseldorf und bestieg ICE 27, der aus einem 5- und einem 7-teiligen ICE-T bestand. Es ging quasi sofort mit Komfortneigung los. Über das Rheintal wurde dann Frankfurt am Main erreicht. Von hier aus ging's dann mit der "aktiven" Neigentechnik über die Spessartrampe und die NBS nach Würzburg und über Nürnberg nach Regensburg. Das DB-Trainingszentrum liegt gute 15 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Regensburg-Prüfening entfernt.

Erstmal die Bilder von meiner Ankunft:


183 001 von Arriva steht mit einem älteren ALEX-Wagen bereit, um den Zug von Prag/Hof nach München zu verstärken. Gleichzeitig wird mit dem Wechsel der Lok die Traktion gewechselt.


Hier nochmal zusammen mit einem Desiro der Vogtlandbahn nach Hof...


Der angekommenden ALEX mit dem Eurorunner 223 063...die Lok wird abgehangen und übernimmt später den Gegenzug.

Die ersten paar Tage lohnten aufgrund des eher bescheidenen Wetters (nass und kalt) keine "größeren" Ausflüge in den 1,5 Stunden der Mittagspause...am Mittwoch ging's dann aber los. Ziel war die nahe Donaubrücke (5 Minuten zu Fuß vom Trainingszentrum)...


Zwei 140er auf dem "neueren" Brückenteil mit einem Ganzzug...


Hier nochmal auf dem älteren Blechteil...


Eine 111 zieht ihren RE Richtung Nürnberg...


Eine unbekannte 111 schiebt ihre 4 n-Wagen gen Hbf...


Der Anteil im Güterverkehr mit österreicher Maschinen ist relativ hoch...hier eine solche mit Wechselpritschen...


Leider von der typischen Fotowolke verdunkelt...ein ÖBB-Taurus...


Auch im "Dunkeln" konnte dieser ICE-T festgehalten werden...

Am nächsten Tag ging ich dann einfach mal zum Bahnhof Prüfening, um vom Bahnsteig aus mein Glück zu versuchen...


111 205-1 mit Doppelstockwagen saust durch. Dabei möchte ich dem Tf noch einen schönen Gruß bestellen... *zwinker*


Der gleiche ICE-T wie am Vortag...nur halt im Bahnhof Prüfening...


Eine 111 hält mit ihrem Zug aus Gleis 2...


Einmal ein Karlsruher Kopf...die n-Wagen da unten sind übrigens fast alle klotzgebremst...


1116 190-8 der ÖBB mit einem Leerzug...


In Gegenrichtung passiert ein weiterer Taurus mit einem Gemischtwarenladen den Bahnhof...


ES 64 U2-065 gab sich im Namen von BoxXpress.de die Ehre...einmal Dispolok...


Das Trainingszentrum an sich...^^

Jetzt noch die Bilder von der "Heimreise" mit Besuch im DB-Museum in Nürnberg...


Na? Wer erkennt sich da wieder?


Das Bild hatten wir doch schonmal...nur diesmal 183 002...

Im Nürnberger Verkehrsmuseum bekamen wir eine kurze Führung und mussten ein paar Fragen zur Allgemeinen Geschichte beantworten...hier mal ein paar Impressionen...


So sahen mal die Haltestellen aus...


Zum Schutz gegen Fliegerangriffe mussten die Vorhänge zugezogen werden...


Der Bahnverkehr lief komischerweise bei Bomberangriffen weiter...naja...


Hier ein ausgestellter "Einheitsführerstand"...


Tja...heute hängen da Tfts...


Zu guter Letzt noch der momentane "Star"...der Nachbau des Nachbaus vom Adler...

Wieder draußen wartete unser Michael schon auf uns. Nach dem Gratulieren zum Geburtstag und kurzem Smalltalk mussten wir Sven schon verabschieden. Michael und ich gingen dafür erst bei Burger King was essen und machten uns dann spontan auf den Weg nach Fürth...fuzzzzzeeeennnn...


Einmal ein RE...


Ein 401er im Halbschatten...


Hmm...den Zug kenn ich...ICE 27 bei der Durchfahrt...


Und als letztes Bild 614 084-2.

Was vielleicht noch zu erwähnen ist:

- Im Süden gibt es keine 425er!
- Am Dienstag-Abend gab's auf der Donaubrücke noch ein sehr schnelles Treffen mit Olli aus dem Bahnhofstreff (er fuhr einen Güterzug von Passau nach Nürnberg, Video folgt)
- Zwischendurch kam mal die Huskie-185 vorbei, weiterhin gaben sich eine MEG-143er und -156er die Ehre...
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz