#1 Neulich in Emmerich V100 Ost und andere von Günni 02.02.2008 14:44

Hallo aus dem verträumten Hochneukirch.
Nachdem ich mit dem 41738 in Emmrich gestrandet bin, habe ich die Möglichkeit genutzt einige Bilder zu machen.

Den Anfang machte bei der Einfahrt die ITL V100.



Kaum wieder umgedreht, wieder ein ITL Gefährt. Diesmal in Form von einem ÖBB Taurus.



Kaum hatte ich meinen Zug abgerüstet flog wieder eine V100 vorbei. Diesmal war es eine von Rotterdam Rail Feeding (RRF).



Im Stumpfgleis 58 konnte ich diesen seltenen Gast ablichten.





Auf dem Weg zum Bahnsteig wusste ich dann auch was RRF hier wollte. RRF nahm einen Messzug in Richtung Zevenaar mit.



Bei der Ausfahrt hab ich dann die kleine Orange der Bocholter erwischt.



Alle Fotos entstanden innerhalb von 45 Minuten.
Ach ja diese Lagen auch noch unverändert da.



Bin mal gespannt wann die die Wegräumen. Ein Ortsansässiger Cargonaut meinte das erst wenn alle Beweise gesichert sind und die letzte Untersuchung abgeschlossen ist, kann damit angefangen werden in Emmerich wieder klar Schiff zu machen.

Hoffe die Bilder gefallen.
Beste Grüße
Günni

#2 RE: Neulich in Emmerich V100 Ost und andere von Tobias Krom 02.02.2008 16:43

avatar

Was ist denn mit den Wagen passiert??

Ansonsten sind die Bilder meines erachtens gut gelungen.

Gruß Tobi

#3 RE: Neulich in Emmerich V100 Ost und andere von Marcel Hilgers 02.02.2008 21:26

avatar

Ist das damals bei der Explosion in dem Feuerwerkswerk passiert?

Ansonsten bunte Züge...[31]

#4 RE: Neulich in Emmerich V100 Ost und andere von Tobias Krom 03.02.2008 19:30

avatar

Naja die Wagen sehen schon so aus als würden sie da schon lange liegen...
Das gebäude dahinter sieht ja schon sehr "Deformiert" aus. War das die von dir, Marcel, angesprochene Feuerwerksfabrik??

Gruß Tobi

#5 RE: Neulich in Emmerich V100 Ost und andere von Günni 03.02.2008 21:34

Ja die Wagen liegen wirklich schon länger da. Allerdings ist das keine Feuerwerksfabrik, sondern eine Firma die mit Polyethanolen und Polymerstoffen arbeiten.
Man vermutet Brandstiftung. Dieses ist auch ein Grund warum die Wagen dort noch liegen.
Wie groß der Brand war verdeutlich dieses Bild.

Quelle: Stadt Goch



Beste Grüße
Günni

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz