#1 110er-Abschied, Filsbahn, zwei Schnellfahrstrecken und das Rheintal von Marcel Hilgers 16.07.2013 18:50

avatar

Hallo!

Am vergangenden Wochenende waren Thomas, Esther (beide nur Samstag), Miriam, Andi, Philip und Markus (nur Sonntag) mit einem Leihwagen on Tour. Im Minivan ging es am Samstag zunächst nach Wernau am Neckar.


Dort konnte die von DB Regio AG veranstaltete Abschiedsfahrt "RE 19000" mit der letzten im Wendezugeinsatz befindlichen 110er (zeitgleich die letzte für DB Regio verkehrende Lok) 110 446-2 aufgenommen werden. Die standortbedingte Spiegelung der Sonne in der linken Frontscheibe habe ich digital entfernt.

Anschließend ging es für uns an die Filstalbahn im Bereich Reichenbach.


Dort konnte unter anderem der EC 113 nach Klagenfurt aufgenommen werden.

Zum Abschluss des Tages ging es noch in die Weinhänge bei Vaihingen (Enz).


Natürlich musste dort die Starleistung von DB Fernverkehr verewigt werden, 103 235 mit dem IC 118 nach Münster.


Etwas später kam auch noch die TGV 2N2-Garnitur 4706, die als TGV 9572 nach Paris eilte.

Am Sonntag ging es dann in das malerische Mittelrheintal, wobei vorher noch ein Abstecher an die Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main gemacht wurde.


Dort huschte der Tz 315 "Singen (Hohentwiel)" als ICE 101 aus dem 255 Meter langen Trogbauwerk mit einer Landschaftsbrücke um nach der rasanten Fahrt über die 173 Meter lange Logebachtalbrücke gleich wieder im 1240 Meter langen Aegidienbergtunnel zu verschwinden.

Dann ging es in das Rheintal, bei Lorch war die erste von zahlreichen Stationen.


Auch VIAS macht sich in den geschwungenden Kurven der rechten Rheinstrecke ganz gut. Neben dem Ort Lorch auf der rechten Bildseite, dem Rhein mit der 1,8 km langen Insel "Lorcher Werth" ist links Niederheimbach mit der Heimburg im Hang zu sehen.

Dass man an der rechten Rheinstrecke nicht nur Züge auf eben dieser fotografisch festhalten kann, beweist der IC 119 ganz gut.


Gemeinsam mit dem Passagierschiff "Rhenus" der Bingen-Rüdesheimer Schiffahrtsgesellschaft ging es gen Süden. Leider fuhr kurz vorher ein Captrain-Güterzug in Gegenrichtung durch, dessen Wagenzug digital entfernt wurde.


152 005 kam auf der rechten Rheinstrecke vorbei und konnte von Oberwesel aus geknipst werden.


Recht hektisch musste Richtung Boppard gewechselt werden, da kurzfristig 101 025 am IC 2011 nach Stuttgart angekündigt war. Auch wenn es leicht zuschlonzte, das Bild klappte.


Abschließend gab es oberhalb von Oberwesel den schon bekannten Ausblick auf den Ort und das leicht diesige Rheintal.

Ich hoffe, dass die Bilder gefallen. Viele Grüße an alle Getroffenen und die Zugpersonale!

#2 RE: 110er-Abschied, Filsbahn, zwei Schnellfahrstrecken und das Rheintal von Philip Jurke 16.07.2013 18:58

avatar

Die "Tiefen-Lichter-Funktion" scheint ja dein allerliebstes Werkzeug zu sein... *duw*

#3 RE: 110er-Abschied, Filsbahn, zwei Schnellfahrstrecken und das Rheintal von Marcel Hilgers 16.07.2013 19:25

avatar

Deswegen hab ich damit ja auch nichts gemacht...^^

#4 RE: 110er-Abschied, Filsbahn, zwei Schnellfahrstrecken und das Rheintal von Markus Ü. 16.07.2013 22:46

avatar

Schön, dass einige Stellen von jedem etwas anders umgesetzt wurden. Bilder gefallen, nur das rot des ÖBB-Taurus sieht komisch aus.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz