#1 Mein persönlicher Jahresrückblick von Alexander S. 26.12.2013 16:22

avatar

Das Jahr 2013 war für mich Talent-Freier als die Jahre zuvor, da ich mich weniger an meiner Hausstrecke rumtrieb. Den Anfang macht der Februar, alleine deswegen, weil ich ausm Januar keine Bilder habe.

Februar

Auf einer dreitägigen Klassenfahrt nach Hamburg konnte ich es mir doch nicht verkneifen das ganze fürs Hobby auszunutzen. So suchte ich den Spot bei Hamburg Veddel am alten Stellwerk auf wo ein 401er dann unfreiwillig als mitzieher erlegt werden konnte.

März

Talentierter zeigte sich dann der März. Hier konnte ich ERB VT2.03 noch ohne seine Spargelexpress-Werbung kurz vorm BÜ Alsweder Straße erlegen bei seiner fahrt nach Bielefeld

April

Der April wurde dann von meiner ersten Pbz-Aufnahme gezeichnet. Der Pbz2451 gezogen von 101 002 mit 113 267 im schlepp bei Dielingen.

Mai

Der Mai wurde dann vom ersten Besuch an meiner Stamm-Fotostelle gezeichnet. Bei Lemförde-Marl auf der Überbrückung Hageweder Allee wurde der Pbz2451 mit 115 198 als Zuglok erwischt. Keine Sekunde zu früh, denn kurz darauf kam auch schon der ICE richtung Norden durch...

Juni

Obwohl ich den Fotospot immer und immer wieder aufsuchte habe ich dieses RBH-Trabbi doppel nie wieder gesehen. Es war jedoch eine gelungene abwechslung auf der Ü-Ei-Strecke KBS385.

Juli

Mitten im Juli ging es dann auch mal nach Bremen. Für mich persönlich ein Muss war der BÜ Brauerstraße in Hemelingen, der sich durch seine alten Lichtzeichen auszeichnet. So ist dieser Übergang eigentlich auch keine schlechte Fotostelle und bildete mit dem RE2 nach Osnabrück dieses Motiv.



Mein Fotoreichster Monat war der August. Eigentlich ist ein Bild viel zu wenig möchte ich ihn doch mit der Dampfsonderfahrt der 01 150 auf meiner Hausstrecke repräsentieren. Hier überfährt sie gerade das Vorsignal des E-Sigs Lübbecke.

September

Ein eher Fotoarmer Monat war der dann wieder sehr wolkenverhangene September. Ende September nutzte ich einen der wenigen Sonnigen Tage dann doch dafür, mal wieder nach Lemförde zu fahren. Dort konnte dann auch schon der Hoyer-Zug aus Wetschen mit der Cpatrain Class 66 erlegt werden.

Oktober

Noch Fotoärmer präsentierte sich der Oktober. Für die Rheingold-Sonderfahrt machte ich mich in diesem Monat auf den Weg nach Altenbeken. Auf dem dortigen Viadukt konnte dann ES64P mit dem RHG-Wagenpark erwischt werden.

November

Es gab eigentlich nur eine erwähnenswerte Fototour im November, die ich während einer Klassenfahrt nach Osnabrück tätigte. Dabei konnte ich auch gleichzeitig meinen ersten Tiger erlegen.



Kurz vorm Fahrplanwechsel zeigte isch nochmals die Sonne. Das musste ausgenutzt werden um letztmals die alt bekannten Tal-Enten auf der Ravensberger Bahn zu erlegen. Im Streiflicht und mit 10min Verspätung präsentierten sich Schneeweißchen und ihre größere Schwester hier am BÜ Bruchdamm.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz