#1 2013 - Comeback, Abschied und weitere Ereignisse von Markus Ü. 28.12.2013 21:01

avatar

Ich weiß, das Jahr hat noch ein paar Tage, aber das Wetter macht nicht den Anschein, als sollte sich noch etwas an der Auswahl ändern.
Beginnen wir mit dem Januar: Winterlich, aber meist trübe. Ende des Monats stand das Tauwetter ins Haus, am letzten Samstag im Monat gab es dann mal brauchbare Lichtverhältnisse, zu sehen ist der RE 57 nach Winterberg bei Wickede


Februar: Ziel war die 218 387, die wegen des Skispringens in Willingen fuhr. Leider klappte es nicht wie geplant, als Ersatz muss ein 628 auf dem Willinger Viadukt herhalten


März: Bei Leubsdorf ist eine TRAXX von Captrain in Richtung Neuwied unterwegs


April: Ein Wiederholungstäter. Bereits 2012 war Wellmich für diesen Monat dabei, nur mit fast vollständig verblühten Bäumen. Dieses Jahr gab es einen neuen Anlauf


Mai: Es war einer der vorerst letzten Fahrten der 181 201, die am 4.5. den IC 130 nach Luxemburg zog. Wenige Tage später war sie wegen verdrehter Radreifen 3 Monate nicht einsatzfähig


Juni: Mit reichlich Verspätung kam am 2.6. der erste Autoslaaptrein nach Venlo am Bopparder Hamm vorbei


Juli: 152 136 hielt sich am 27.7. mal an die K10V und beförderte Mischware durch Gladbeck


August: Zugegeben, ein bisschen kitschig, die Pferde vorm ICE-Sprinter am 27.8. bei Recklinghausen


September: Kleiner Abstecher an den Main nach Retzbach-Zellingen


Oktober: Der meistgejagte Zug 2013 war wohl der IC 118/119, auf dem die 103 113/103 235 in den Plandienst zurückkehrte. Am 19.10. fuhr der IC 119 leicht hinter Plan am roten Hang kurz vor Nierstein


November: Ein dunkler Monat, eher was für Nachtaufnahmen. Am Kranschienenlager in Duisburg-Wedau reichte es dann noch für einen Franzosen


Dezember: Abschied von der RB 47 und den 628ern

#2 RE: 2013 - Comeback, Abschied und weitere Ereignisse von Andreas Beeck 29.12.2013 09:50

avatar

Sehr schöner Jahresrückblick mit 12 wunderbaren Bildern!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz