#1 Rottweiler Dampfloktage und alte E-Loks auf der Gäubahn (4.10.2014, 10 Bilder) von Gregor K. 23.10.2014 20:01

avatar

Hallo,

am langen Wochenende Anfang Oktober wusste ich erst nicht wohin ich fahren soll. Nach einem Blick in die K10V fasste ich den Beschluss an die 740 auf die Westalb zu fahren, also zwischen Rottweil und Tuttlingen. Dass an diesem WE auch die Rottweiler Dampfloktage liefen, wusste ich zum Zeitpunkt der Hinfahrt (noch) nicht.

Ich fing am Vormittag bei Weilheim (Württemberg) an. Das Wetter war ziemlich neblig.




Nur dank Nebel möglich, weil es ist ein Blick in Südrichtung. VT 242 als Ringzug bei Weilheim. Links ist die Kirche von Weilheim zu sehen.




181 207 mit dem IC 183 bei Weilheim (Württemberg).
Nach diesem Zug radelte ich nach über Spaichingen und Aldingen nach Rottweil-Neufra. Auf meinem Weg dorthin sah ich einen Dampfzug. Und erst jetzt wusste ich, dass auch die Rottweiler Dampfloktage liefen. Weiter ging es also in R-Neufra. Auch der Nebel löste sich während meiner Fahrt nnach R-Neufra auf.




115 205 mit dem IC 185 bei R-Neufra.




DB 052 988-3 (eigentlich 50 2988) mit dem DPE 90154 (Rottweil-Spaichingen) bei R-Neufra. Dann wechselte ich mit dem Fahrrad nach R-Saline um wenigstens eine Parallelfahrt zu fotografieren. Doch bevor es soweit war, gab es noch was anderes.




611 041 als RE 22313 Rottweil-Neustadt (Schwarzwald) bei R-Saline. Wege Rodungs- und Weichenarbeiten in Donaueschingen endete der Zug schon in Villingen. Dann die Überraschung des Tages, von der ich gleich 2 verschiedene Bilder angefertigt habe:




Vorgemeldet war sie ab Stuttgart für den (PbZ) 2461 nach München, aber es kam anders. Unangekündigt kam Werbelok 115 509 mit dem IC 187 vor die Linse gefahren. Hier die Televersion mit 80 mm Brennweite




Und hier die seitlichere Ansicht auf den Zug mit mehr Weitwinkel, 32 mm Brennweite. Welche Version gefällt besser?
Als es dann mit der Parallelfahrt soweit war, hat sich die Sonne wieder verabschiedet.




Rechts: 52 7596 mit dem DPE 90166 (Rottweil-Spaichingen), links 75 1118 mit dem DPE 90156 (Rottweil-Schwenningen) bei R-Saline.




Und hier die Ansicht auf 75 1118 mit dem DPE 90156 (Rottweil-Schwenningen). Zum Abschluss des Tages dann noch ein Bild aus dem Bahnhof Rottweil:




Die Sonderfahrten sind gelaufen. Zum Abschluss rangiert 75 1118 die beiden Sonderzuggarnituren im Bahnhof Rottweil in den Abstellbereich.

Ich hoffe die Bilder gefallen euch.

#2 RE: Rottweiler Dampfloktage und alte E-Loks auf der Gäubahn (4.10.2014, 10 Bilder) von Marcel Hilgers 23.10.2014 21:07

avatar

Japp, die Bilder gefallen sehr gut. Schade, dass die Parallelfahrt nicht auch bei Sonne geklappt hat...

#3 RE: Rottweiler Dampfloktage und alte E-Loks auf der Gäubahn (4.10.2014, 10 Bilder) von H. Norfried V. 23.10.2014 21:47

Die 115 509 passt in dem Kleid aber auch wunderbar zu den SBB-Wagen.

#4 RE: Rottweiler Dampfloktage und alte E-Loks auf der Gäubahn (4.10.2014, 10 Bilder) von Philip Jurke 24.10.2014 08:25

avatar

*dem Marcel zustimm*

#5 RE: Rottweiler Dampfloktage und alte E-Loks auf der Gäubahn (4.10.2014, 10 Bilder) von Gregor K. 25.10.2014 08:37

avatar

Danke für eure positiven Kommentare.

@Marcel:
Das war eigentlich das beste was ich mit der Parallelfahrt machen konnte. Bei der Fahrt um 12:10 war es noch neblig und trüb, dazu wäre dieser Standpunkt zu diesem Zeitpunkt noch die Schattenseite gewesen. Das Ergebnis wäre dann etwa so wie die ersten beiden Bilder geworden. Bei der Fahrt um 14:10 (da war ich in R-Neufra) war die Sonne da, aber das Bild wäre nichts geworden, weil der Schwenninger Zug zu weit vorne war und dieser den Spaichinger Zug verdeckte (so berichteten es mir andere Fotografen). Um 16:10 Uhr passte es, aber die Sonne war nicht da.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz