#1 Alltag in Düsseldorf von Alexander Schmitz 09.04.2008 18:08

avatar

Das Space-Shuttle hat zwar schon längst Düsseldorf verlassen, dennoch erlebte ich heute wieder einen Alltag in der wunderschönen Landeshauptstadt Düsseldorf. Dank der ungeschickten Planung meiner Schulleitung habe ich am Mittwoch Vormittag das große Vergnügen die Zeit zwischen 10:40 Uhr und 11:55 Uhr mit einer sinnvollen Beschäftigung zu füllen. Schön, dass mein Hobby mir dabei behilfreich ist. Am U-Bf. "Steinstraße/ Königsallee" konnte ich erleben, wie der Stellwerker versuchte die Fahrgäste zu überraschen. Zunächst war auf den Fallblattanzeigern in Richtung Hauptbahnhof eine U74 angekübdigt, die dort enden sollte. Diese fuhr wenig später auch ein, war aber als Sonderzug beschildert. Auf dem Nachbargleis fuhr wenige Sekunden später eine U74 -gestrichen- ein, die bis Holthausen verkehren sollte, während auf dem Nachbargleis eine U78 zum Hauptbahnhof angekündigt wurde. Somit verkehrten die U74 -gestrichen- und die U78 jeweils vom falschen Gleis. Nach Ausfahrt der U74 -gestrichen- am Hauptbahnhof, musste die U78 noch einen Moment warten, da sie die Trasse der U74 -gestrichen- kreuzen musste, um zu ihrem Wendegleis zu gelangen.
Nach so viel Text nun zu den Fotos von heute:


Püll Touristik aus Neuss ist neben WEGA-Reisen aus Mettmann sehr häufig im Schulbusverkehr im Auftrag der Landeshauptstadt unterwegs. Hier ruht sich gerade ein S412HD auf dem ehem. Wendegleis der 76 aus.


Der BVR schickte diesen Lion's City Ü auf die Reise zwischen Düsseldorf und der Neusserfurth (D-BV 712).


Weiter ging es zum Staufenplatz, wo 7523 auf der OL 733 nach Knittkuhl unterwegs ist.


Die Buslinie 730 (Stockum, Freiligrathplatz - Benrath, Bahnhof/ Urdenbach, Südallee) ist für den Einsatz abwechslungsreicher Fahrzeuge bekannt. Hier biegt gerade der O405N2 6522 von der Ernst-Poensgen-Allee in die Ludenberger Straße ein.


Der Einsatz von NF6 auf der 709 kommt äußerst selten vor: Heute ist aber so ein Tag, sodass ich 2116 nur eine gute Überfahrt ins Linksrheinische wünschen konnte.


Noch ein O405N2 auf der OL 730, nämlich der 6527. Den größten Teil seines Linienweges hat er schon hinter sich, aber bis zu seiner planmäßigen Ankunft am Freiligrathplatz wird er noch ca. 30 Minuten unterwegs sein.


Am Jan-Wellem-Platz konnte ich dann die neueste Kooperation der Rheinbahn entdecken. Wagen 9749 leerten den Postkasten.


Jetzt habe ich ihn auch: den neuen Vollwerbe-NF8U 3306, der am Jan-Wellem-Platz dem GT8S 3060 begegnet.


Die neue Rheinbahn zeichnet sich durch eine neue Lackierung aus: Es werden nur noch die Unternehmensfarben der Fa. "Klüh" verwendet. Die Pressevostellung dazu fand heute am Jan-Wellem-Platz statt. Zwei Züge wurden für dieses Projekt ausgewählt: Zunächst der GT8 2967 mit deinem B4 1633 und der NF10 2006, der hier im Hintergrund zu sehen ist. Mit dieser Fahrzeugauswahl soll auch für die Fa. "Klüh" eine neue Unternehmensphilosophie gefunden werden: "Zwischen Tradition und Moderne" heißt der neue Slogan.

Danach musste ich schnell zum Geschichtsunterricht, schließlich ist das alte China ein solch interessantes Thema *gähn*

Auch hier gilt wieder: Bitte nicht alles für wahr halten, was ich hier niedertippe. Dem geneigten Leser ist die Aufgabe selbst überlassen zwischen Wahrheit und meiner (vielleicht labilen) geistigen Kraft zu unterscheiden.

#2 RE: Alltag in Düsseldorf von Andreas Beeck 09.04.2008 18:10

avatar

Sehr schöne Bilder. [9]

Heute musste ich mal ohne Düsseldorf überleben... [69]

#3 RE: Alltag in Düsseldorf von Alexander Schmitz 09.04.2008 18:11

avatar

Danke fürs Lob. Du bist aber arm dran. Diese geile Stadt macht halt süchtig[88]

#4 RE: Alltag in Düsseldorf von Ehemaliger User 09.04.2008 22:14

Schöne Bilder...
interessant wie man in der 11.Klasse so viel Freizeit haben kann wenns in die Quali-Phase geht [6][26]

#5 RE: Alltag in Düsseldorf von Alexander Schmitz 10.04.2008 14:53

avatar

Das sind Freistunden, Herr Joecken. Zeit, die man irgendwie sinnoll verbringen muss...[1] Aber du bist bestimmt nur neidisch[72]

#6 RE: Alltag in Düsseldorf von Ehemaliger User 10.04.2008 14:56

Verdammt... [1] Na im August bin ich auch oberstufentauglich, ob ich es schaffe weiß ich nicht [2]

#7 RE: Alltag in Düsseldorf von Alexander Schmitz 10.04.2008 15:07

avatar

Das wäre schade. [69]

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz