#1 Umleitungen wegen Santander-Marathon Mönchengladbach von Daniel W. 30.05.2016 17:38

Am kommenden Samstag tut sich Einiges in Mönchengladbach:
https://www.moenchengladbach.de/de/aktue...santander-mara/

Vielleicht eine nette Gelegenheit für den einen oder anderen, Fotos zu machen und nebenbei die Läufer (also auch mich) anzufeuern ;-)

#2 RE: Umleitungen wegen Santander-Marathon Mönchengladbach von H. Norfried V. 31.05.2016 14:42

Warum lässt man die 008 denn nicht auch bis Windberg fahren, sondern kappt sie schon am Hbf? Die 010 soll ja bis Leostraße fahren. Und werden 013+023 dann in Hardt enden oder ist der Hinweis so zu verstehen, dass sie ohne Halt zum Hbf fahren?

#3 RE: Umleitungen wegen Santander-Marathon Mönchengladbach von Andreas Beeck 04.06.2016 12:02

avatar

Wenn man den dürftigen Infos auf der Seite der NEW' glaubt, fahren 013/023 zwischen Hardt und Hbf ohne Halt.

Siehe: https://www.new-mobil.de/linien/013/013-...r-marathonlauf/

#4 RE: Umleitungen wegen Santander-Marathon Mönchengladbach von Andreas Beeck 04.06.2016 16:27

avatar

Der Marathon wurde wegen Unwetterwarnung soeben abgesagt.

#5 NEW - Umleitungen wegen Santander-Marathon Mönchengladbach von Stefan B. 21.05.2017 12:14

Am 3.6.17 gibt es einen neuen Versuch, einen Marathon in Mönchengladbach durchzuführen.
Mit anderer Laufstrecke - nur noch etwas über 10 km, die dann viermal durchlaufen werden müssen, in Mönchengladbach-Innenstadt bis Windberg.

Dennoch wenn man die Karte der Laufstrecke sieht, ist es zwangsläufig, dass Busse ausfallen oder umgeleitet werden müssen.

Dies steht auch auf der Homepage des Marathons - über 100 Haltestellen können nicht angefahren werden.

Genaue Fahrtinformationen möge man der Fahrplanauskunft der NEW entnehmen.

Dort findet man 13 Tage vor dem Marathon - nichts.
Im Gegenteil - wenn man eine Fahrplanauskunft zum Beispiel zum "Alten Markt" abruft, erhält man die planmässigen Verbindungen.

#6 RE: NEW - Umleitungen wegen Santander-Marathon Mönchengladbach von Stefan B. 03.06.2017 12:28

Stell Dir vor, es ist Marathon in Mönchengladbach, und man will wissen, wie die Busse fahren oder nicht fahren.

Auf der Homepage der NVV findet man eine Pressemitteilung:

umfangreiche Umleitungen, über 100 Haltestellen können nicht bedient werden
für Details mögen man die Fahrplanauskunft aufrufen

und dann ruft man diese auf, und erhält alle planmässigen Verbindungen,
selbst zu Haltestellen, wo nach dem Plan der Laufstrecke ziemlich sicher kein Bus fahren kann

( aktuell heute um 12.15 h abgerufen )

und wenn man unter Verkehrslage unter den einzelnen Linien nachschaut, bekommt man folgenden Text, beispielsweise für die 015

Am Samstag, 03.06.2017 wird die Innenstadt Mönchengladbach aufgrund einer Sportveranstaltung weiträumig gesperrt. Die Linie 015 kann somit den Streckenabschnitt zwischen den Haltestellen Geroplatz und Bismarckplatz nicht bedienen. Ebenfalls kann der Streckenabschnitt zwischen Mönchengladbach HBF / Europaplatz und Künkelstraße nicht bedient werden. Des weiteren fällt der Streckenabschnitt zwischen Bismarckplatz und Immelmannstraße aus.

zwei vorsichtige Bemerkungen:

a. Entfällt die Linie den ganzen Tag? Oder erst ab einer bestimmten Uhrzeit? Das ersten Rennen wird um 14.45 h gestartet.
b. Darf Otto Normal-Busfahrer den Text so verstehen, dass Richtung Bismarckplatz Geroplatz die letzte Haltestelle vor der Umleitung ist, aber Richtung Dorthausen/Hardt die Umleitung bis Immelmannstr. geht?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz