Seite 1 von 22
#1 bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 08.04.2017 12:35

avatar

Im Internet lässt sich noch kein neuer Fahrplan finden, aber an einigen Haltestellen im Stadtgebiet wurden bereits Linientafeln an den Haltestellen an den neuen ÖPNV-Plan angepasst.

Aktuell gesichtet:
- Mülfort: Linie 024 entfernt
- Giesenkirchener Straße: Linie 024 entfernt, neu aufgeführt Linie 014 Richtung Nordpark

#2 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Dennis Rusicke 08.04.2017 14:53

Warscheinlich üblicherweise am Sonntag vor den Sommerferien. Kann sein, dass es soviele änderungen geben wird, dass man jetzt schon so nach und nach damit Anfängt. Das ist meine Vermutung

#3 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 09.04.2017 22:21

avatar

3 Monate vorher wäre aber sehr früh.

Heute sind mir weitere Änderungen an Haltestellen aufgefallen:

NEW + Theater FR Rheydt: Linie 024 ebenfalls verschwunden
Burgmühle, Tiergarten, Odk. Gymnaisum, NEW, Theater und vermutlich noch weitere: Linie 002 neues Ziel Bettrath

#4 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Kay Joecken 10.04.2017 14:46

avatar

War nicht ursprünglich zum Fpw im Juli 2017 lediglich von Taktverdichtungen im Spätverkehr am Abend/Wochenende die Rede?

In Kürze wird das Kundencenter der NEW am Marienplatz komplett umgebaut und vergrößert (ehemaliger Blumenladen). Es fließen scheinbar Gelder in den ÖPNV.

#5 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von H. Norfried V. 10.04.2017 21:47

Ich wundere mich auch gerade. Wird jetzt etwa schon der erst im letzten Jahr beschlossene Plan umgesetzt? Vieleicht nicht vollständig, aber zum Großteil? Das würde auch den frühen Zeitpunkt der Änderungen an den Haltestellen erklären, es sind schließlich schon eine Menge (z.B. 002 nach Bettrath bedeutet ja auch 003 nach Lockhütte und 033 nur bis Hbf) und wenn man bis zum Fahrplanwechsel fertig werden will, braucht es evtl. den Vorlauf. Oder er findet wieder im Mai statt, war früher ja auch mal üblich.
Interessant ist in dem Zusammenhang auch, was nun mit der Testphase Hindenburgstraße ist. Gibt es inzwischen mal irgendwelche Zwischenergebnisse oder wird es erst am Ende eine Evaluierung geben und die Testphase damit in jedem Fall verlängert?

#6 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Kay Joecken 10.04.2017 21:51

avatar

Die letzte Fahrgastbefragung zur Hindenburgstraße war genauso aufgebaut wie die bei üblichen Befragungen. Keine Details zur Hindenburgstraße, inwieweit man darauf angewiesen ist, man die Ersatzhaltestellen findet, die Kommunikation findet etc. - Also sehr dürftig und in meinen Augen auch absolut nicht aussagekräftig! Mir fehlte der Dialog. Vielleicht hab ich aber auch einfach nur den falschen Interviewer erwischt.

Der Fahrplanwechsel findet im Juli statt. Der Mai wäre doch etwas kurzfristig. ;-)

#7 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von H. Norfried V. 10.04.2017 21:55

Ich habe sowieso nur von einer einzigen Befragung gehört. Dabei war von einer ständigen Begleitung die Rede. Mich beschleicht jedenfalls das Gefühl, dass die große Koalition in MG das auf jeden Fall durchdrücken will, weil man so gar nichts mehr dazu hört.

Für Juli sind die Änderungen dann schon sehr früh...

#8 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Christopher Lambers 11.04.2017 06:23

Fahrplanwechsel ist am 16.07.

#9 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Raimund R. 11.04.2017 13:58

avatar

Jetzt wird es langsam interessant. Nach nun fast 14 Jahren die ich bald aus MG weg bin ändert sich endlich mal was ;-)

Was wird genau verändert wenn 11 Linien verändert werden: 002 014 und 024 bzw 003 (bereich Bettrath) wissen wir schon mal. sind aber nur 4 von 11 Linien ;-)

#10 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 11.04.2017 16:06

avatar

Geändert wird wohl vermutlich im 1. Schritt alles, was ohne Personalmehrung klappt... einige Maßnahmen waren ja von der Anstellung weiterer Fahrer abhängig.

Vermutlich also noch 2017:
- Kappung der 033 am Hbf - hängt mit 002 / 003 zusammen
- Teilung der 015 in 015 + 025, damit auch Änderung der 010 nach Neuwerk Zentrum
- 020 generell via Friesenstraße wegen Wegfall 024
- SB83 via Hardt Mitte? Wie voll soll der noch werden?!?

Den Rest wird man sehen... Verlängerung von 019, 007 oder neue 035 sind ja doch eher personalintensiv.

#11 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Rolf Aretz 11.04.2017 17:43

avatar

zur 003/033 kann ich nun dies sagen:
an den haltestellen eickener höhe sowie konzenstraße wurde in fahrtrichtung eicken das endziel wie folgt geändert:
002 bettrath am hommelsbach
003 bettrath lockhütte
033 künkelstraße.

somit wird zumindest nicht immer die 033 am HBF gekappt.

#12 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 11.04.2017 18:45

avatar

Macht Sinn... sonst würde ja das Angebot in Eicken verschlechtert.
War aber glaube ich auch mal anders geplant...

#13 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Christopher Lambers 11.04.2017 18:49

Wird man ja alles sehen.

#14 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Kay Joecken 11.04.2017 19:21

avatar

Die SB83 braucht insbesondere zu den Stoßzeiten halbstündliche Verstärker auf der gesamten Strecke. Hoffe das wird auch oder dann zumindest 2018 umgesetzt.

Zur Linie 019: Gibt es da Informationen zur Taktverlängerung zwischen Mönchengladbach und Rheydt (-Hockstein), vor allem samstags? Oder endet die 019 generell samstags am Rheydter Hbf? Es wäre auf jeden Fall für die 001 / 002 entlastend, würde die 019 auch noch zu den Blockabfahrten verkehren (leider fehlt diesbezüglich der Platz am Marienplatz).

#15 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Matthias Luchs 11.04.2017 19:24

avatar

Wird noch Blöder zur Arbeit zu kommen für mich, weil ich auf die 026 angewiesen bin

#16 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von H. Norfried V. 11.04.2017 22:12

Zitat von Andreas Beeck im Beitrag #12
Macht Sinn... sonst würde ja das Angebot in Eicken verschlechtert.
War aber glaube ich auch mal anders geplant...

Ja, die Kappung am Hbf stand noch in der Ratsvorlage.
Das wird dann ja wohl die größten Änderungen seit sehr langer Zeit geben, mehr noch als 1987, den ich bislang in der Hinsicht als Fahrplanwechsel mit den stärksten Veränderungen in der VRR-Zeit im Kopf hatte.

#17 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Rolf Aretz 14.04.2017 19:13

avatar

bereits gestern wurde die haltestelle der 015, Saumstraße, soweit "zurück" gebaut, dass sie nur noch aussieht wie
eine provisorische baustellenhaltestelle.
und weiterhin wurde an der haltestelle künkelstraße in fahrtrichtung bettrath/neuwerk die 002, 015 sowie 025 (mit den
Angaben: Bettrath, Neuwerk, Flughafen) hinzugefügt, ebenso an "spielkaulenweg". an beiden konsequenterweise die 033
entfernt.
in gegenrichtung, also fahrtrichtung HBF, steht nun bei der 015: MG HBF, Hehn, Hardt, und bei der 025:
MG HBF, Hehn, Rheindahlen.

ich bin gespannt, ob die 015/025 nun nur noch kombiniert von neuwerk bis hehn im 20 min. takt fährt.
weil die 015 ja weiterhin den HBF ansteuert, den planungen zufolge die 025 allerdings ja nicht.

#18 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Dennis Rusicke 14.04.2017 22:06

Wie soll denn die 025 fahren, wenn sie den Hbf nicht anfährt? Weiß jemand mehr? Ich bedanke mich schon in vorraus.

#19 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 15.04.2017 00:37

avatar

Die 015 und 025 fahren beide via Hbf... steht doch auch auf den Schildern. Nur der Bökelberg wird nur noch von einer der Linien befahren.

#20 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 15.04.2017 22:38

avatar

Irgendwie scheint das Umschildern der Haltestellen aktuell noch recht unübersichtlich zu verlaufen.

Konsequent geändert wurden bisher nur die Schilder der 002 und i.d.R. an deren Haltestellen auch schon die übrigen Änderungen angebracht.

Aber:
- Gasstraße + Endepohlstraße Linie 024 noch nicht entfernt
- Künkelstraße fehlt FR Innenstadt das Schild für 015/025... Haltestelle Saumstraße scheint aber in beiden Richtungen aufgelöst zu werden

Xobor Xobor Community Software