Seite 4 von 26
#61 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Raimund R. 02.05.2017 15:29

avatar

Zitat von Andreas Beeck im Beitrag #41
Zitat von Raimund R. im Beitrag #40

das wage ich zu bezweifeln, da die 019 eher am stadtwald enden wird


Die Dokumente mit den Planungen waren hier doch jetzt mehrfach verlinkt... demnach wird die 019 am EKH mit Schleifenfahrt Hirschweg und nicht am Stadtwald enden.



Planung und Realität müssen aber nicht immer gleich sein! Nur mal so nebenbei!


Und was heißt Schleifenfahrt Hirschweg?

#62 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Raimund R. 02.05.2017 15:31

avatar

Zitat von Dennis Rusicke im Beitrag #46
Dann wäre das beste, wenn die Sb4/864 von der DB zur New'Möbus vergeben wird. Mit Fahrzeugen der New. Ist zwar schade für Busfans, aber im Sinne des Fahrgastes attraktiver. Dann am besten Bezeichnung Sb4/864 Düsseldorf Züplicher Straße, 864/SB4 Mönchengladbach Hbf.



Warum dann nicht Gemeinschaftslinie? Wäre doch für die Foto-Fans gut ;-)

#63 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Kay Joecken 02.05.2017 23:17

avatar

Zitat
Und was heißt Schleifenfahrt Hirschweg?



Linienweg der 004 abends bis (H) Schützenstraße, dann links in die Bogenstraße über (H) Hirschweg bis zur (H) Elisabeth-Krankenhaus direkt am Feld. ;-)

#64 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Christian K. 03.05.2017 17:39

avatar

In den politischen Beratungen befindet sich nunmehr auch der Entwurf für den neuen Nahverkehrsplan. Sehr informativ (ca. 300 Seiten) und auch mit Aussagen zu Umsetzungsschritten des geplanten Linienkonzeptes. Warten mir mal den weiteren Beratungsverlauf ab. Einige Dinge, die mir schon mal bei grober Durchsicht aufgefallen sind:

- Beim Thema Klimaanlagen in den Fahrzeugen laviert man etwas rum
- Die bisherige Fahrplangestaltung an Samstagen soll beibehalten werden (also Taktumstellung ab ca. 14 Uhr)
- Die Linie 033 soll wohl doch nicht über Hermann-Piecq-Anlage verkehren (was ja auch total unsinnig wäre, weil dann kein 10 Minuten Takt auf der Relation HiBu-Waldhausen-Venn gegangen wäre) und endet - wie jüngst schon beschildert - an der Künkelstrasse
- Die Taktlagen in der SVZ am HBF sollen geändert werden, um auch vom RE4 aus Richtung Düsseldorf gesicherten Umstieg zu erhalten.

Die Datei hängt an -viel Spaß bei der Durchsicht...

#65 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Dominique-Sven P. 03.05.2017 23:07

avatar

Naja ich sage es so die Netzumstellung wird 1.Verspätungen ohne Ende bringen weil die Fahrer sich umstellen müssen und 2. Es völliger Müll ist da jetzt alle Fahrgäste da und hier und überall Umsteigen müsse

#66 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 05.05.2017 09:40

avatar

Die RP berichtet nun auch über das bereits Beobachtete... Haltestellenschilder werden fleißig getauscht, obwohl der Fahrplanwechsel noch weit weg ist.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moen...m-aid-1.6797462

#67 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Christian K. 05.05.2017 17:55

avatar

Zitat von Andreas Beeck im Beitrag #50
Zitat von Bernd Verkennis im Beitrag #49
Zitat von Andreas Beeck im Beitrag #47
Am 21.04.17 wurde der Stadtrat über die Änderungen zum Fahrplanwechsel am 16.07.17 informiert.
Anbei die offiziellen Änderungen: https://www.itk-rheinland.de/ratsinfo/mo...14/n/129749.doc

Gegenüber den Sichtungen fehlt da aber z.B. die Verlängerung der 005 zum Volksgarten.


Nachdem vor einigen Tagen noch von der Haltestelle Vitusbad bis Reyerhütte die Linie 005 mit der Endhaltestelle Gabelsberger Str. angegeben war, hat man das alles wieder entfernt.


Interessant... die restliche 005 bis Hagelkreuzstraße weist fast ausnahmslos bereits die neue Route Volksgarten - Hagelkreuzstraße aus.
Wobei man mittendrin (wie auch bei 002 + 015/025) immer mal wieder Haltestellen "vergessen" hat.


Im Bereich Wasserturm und Westend wurde die 005 ebenfalls wieder eingekürzt und die Haltestellen weisen den HBF als Endhaltestelle aus. Da gab es dann wohl bei der NEW ein paar Kommunikationsdefizite...

#68 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 05.05.2017 19:05

avatar

Zitat von Christian K. im Beitrag #67
Im Bereich Wasserturm und Westend wurde die 005 ebenfalls wieder eingekürzt und die Haltestellen weisen den HBF als Endhaltestelle aus. Da gab es dann wohl bei der NEW ein paar Kommunikationsdefizite...


An der Volksgartenstraße hat man die 005 auch entfernt... um den Rahmen nicht ändern zu müssen, jedoch ein Leerfeld eingefügt.

#69 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Rolf Aretz 05.05.2017 20:28

avatar

Zitat von Christian K.

Im Bereich Wasserturm und Westend wurde die 005 ebenfalls wieder eingekürzt und die Haltestellen weisen den HBF als Endhaltestelle aus. Da gab es dann wohl bei der NEW ein paar Kommunikationsdefizite...
===========
frei nach dem motto: wer keine arbeit hat, macht sich welche *gg*

#70 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Rolf Aretz 11.05.2017 17:28

avatar

auch für die 010 bzw. 025 wurden nun die haltestellenschilder neuwerk markt, - verwaltungsstelle sowie adlerstraße
ergänzt/aktualisiert. für letztere allerdings nur in fahrtrichtung neuwerk.

#71 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 11.05.2017 18:12

avatar

Die 014 Richtung Giesenkirchen würde auch weiter beschildert.
An der Sparkasse in Geistenbeck wurde aber die falsche Haltestelle... die der 022 statt 020 umgerüstet.

#72 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Christian K. 22.05.2017 19:11

avatar

Überraschenderweise wurden die Haltestellen Landgericht und Schwogenstraße erneuert und man findet dort nur noch die 001. Das entspricht aber in keinster Weise dem bisherigen Verständnis des Linienweges von 015 und 025 und ist in meinen Augen auch verkehrlich absoluter Unsinn, weil die Schleife über den Schürenweg im Gegensatz zur Hohenzollernstr. kaum Potential erschließt und länger dauert. Spätestens mit Einsatz der 035 gehört in dieses "extrem" ÖPNV-affine Viertel weder eine 015 noch eine 025. Komisch... Irgendwer Ideen?

#73 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 22.05.2017 19:19

avatar

Das könnte daran liegen, dass man offenbar linienweise die Schilder tauscht... oder der "Abbau-Trupp" schneller war als der Trupp mit den neuen Schildern.
So ganz habe ich das System auch noch nicht durchschaut.

Oder eben mal wieder ein Fehler...


Beispiel Duvenstraße: die 097 fährt dort nun nach Otzenrath (ab ins Loch) und die 014 Richtung Nordpark erst zum Marienplatz und dann zum Hbf Rheydt... müsste umgekehrt sein.

#74 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Christian K. 22.05.2017 21:14

avatar

Wenn man weiter mit dieser Qualität agiert, erklärt sich auch der frühe Umrüstungsbeginn. Die Anzahl der Nacharbeiten ist schon jetzt enorm. Betriebswirtschaftlich sinnvoll... Und in meinem Beispiel hat man die Rahmen gleich mitgewechselt. Von daher wohl entweder Planänderung oder Kommunikationsprobleme. Zu aktualisieren wären nur die Zielangaben der 015...

Das "System" scheint eher der Chaostheorie zu folgen...

#75 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Marcel Hilgers 22.05.2017 21:43

avatar

In östlicheren Gefilden wird da kein großes Tammtamm draus gemacht. In der entsprechenden Nacht der Umstellung fahren eine handvoll Autos durch die Straßen und kleben flott überall neue Linien und Ziele drauf, klatschen die neuen Fahrpläne drauf und gut ist's. Bei uns fängt man Monate vorher an und baut dann auch noch Fehler ohne Ende ein...

#76 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Kay Joecken 22.05.2017 21:53

avatar

Das Hafas des VRR spuckt noch keine neuen Fahrpläne aus. Weiß einer wann es eventuell so weit ist?!

#77 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 22.05.2017 21:56

avatar

Zitat von Kay Joecken im Beitrag #76
Das Hafas des VRR spuckt noch keine neuen Fahrpläne aus. Weiß einer wann es eventuell so weit ist?!

Es hieß mal zu Beginn der Sommerferien... aber im Hafas wurden die alten Fahrpläne nun bis 31.07.17 "verlängert"...

#78 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Dominik Wendt 22.05.2017 21:59

Zitat von Marcel Hilgers im Beitrag #75
In östlicheren Gefilden wird da kein großes Tammtamm draus gemacht. In der entsprechenden Nacht der Umstellung fahren eine handvoll Autos durch die Straßen und kleben flott überall neue Linien und Ziele drauf, klatschen die neuen Fahrpläne drauf und gut ist's. Bei uns fängt man Monate vorher an und baut dann auch noch Fehler ohne Ende ein...

Och, in einer Stadt südlich von Meerbusch bleiben die alten Ziele und Linien trotz Änderungen noch jahrelang erhalten...

#79 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Marius D. 22.05.2017 22:23

avatar

Zitat von Dominik Wendt im Beitrag #78
Zitat von Marcel Hilgers im Beitrag #75
In östlicheren Gefilden wird da kein großes Tammtamm draus gemacht. In der entsprechenden Nacht der Umstellung fahren eine handvoll Autos durch die Straßen und kleben flott überall neue Linien und Ziele drauf, klatschen die neuen Fahrpläne drauf und gut ist's. Bei uns fängt man Monate vorher an und baut dann auch noch Fehler ohne Ende ein...

Och, in einer Stadt südlich von Meerbusch bleiben die alten Ziele und Linien trotz Änderungen noch jahrelang erhalten...


Aber sobald ein neues Logo proklamiert wird, ist das binnen einer Nacht überall zu finden ... Sogar auf Monitoren!

Übrigens: Am Sternenfeld ist auf dem entsprechenden, anscheinend erneuerten Haltestellenschild kein 864 mehr zu finden, an den nachfolgenden Haltestellen aber schon. Versehen oder bereits vorgegriffene Maßnahme? Denn Fahrplan hängt ja noch im Häusschen da. Und bin vorhin auch in den Herlitschka 864 reingeklettert, der dort hielt.

#80 RE: bald Fahrplanwechsel in MG? von Andreas Beeck 24.05.2017 20:31

avatar

Die Linien 864 und 004 bleiben laut Nahverkehrsplan unverändert!

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz