#1 Jahresrückblick 2018 (m13B) von Philip Jurke 05.01.2019 12:27

avatar

Hallo zusammen!

Frei nach den Songzeilen von Pur:

[...]wieder geht ein Jahr
Alles Gute, Danke klar
immer noch ein Grund zu feiern
Ich seh´ ein graues Haar[...]

Na gut; graue Haare sind mir bislang noch nicht gewachsen (^^), aber wieder ist ein Jahr wie im Fluge vorbei gegangen. Und da ich nun endlich dazu gekommen bin, einen Jahresrückblick zu erstellen, will ich Euch diesen hier präsentieren:

Januar

Das Wetter war leider nicht immer gut, wenn ich frei hatte. Aber wer kennt das nicht!? Am Abend des 24.01.2018 nutzte ich die Gelegenheit, meine Kamera mal wieder an die Grenzen der ISO-Werte zu bringen. So entstand auch das Bild von GN14 01, welcher sich im Anflug auf die Station Bruch befand:


Februar

Für den 18.02.2018 war mal sonniges Wetter vorhergesagt und so ging es an diesem Tag auf Tour durch die Voreifel und an die nahegelegene linke Rheinschiene. Bei Bornheim fuhr mir unter anderem 212 376 mit einem kurzen Güterzug vor die Linse:


März

Zum Ende hin sollte der März nochmal alles aus sich heraus holen. So entstanden in den Tagen ab dem 24.03. unzählige Bilder. An Karfreitag ging es damals sehr spontan (Zug und Flug am Abend vorher erst gebucht :D) nach Berlin. An der Jannowitzbrücke lauerte ich am frühen Mittag dem Flix auf, welcher damals noch nicht in grün unterwegs war:


April

Im Nachhinein betrachtet begann der lange Sommer im April. Viele Sonnenstunden, angenehme Temperaturen und die Speicherkarte wurde fleißig gefüllt. So entstand am 20.04.2018 auch das folgende Bild von 111 032, welche in den Tagen darauf öfters vor dem Ersatzzug von NationalExpress hing:


Mai

Die langen Abende mit dem herrlichen Wetter wurden an der Strecke verbracht. Zudem ging es Mitte Mai nach Danzig und Lodz, wo ebenfalls wieder die Kamera glühte. Anfang des Monats ging es bei durchwachsenem Wetter zum Dampfspektakel nach Trier, wo erst am Abend bei Bullay die Wolkendecke aufriss. Genau passend zur 103 113:


Juni

Während der Mai das Archiv ordentlich füllte, wurde es im Juni sehr ruhig. Erst am letzten Tag im Monat entstand mein Favorit für diesen Rückblick bei Meerbusch:


Juli

Die ersten beiden Wochen hatte ich frei und so wurden so einige Touren unternommen (Mittelrhein, NX-Ersatzzug, Holland, Hamburg, Emsland, Maintal, etc.). Und bis auf die zum Teil kräftezehrenden Temperaturen war ich rund um zufrieden mit den jeweiligen Ausbeuten. Zwischen Holten und Rijssen gelang dann auch das folgende Bild:


August

Der Sommer wollte einfach nicht enden. Anfang des Monats ging es deshalb nochmal ins Mittelrheintal und die Wochenenden darauf in Brüssel sowie Frankfurt und Düsseldorf an den jeweiligen Flughäfen, wo jeweils knapp über 1000 Flugzeug-Bilder entstanden. Daher gibt es für diesen Monat auch eine kleine Ausnahme. Es folgen zwei Bilder...^^

Einmal der Roland-Taurus, welcher am Abend des 04.08.2018 kurz vor Licht aus den rechten Rhein in Richtung Norden befuhr:


Sowie der Airbus A350-941 "HS-THH", welcher sich um kurz nach halb Acht im Anflug auf Brüssel befand und bei einem herrlichen Sonnenaufgang abgelichtet werden konnte:


September

Die Bundesliga ging wieder los und da ich mit einer Dauerkarte ausgestattet bin, war nicht allzu viel Zeit für´s Foto-Hobby. So entstand meine einzige Aufnahme in Haan-Ellscheid vom NX-Ersatzzug:


Oktober

Anfang des Monats ging es nochmal nach Berlin, da ich aus März noch ein paar Motive offen hatte. Damals durchkreuzte eine Streckensperrung zwischen Friedrichstraße und Ostkreuz auf der S-Bahn meine Pläne, was sich im Oktober Gott sei Dank nicht wiederholte. So konnte ich endlich an das bekannte Motiv in Neukölln einen Haken setzen:


November

Mitte des Monats traf ich zu meiner Freude in Ennepetal auf 111 111 und so schaffte es das Bild auch in diesen Rückblick:


Dezember

Neben einem Kurz-Urlaub auf Zypern (hauptsächlich wegen dem Fußball :D) entstanden erst kurz vor dem Jahreswechsel ein paar Aufnahmen für das Archiv. So fiel meine Wahl auf den Triebwagen 404 der SNCB, welcher am Abend des 30.12.2018 in Liege-Guillemins auf die Weiterfahrt nach Maastricht wartete:


Ich hoffe, der Rückblick hat Euch gefallen. Weitere Bilder finden sich nach und nach auch auf meinem Flickr-Account. Schaut dort gerne mal rein!

Gruß
Philip

#2 RE: Jahresrückblick 2018 (m13B) von Andreas Beeck 05.01.2019 15:49

avatar

Auch von Dir ein sehr schöner Jahresrückblick!

Der Flieger im gleßenden Licht und die Schwebebahn sind dabei meine Favoriten.

#3 RE: Jahresrückblick 2018 (m13B) von Alexander Schmitz 05.01.2019 21:18

avatar

Schöne Bilder - besonders das Dezember-Bild weiß zu überzeugen ;-)

#4 RE: Jahresrückblick 2018 (m13B) von Eric Greulich 05.01.2019 23:19

avatar

Ein schöner Bilderbogen!

#5 RE: Jahresrückblick 2018 (m13B) von Markus Ü. 05.01.2019 23:48

avatar

Da sind ja wieder ordentlich Reisekilometer zusammengekommen. Ich muss zugeben, dass man bei Nachtaufnahmen von der Schwebebahn mit einer Vollformat klar im Vorteil ist.

#6 RE: Jahresrückblick 2018 (m13B) von Philip Jurke 07.01.2019 20:34

avatar

Danke Euch!

Xobor Xobor Community Software