#1 Zeit für Gold und Sonnenschein (m4B) von Philip Jurke 05.03.2019 20:42

avatar

Hallo zusammen!

Heute ging es nach Feierabend kurz nach Haan-Ellscheid an den berühmt, berüchtigten km 1,8.

Dank leichter Verspätung beider RB48 gelang dieses Bild vom Dreigestirn ET 153, 152 und 154 sowie dem in Richtung Wuppertal fahrenden ET 352:


Wenig später dann der RE 7 mit ET 374 und ET 363:


Dann wurde es so langsam Zeit für den IC 2229 und 101 071. Eine große "Schlonzwand" zog auf und machte das Warten zur Zitterpartie. Es passte dann aber Gott sei Dank trotz der 7 minütigen Verspätung dennoch:


Dafür fiel jedoch 110 469 mit der RB48 nach Bonn den ersten Schleierwolken zum Opfer:


Danach ging es dann heim...

Viele Grüße noch an die fleißig winkenden Tf auf den einzelnen Zügen!

Gruß
Philip

#2 RE: Zeit für Gold und Sonnenschein (m4B) von Simon N. 05.03.2019 21:05

avatar

Echt tolle Bilder :) Scheint sich ja gelohnt zu haben. Sind allesamt echt toll geworden!

Aber mal ne Frage für nen Neuling ^^

Zitat von Philip Jurke im Beitrag #1
kurz nach Haan-Ellscheid an den berühmt, berüchtigten km 1,8.

Was fährt überhaupt so auf der Strecke? Die Aufnahmestelle ist auf jeden Fall top!
Und direkt im Anschluss: Wie lange warst du ungefähr da?

#3 RE: Zeit für Gold und Sonnenschein (m4B) von Philip Jurke 07.03.2019 08:04

avatar

Zitat von Simon N. im Beitrag #2
Echt tolle Bilder :) Scheint sich ja gelohnt zu haben. Sind allesamt echt toll geworden!


Danke Dir!

Zitat von Simon N. im Beitrag #2
Aber mal ne Frage für nen Neuling ^^
Zitat von Philip Jurke im Beitrag #1
kurz nach Haan-Ellscheid an den berühmt, berüchtigten km 1,8.

Was fährt überhaupt so auf der Strecke? Die Aufnahmestelle ist auf jeden Fall top!
Und direkt im Anschluss: Wie lange warst du ungefähr da?


Ich war eine halbe Stunde in etwa vor Ort. Neben NX kommt da noch der ein oder andere Güterzug sowie der Fernverkehr (ICE 1, 2 und 3 sowie Dosto-IC) durch (Strecke Köln - Solingen - Wuppertal)...

#4 RE: Zeit für Gold und Sonnenschein (m4B) von Andreas Beeck 09.03.2019 07:01

avatar

Dass die 110 erst bei Licht aus kam, ist natürlich schade.
Aber das Goldstück bei goldenem Abendlicht ist doch eine nette Entschädigung.

Sehr schön eingefangen!

#5 RE: Zeit für Gold und Sonnenschein (m4B) von Philip Jurke 11.03.2019 09:09

avatar

Danke Dir!

Xobor Xobor Community Software