#1 [KR] Aktueller Stand - Kurspläne, M8C-Einsätze, Fuhrpark u. Weiteres (mB) von Ryokan Yamakata 24.03.2020 18:19

Heute möchte ich euch die wichtigsten und aktuellsten Dinge der Krefelder Straßenbahnen im einer knappen Übersicht zeigen, damit ihr auch mal über dem - außer mir - nicht ganz so häufig berichtenden Straßenbahnnetz auf dem aktuellen Stand seid.
Bitte Thread verschieben, wenn es hier nicht passt - eine Mischung aus Kurspläne, Wagenparkliste und Bilder - ich wusste nicht, wo es am besten passt.

Jetzt, wo ich meine Website endlich auf dem neuesten Stand aktualisiert habe, ist das eine gute Gelegenheit.
Am Ende des Beitrags folgt noch eine kleine Fotoserie.

Fuhrparkübersicht
Aktuell sind noch acht M8C und 31 FOC im Bestand der SWK Mobil.
In den vergangenen sieben Jahren wurden 11 M8C bereits verschrottet und ein zwölfter wurde nach Kempen verkauft.
Genaueres zu den einzelnen Wagen, welcher wann geliefert und ausgemustert wurde, ist auf der Wagenparkliste meiner Seite zu sehen.
Eine noch ausführlichere Historie einzelner Fahrzeuge, bspw. von wann bis wann er welche Werbung trug, zeigen die jeweiligen Listen bei den Fotos einzelner Fahrzeuge.

Hier nur das Gröbste zusammengefasst:
Von den acht M8C sind aktuell sechs einsatzbereit (838, 839, 843, 844, 847 und 850).
Ein Siebter (845) wurde aufgearbeitet und hat am 17.März 2020 seine erste Testfahrt bestanden, jedoch noch nicht im Liniendienst, ein Achter (842) befindet sich gerade in Aufarbeitung und kann daher nicht eingesetzt werden.
Mehr zu der Aufarbeitung und der Testfahrt am vergangenen Dienstag erfahrt ihr hier: https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?005,9247275

Den sechs M8C's laufen nun mehr oder weniger bald die HU ab, und werden dann vermutlich ebenfalls aufgearbeitet, wie 845 und 842.
Spätestens zu diesem Zeitpunkt laufen ihre HU ab, beim Erreichen der 500.000 km Grenze sogar bereits zuvor.
838: März 2020
839: Juli 2020
843: Dezember 2020
844: Februar 2021
847: November 2021
850: März 2023
838 war zuletzt noch am 17.03.2020 im Liniendienst. Eventuell ist seine HU bereits abgelaufen, dann sind aktuell nur noch fünf M8C im Linieneinsatz.

Wageneinsatz
In Krefeld wird die Linie 041 an Werktagen im 10-Minuten Takt befahren, die Linien 042 bis 044 im 15-Minuten Takt.
Damit werden insgesamt, an Schultagen, 26, zur HVZ 27 Tageskurse befahren(8, zur HVZ 9 auf der 041, 6 auf der 042, 5 auf der 043, 7 auf der 044), zusätzlich dazu fünf E-Kurse am Morgen (E041, E042, E044 und zwei kombinierte E-Kurse, 043/041 und 044/043), sowie einem E-Kurs am Mittag. Damit sind maximal gleichzeitig 32 Fahrzeuge im Einsatz.

In den Weihnachts-, Oster-, Pfingst- und Herbstferien entfallen der 9. Kurs der Linie 041 und alle E-Fahrten, sodass 26 Fahrzeuge benötigt werden.
In den Sommerferien wird auch die Linie 041 nur im 15-Minuten Takt befahren, sodass drei Kurse entfallen und damit nur 23 Fahrzeuge benötigt werden.
Die M8C fahren, bis auf in den seltensten Ausnahmen (siehe unten), nur noch werktags, aber auch in allen Ferien (inklusive der Sommerferien), solange nicht durch zusätzliche Bauarbeiten weitere Kurse entfallen.
Meistens wird pro Linie ein M8C eingesetzt und der Rest der M8C auf die E-Wagen Kurse. Doch das Ganze ist leider nicht ganz so einfach. So sind beispielsweise zwei E-Kurse auch mit Tageskursen kombiniert.
Pro Linie gibt es meistens ein Kurs, auf dem standardmäßig ein M8C eingesetzt wird und der Rest der M8C werden auf die E-Kurse verteilt.
Doch hundertprozentig ist nichts garantiert, so ist an manchen Tagen auch mal auf einer Linie kein M8C drauf, oder gleich zwei, oder sind auf andere Kursen unterwegs.

Es gibt eine einzige Ausnahme, bei dem M8C's auch an Wochenenden eingesetzt werden: Wenn die Temperaturen eiskalt sind und Bodenfrost angesagt ist.
Dadurch, dass die FOC's teils große Probleme bei vereisten Oberleitungen verursachen, müssen dann auf den jeweils ersten, teilweise auch auf den zweiten Kurs einer Linie M8C's eingesetzt werden, damit diese die Oberleitung enteisen, bevor im Folgenden die FOC's fahren.
Dies ist auch aktuell der Fall. Aufgrund des Coronavirus wird in Krefeld seit dem heutigen Montag, 23.03.2020 bis auf Weiteres mit dem Samstagsfahrplan gefahren, mit Betriebsschluss um 0:30 Uhr.
Dennoch sind M8C's im Einsatz, da beispielsweise heute Morgen die Temperatur auf bis zu -2°C sank und sich verbreitet leichter Bodenfrost gebildet hat.
Da die Temperaturen bis einschließlich Donnerstag, 26.03.2020 noch kalt bleiben, werden auch in den kommenden Tagen eventuell M8C eingesetzt.
ACHTUNG: Heute (24.03.2020) sind keine M8C im Einsatz!

Damit das alles übersichtlich ist, habe ich nun Kurspläne für die einzelnen Linien erstellt, die >>hier<< (PDF) einsichtbar sind und heruntergeladen werden dürfen.
Es beinhaltet die Kurspläne für Werktagen an Schultagen, Werktagen in den Schulferien, Samstage und Sonntage.
Einzig den Sommerferienfahrplan der Linie 041 habe ich, aufgrund der geringen Forschung, noch nicht veröffentlicht worden.
Die M8C-Wahrscheinlichkeit an regulären Tagen sind hier extra eingetragen worden, dabei handelt es sich um Schätzungswerte, die aber eine recht eindeutige Tendenz zeigen.
Die Kurse, bei dem die M8C-Wahrscheinlichkeit rot und mit einem Stern markiert ist, sind die Fahrten, auf denen die M8C bei eisigen Temperaturen eingesetzt werden.
An solchen Tagen werden die sonst meist mit M8C befahrenen Kurse mit FOC befahren.

Ebenfalls erstellt habe ich einen Ausfahrtsplan aus dem Betriebshof und einen Einfahrtsplan in den Betriebshof.
Die Uhrzeiten sind nach einem bestimmten Schema berechnet worden, sodass es sich hier um 1-2 Minuten Abweichungen kommen kann.
Diese sind >>hier<< (PDF) einsichtbar und dürfen auch heruntergeladen werden.

Diese Dateien sind alle auf meiner Seite unter "Dateien" zu finden.
Bitte behaltet sie allerdings alle unter euch selbst und ladet sie nicht woanders hoch!

Zuletzt noch ein paar gelungene Aufnahmen der letzten Tage.
Die jetzigen Corona-Ferien habe ich von Anfang an sehr ausgenutzt um mal intensiv zu fotografieren - meist mit dem Fahrrad unterwegs gewesen. Damit war ich dann auch viel flexibler als mit der Bahn.

1) Am ersten Tag der Corona-Ferien, am 16.03.2020, fuhr die SWK noch im regulären Schulfahrplan.
Damit waren auch noch E-Fahrten im Einsatz, so wie beispielsweise M8C 838 auf der E042. (H) Moltkestraße.


2) Direkt zu Beginn kamen mir innerhalb von sieben Minuten ganze fünf M8Cs vorbei. Bis zu drei konnte ich auf einem Bild festhalten.
Solche Bilder sind zumindest bis mind. zum 19.April kaum mehr möglich.


3) Dadurch, dass an Schultagen 041/99 am Wilhelmplatz um 9:37 Uhr ankommt und den bis 9:39 Uhr wartenden 041/02 überholt und beide Kurse oft mit M8C bestückt werden, ist hier um diese Uhrzeit mit Glück eine Aufnahme von zwei nebeneinander stehenden M8C's möglich. Diesen Glück hatte ich auch am Montag mit M8C 839 und 844.


4) An diesem Tag fuhr auch der mittägliche E043, 043/21, auf dem nochmal M8C 838 eingesetzt wurde und damit später in den Tageskurs der Linie 043 einwechselte (siehe Kursplan). (H) Bockumer Platz.


5) Am Dienstag, 17.03.2020 entstand am frühen Morgen diese schöne Aufnahme von FOC 612 kurz vor dem Erreichen der (H) Obergplatz.


6) Die nächsten Stunden verfolgte ich den M8C 845 ausgiebig, der an diesem Tag seine erste Testfahrt durchführte. Den Link zu diesem Bericht habe ich bereits hier oben im Beitrag ausgegeben.
An der (H) Elfrather Mühle entstand wohl das beste Foto von der ausgiebigen Verfolgung.


7) Am Mittag war ich dann doch nochmal kurz in der Stadt. Am Hauptbahnhof kam mir M8C 838 als Fahrschule entgegen - und vermutlich ist es das letzte Foto von ihm zumindest in dieser Lackierung.
Seitdem habe ich ihn nämlich nicht mehr gesehen, und seine HU läuft, wie oben beschrieben, in diesem Monat ab.


8) Von Mittwoch, 18.03.2020 fuhr die SWK nur noch im Ferienfahrplan, sodass alle E-Fahrten entfielen. Dennoch wurden noch zahlreiche M8C eingesetzt.
Auf der 041 waren ausnahmsweise mal gleich zwei im Einsatz, daher ging es wieder in Richtung St.Tönis.
Vor der (H) Schicks entstand eine interessante Aufnahme mit M8C 843 und dem Ortsschild.


9) Zwischen Kempener Platte und Oberbenrad ließ sich eine weitere schöne Fotostelle finden, wo dann der folgende M8C 839 abgelichtet wurde.


10) Dies nahm ich zum Anlass, auch am Nachmittag nochmal auf der 041 zu fotografieren - jedoch diesmal am anderen Ende der Linie 041, in Fischeln.
Die beiden M8C's fotografierte ich auf dem Abschnitt zwischen Grundend und Fischeln Friedhof, wobei das eine Foto mit deutlich mehr Zoom gemacht wurde als das andere, und schon wirken die Bilder ganz unterschiedlich:


11)


12) An der nahegelegenen Haltestelle Eichhornstraße wurde dann noch der FOC 605 fotografiert, bevor es wieder zurück ging.


13) Bevor es aber wirklich nach Hause ging, machte ich noch einen kleinen Abstecher nach Linn, obwohl die Sonne bereits ziemlich tief stand.
An der (H) Rembertstraße konnte ich den M8C 850 dann aus einer etwas ungewöhnlichen Perspektive im schönen Abendlicht fotografieren.
Das Foto entstand ganz einfach von einem parallel zur Bahnstrecke führenden Geh- und Radweg.
Jedoch ist das hier schon eine Ausnahme im Krefelder Straßenbahnnetz - ein Foto aus solcher Perspektive ist im übrigen Netz nicht ganz so einfach zu machen wie hier an der Rembertstraße.


14) Das Wetter am Freitag, 20.03.2020 war nicht ganz so schön wie in den vergangenen vier Tagen.
Aber gerade dieses veranlasste mich dazu, Fotos aus Perspektiven zu machen, die bei Sonnenschein beispielsweise wegen Gegenlicht oder Schatten der Bäume nicht so geeignet sind.
Eines der Motive war die (H) Kaiserstraße von Norden aus. Die gesamte Uerdinger Straße war so leer, es fühlte sich an wie Samstagmorgen um 7 Uhr, dabei war es eigentlich Freitag zur Berufsverkehrszeit um 8 Uhr morgens.
Corona lässt sich spüren...


15) An diesem Tag waren nur noch zwei M8C im Einsatz: 844 auf der 042 und 850 auf der 044.
Auch diese Perspektive an der (H) Rheinstraße ist eine sonst kaum geeignete Perspektive. Hier erwartete ich den M8C 844.


16) M8C 850 hingegen erwartete ich nahe der (H) Nordwall, wobei man die (H) Rheinstraße mit dem Glasdach hinten noch ziemlich gut erkennen kann.


17) Ein weiteres Mal fotografierte ich den 850, da ich schon die Befürchtung hatte, dass es der letzte Tag für die nächsten vier oder mehr Wochen sein wird, einen M8C überhaupt fotografieren zu können, da ab Montag, 23.03.2020 der Samstagsfahrplan gilt und nicht mehr der Werktag-Ferienfahrplan.


18) Somit wären ab dem heutigen Montag, 23.03.2020 eigentlich M8C-Einsätze grundsätzlich ausgeschlossen.
Doch ausgerechnet jetzt wurde es nochmal eiskalt, sodass doch zwei M8C in Einsatz kamen: 844 fuhr auf der 044 und 850 auf der 042.
Letzterer wurde am Nachmittag an der Sollbrüggenstraße schön fotografiert.


Ich halte euch auf dem Laufenden, ob in den folgenden Tagen auch M8C im Einsatz sind. Wie am Anfang des Beitrags erwähnt, ist die Wahrscheinlichkeit momentan, bis einschl. 26.März, nicht gering.

Ich hoffe, dass die Kurspläne euch viel weiterhelfen und dass euch auch der Bericht gefallen hat!
Vielleicht ist ja mal ein spontaner Besuch nach Krefeld angesagt ;)

Übrigens - ich würde mich sehr über ein Feedback von meiner Homepage http://strassenbahn-bus.de/krefeld freuen, nachdem ich diese nun in den letzten Tagen aufwendig aufgefrischt habe.

Ryokan (StraßenbahnFanBobo2003)

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz