#1 Sperrung Bergstraße und Schürenweg / Umleitung 015, 025, 035 von H. Norfried V. 06.04.2022 09:31

Die RP meldet heute, dass vom 11.-21. April zunächst die Bergstraße zwischen Hohenzollern- und Kaldenkirchener Straße und anschließend vom 22. April bis 9. Mai der Schürenweg zwischen Bergstraße und Auf dem Bökelberg zur Fahrbahnsanierung gesperrt wird: Meldung bei RP Online
Deswegen müssen die Buslinien 015, 025 und 035 umgeleitet werden, zunächst während der Sperrung der Bergstraße:

Zitat
Hiervon betroffen sind die Buslinien 015, 025 und 035 der NEW. Die Haltestellen Elisabethkirche, Bergstraße, Schürenweg und Bunter Garten werden für den Zeitraum der Sperrung nicht angefahren. Ersatzweise werden die Haltestellen Elisabethkirche auf der Hohenzollernstraße und die Haltestelle Kaiser-Friedrich-Halle bedient.


Irgendwie erscheint mir die Beschreibung unvollständig. Hier frage ich mich, ob denn die auf der Umleitungsstrecke gelegenen Haltestellen Schwogenstraße und Landgericht nicht bedient werden? Die Haltestelle Kaiser-Friedrich-Halle wird von der Linie 035 außerdem bestimmt nicht angefahren. Sie könnte aber Bunter Garten und Schürenweg bedienen und dort die 015 und 025 zumindest teilweise ersetzen.

Dann während der Sperrung des Schürenweg:

Zitat
Betroffen sind davon wiederum die Buslinien 015, 025 und 035 der NEW. Die Haltestelle Elisabethkirche an der Bergstraße sowie die Haltestelle Bergstraße werden für diesen Zeitraum nicht angefahren. Ersatzweise werden die Haltestellen Elisabethkirche an der Hohenzollernstraße und die Haltestelle Schürenweg an der Kaldenkirchener Straße bedient.


Das verstehe ich wiederum gar nicht: Wie soll von der Haltestelle Elisabethkirche an der Hohenzollernstraße aus zur Haltestelle Schürenweg gefahren werden (und umgekehrt)? Die Sperrung der Bergstraße ist ja nun beendet, also wäre für mich logisch: Die Haltestelle Elisabethkirche in der Bergstraße wird wieder bedient, von der Bergstraße wird anschließend nicht in den Schürenweg abgebogen, sondern hinter der Kreuzung mit dem Schürenweg eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Bergstraße eingerichtet und nach dieser links in die Kaldenkirchener Straße abgebogen. Von dort geht es dann weiter zur Haltestelle Schürenweg (015, 025) bzw. nach rechts in den Schürenweg (035). Es müsste also keine Haltestelle entfallen, die Fahrgäste müssten keine zusätzlichen langen Wege laufen und die Umleitung wäre für alle Linien in beide Richtungen machbar.

Wegen der Logikfehler nehme ich mal an, dass die RP bei den Beschreibungen der Umleitungen wieder mal geschlampt hat (ist ja nur für den busfahrenden Pöbel relevant).

#2 RE: Sperrung Bergstraße und Schürenweg / Umleitung 015, 025, 035 von Stefan B. 07.04.2022 10:43

Die RP hat die Pressemeldung der Stadt Mönchengladbach verwendet. ( gut, dafür sind Pressemeldungen da )

https://www.moenchengladbach.de/de/aktue...4dac61f7e87f66d

Nur leider ist schon die Pressemeldung dann wegen der Haltestellen unlogisch.

Fragt sich nur, wo die Stadt ihre Pressemeldung her hat. Bezüglich der Busse von der NEW?

#3 RE: Sperrung Bergstraße und Schürenweg / Umleitung 015, 025, 035 von H. Konrad R. 07.04.2022 12:33

avatar

Zitat von Stefan B. im Beitrag #2
... Pressemeldung her hat. Bezüglich der Busse von der NEW?


Vermutlich siehe hier (?):
https://www.new-mobil.de/ueber-uns/press...oenchengladbach

#4 RE: Sperrung Bergstraße und Schürenweg / Umleitung 015, 025, 035 von Stefan B. 07.04.2022 15:07

Die NEW Meldung betrifft nur andere Baustellen.

#5 RE: Sperrung Bergstraße und Schürenweg / Umleitung 015, 025, 035 von H. Konrad R. 07.04.2022 21:49

avatar

Zu "unvollständig", "geschlampt" und "woher":

- ja - eindeutig, es hätten zwei getrennte Folgen für 015/025 und 035 angegeben werden müssen. Denkt man sich die Umleitung um den in zwei getrennten Abschnitten gesperrten Straßenzug herum, ergibt sich ein Dreieck mit der KFH als drittem Eck. Es werden aber nicht von allen Linien alle Abschnitte gefahren. Die 035 fährt "normal" nur eine Kante = Umleitung zwei. Die Anderen fahren sonst zwei der Kanten ab = Umleitung nur eine.

- Die Meldung stammt offenbar von der GEM. Die hat an sich eher mit Müll zu tun als mit Menschen. *duck un wech*

- Aber warum die NEW selbst nicht darauf hinweist, ist damit auch noch nicht erklärt.

- Als die Brücke Viersener Str. gesperrt war, haben die Umleiter der 009, 010, 019 etc. auch nicht an allen an der Strecke gelegenen Haltestellen gehalten.

#6 RE: Sperrung Bergstraße und Schürenweg / Umleitung 015, 025, 035 von H. Norfried V. 07.04.2022 23:32

Zitat von H. Konrad R. im Beitrag #5

- Als die Brücke Viersener Str. gesperrt war, haben die Umleiter der 009, 010, 019 etc. auch nicht an allen an der Strecke gelegenen Haltestellen gehalten.

Da wurde allerdings notgedrungen eine ziemlich weiträumige Umleitung gefahren. In diesem Fall hier wird stattdessen von 015 und 025 eine im Vergleich zum regulären Linienweg kürzere Strecke gefahren und Zeit gespart. Die 035 dürfte dagegen natürlich länger brauchen - theoretisch könnte man sie auch durch die Schwogenstraße umleiten, ggf. mit temporären Halteverboten den Weg freihalten, und zwischen Elisabethkirche und Rembrandtstraße nur am Schürenweg halten lassen, wo der Schmerz der weiten Wege sicher am größten ist.

#7 RE: Sperrung Bergstraße und Schürenweg / Umleitung 015, 025, 035 von Christian K. 22.04.2022 11:07

avatar

Ich möchte einmal exemplarisch auf die Informationen zu Umleitungen und Baustellen hinweisen, die man etwa in Osnabrück findet. Unter https://www.vos.info/baustellen-2.html werden die Baumaßnahmen vernünftig beschrieben und es gibt sogar angepasste Auszüge aus dem Liniennetzplan. Aus eigener Anschauung in der letzten Woche kann ich zudem sagen, dass bei den längerfristigen Maßnahmen an den Ersatzhaltestellen vollwertige Haltestellenfahnen mit Linienübersicht und Zielen angebracht sind.

In Mönchengladbach ist es ziemlich egal, ob die RP, die Stadtverwaltung oder die GEM irgendeinen Kram veröffentlichen, der nicht den wahren Gegebenheiten entspricht. Verantwortlich ist einzig und alleine die NEW mobil und aktiv Mönchengladbach GmbH, deren Informationsangebot, deren Pressemitteilungen, deren Aushänge und etwa deren Lauftexte auf DyFas den Ansprüchen an ein professionell und kundenorientierten Unternehmen in keinster Weise gerecht werden. Und das seit Jahrzehnten!

#8 RE: Sperrung Bergstraße und Schürenweg / Umleitung 015, 025, 035 von Stefan B. 24.04.2022 15:20

Die NVV macht es halt so

https://www.new-mobil.de/linien/001/001-...lgaustrasse-1-1

Zitat
Sehr geehrte Fahrgäste,



aufgrund der Baumaßnahme im Bereich der Mülgaustraße kommt es ab Dienstag, 12.04.2022 für voraussichtlich zwei Wochen zu einer Umleitung. In Folge der Umleitung können die Haltestellen "Giesenkirchener Straße" sowie die Haltestelle "Kochschulstraße" in Fahrtrichtung Odenkirchen nicht bedient werden.

Für die Haltestelle "Giesenkirchener Straße" wird eine Ersatzhaltestelle im Einmündungsbereich Steinstraße / Mülgaustraße eingerichtet.

Für die Haltestelle "Kochschulstraße" wird eine Ersatzhaltestelle im Einmündungsbereich Kochschulstraße / Mülgaustraße eingerichtet.



Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.



Das stand mal bei der 001, 002 und NE 6.
Bei der 001 und 002 ist der Text mittlerweile verschwunden.

Bei der NE 6 steht es noch.

Nur da passt es nicht:
Wenn die NE 6 vom Geistenbecker Ring kommt, erreicht sie zwar über die Steinstr. die Original-Haltestelle "Giesenkirchener Str.", aber die Umleitung geht über die Steinstr.

Wendet die NE 6 etwa dort oder fährt sie über die Duvenstr. zum alten Bahnhof Mülfort, um von dort wieder die Ersatzhaltestelle Steinstr. zu erreichen oder lässt sie die Ersatzhaltestelle aus, um direkt in die Kochschulstr. zu fahren?
Leider ist meine Lust sehr gering, dass freitags oder samstags nacht zu beobachten?

#9 RE: Sperrung Bergstraße und Schürenweg / Umleitung 015, 025, 035 von H. Norfried V. 26.04.2022 16:16

Von der NEW-Seite:

Zitat
Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund der Baumaßnahme im Bereich der Bergstraße und des Schürrenweg kommt es ab Montag, 11.04.2022 bis voraussichtlich Freitag, 06.05.2022 zu einer Umleitung. In Folge der Umleitung können die Haltestellen "ElisabethKirche" sowie die Haltestellen "Bergstraße" und "Schürenweg" nicht bedient werden.

Ersatzweise für die ausfallenden Haltestellen werden die Haltestellen Elisabethkirche auf der Hohenzollernstraße und die Haltestelle Kaiser-Friedrich-Halle auf der Bismarckstraße bedient.


Mal abgesehen vom kreativen Umgang mit Singular und Plural und der inkonsistenten Verwendung von Anführungszeichen haben es auch noch zwei Schreibfehler in den Text geschafft. Tatsächlich wird hier auch die Kaiser-Friedrich-Halle als Ersatz angepriesen, obwohl die sonst auch bedient wird. Immer noch unverständlich, warum anscheinend weder an Schwogenstraße noch am Landgericht gehalten wird.
Auf der Positivseite lässt sich vermelden, dass bei der 035 tatsächlich ein anderer Text eingestellt wurde und dass diese demnach sogar ersatzweise an der Haltestelle Schürenweg halten soll.

#10 RE: Sperrung Bergstraße und Schürenweg / Umleitung 015, 025, 035 von Stefan B. 06.05.2022 18:03

So informiert die NEW

https://www.new-mobil.de/linien/022/022-...rung-der-gracht

Soweit alles richtig. Die Frage ist nur, warum diese Meldung nur bei der 022 und SB4 steht; nicht aber bei der 020, die auch über die Gracht fährt.
Ich glaub nicht, dass diese durch die Kirmes fährt.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz