#1 In Erpel am Rhein von Sven Mathes 05.07.2008 20:05

avatar

Tach,

am heutigen sehr heißen Tag, ging es mit einem EiB Kollegen nach Erpel am Rhein.
Wir Kraxelten den Solsbury Hill dort hoch und hatten eine geniale Aussicht.

Blocksignal in Erpel am Rhein.





Schwindelfrei muss man schon sein.



185 154 einzigste 185.1 ohne DB Logos mit einem Güterzug in Richtung Süden.



Fret der SNCF mit einem GZ nach GremBERG.



RE 8 nach Köln-Deutz.



Wenn mal kein Zug vorbeikommt. Beethoven in Richtung Norden.



Eehemalige Ludendorffbrücke bei Erpel.



Nordstern trifft Gaisburg (Stuttgart).



RB 27 mit meinem Weitwinkel aufgenommen.



BR 151 mit einem KLV.



185 245 - 8 mti einem KLV.



ES 64 F4 - 028 der CTL mit Kohlenzug. Staubt aber gewaltig. Öhöhöhöhöhöhhö.



189 024 - 3 mit einem GZ in Richtung Norden.



151 099 - 9 mit BR 151 und dem Errzug nach Dillingen (Saar).



437020 mit einem gem. GZ nach Frankreich.



482 031 - 2 mit einem KLV.



101 081 - 8 mit dem IC 2006 nach Dortmund. (Umleiter)



RB 27 als Graffitiexpress.



185 048 - 6 mit einem Habbins Ganzzug.



185 551 - 9 der Veolia mit Sand.



101 126 - 1 mit dem IC 2026 nach Hamburg-Altona. (Umleiter)



155 114 - 2 mit einem KLV. (TTS)



182 007 - 5 der Railion Deutschland AG mit einem KLV.



Morgen gibt es Bilder von dem Mitfahrzug nach Hersbruck mit ES 64 U2.

#2 RE: In Erpel am Rhein von Dominik Wendt 05.07.2008 20:17

Schöne Bilder!Auch immer wieder schön anzusehen:Das Rheintal.[18]Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder!![11][11][11]

#3 RE: In Erpel am Rhein von Jörg-Peter B. 05.07.2008 21:17

Hi!

Schöne Bilder!

Aber warum fährt ein RE mit Triebwagen und eine RB mit Dostos?[10]

#4 RE: In Erpel am Rhein von Sven Mathes 05.07.2008 21:26

avatar

Tach,

danke euch sehr.

Frag den Herrn Mehdorn. [2]

#5 RE: In Erpel am Rhein von Jörg-Peter B. 05.07.2008 21:28

Gute Idee!

Schreibe schon mal los, damit er sie auch bekommt, die e-mail. [11]
#6 RE: In Erpel am Rhein von Sven Mathes 05.07.2008 21:34

avatar

Jenau, vll. erwischst du den Tag, wo er einmal im Jahr arbeitet.

#7 RE: In Erpel am Rhein von Jörg-Peter B. 05.07.2008 21:39

Dann würde ich folgendes tun:

[66] Ihn erstmal nicht finden.
[26] um Ihn zu finden
Und Ihn höchstwahrscheinlich dabei erwischen, wie er dies tut [88][40][41]
Sollte ich Ihn nicht finden können, dann macht ER wahrschreinlich so[47]

#8 RE: In Erpel am Rhein von Alexander Schmitz 05.07.2008 21:39

avatar

Warum hacken alle immer so auf dem Herrn Mehdorn rum? Er macht genau das, was die gewähltem Voksvertreter ihm aufgegeben haben: Aus dem hochdefiziären Staatsunternehmen ein effizientes Transportunternehmen zu schaffen, welches sich im internationalen Wettbewerb (nicht nur im SPNV) mit anderen, privaten, Unternehmen schlagen muss. DEmnach sehe ich den Herrn Mehdorn als sehr erfolgreichen Manager an. Das ändert natürlich nichts daran, dass die Bahn nicht bei Investoren (siehe Negativbeispiel Großbritannien), sondern ausschließlich in öffentlicher Hand liegen darf (siehe Karlsruher Modell, Schweiz).

#9 RE: In Erpel am Rhein von Sven Mathes 05.07.2008 21:47

avatar

Tach,

weil der nichts gutes mehr bringt. Außer bei Airbus A320 Familie, da war es vll. gut.

#10 RE: In Erpel am Rhein von Jörg-Peter B. 05.07.2008 22:10

Zitat von Alexander Schmitz
Warum hacken alle immer so auf dem Herrn Mehdorn rum? Er macht genau das, was die gewähltem Voksvertreter ihm aufgegeben haben: Aus dem hochdefiziären Staatsunternehmen ein effizientes Transportunternehmen zu schaffen, welches sich im internationalen Wettbewerb (nicht nur im SPNV) mit anderen, privaten, Unternehmen schlagen muss. DEmnach sehe ich den Herrn Mehdorn als sehr erfolgreichen Manager an. Das ändert natürlich nichts daran, dass die Bahn nicht bei Investoren (siehe Negativbeispiel Großbritannien), sondern ausschließlich in öffentlicher Hand liegen darf (siehe Karlsruher Modell, Schweiz).


Vergesse aber nicht DB Regio und DB Stadtbus, diese fährt Herr Mehdorn gearde besoffen [88] und nichtswissend [58] vor die Wand![60]

#11 RE: In Erpel am Rhein von Gelöschter User 05.07.2008 22:14

erstmal schöne Bilder ;)

Mal zu den Zügen 437020 war der TEC 41268
185 048 hatte den CSQ 48931
182 007 hatte den TEC 43936

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz