#1 Was sich mit einem Moped so alles anfangen lässt... von Markus W. 05.07.2008 23:39

avatar

... konnten einige Wuppertaler heute sehen.

Diese Motor-Draisine wurde aus einem alten Mofa gebaut, und ist seit 1994 im Bergischen Land aktiv.

Aufnahmeort: Wuppertaler Nordbahn, Bf. Loh, Gleis 3.

#2 RE: Was sich mit einem Moped so alles anfangen lässt... von Jörg-Peter B. 06.07.2008 21:34

[9]

Wem gehört das Ding eigentlich[10]

#3 RE: Was sich mit einem Moped so alles anfangen lässt... von Markus W. 18.07.2008 23:17

avatar

Zitat von Jörg-Peter B.
[9]

Wem gehört das Ding eigentlich[10]


Einem bekannten von mir...

#4 RE: Was sich mit einem Moped so alles anfangen lässt... von Gelöschter User 18.07.2008 23:21

Jau, das ding sieht ja geil aus [9]

#5 RE: Was sich mit einem Moped so alles anfangen lässt... von Markus W. 18.07.2008 23:55

avatar

Bei Interesse an einer Mitfahrt auf dieser Strecke: am 26.7.'08 findet evtl. eine Fahrt statt.

Das ganze kostet allerdings eine Unterschrift für den Erhalt dieses Gleises.

#6 RE: Was sich mit einem Moped so alles anfangen lässt... von Gelöschter User 19.07.2008 00:11

[5] so Teuer... [7] Dann werde ich Natürlich mal vorbei kommen in meine Nachbarstadt [11]

#7 RE: Was sich mit einem Moped so alles anfangen lässt... von Gelöschter User 19.07.2008 00:12

Könnte man das nicht lieber am 27.07 machen? Dann wäre ich dabei [6][7]

#8 RE: Was sich mit einem Moped so alles anfangen lässt... von Markus W. 19.07.2008 00:30

avatar

Mal sehn.. Vll fahren wir auch an beiden Tagen... Ich sag dann hier bescheid..

Hier mal ein Video:

#9 RE: Was sich mit einem Moped so alles anfangen lässt... von Markus W. 20.07.2008 23:33

avatar

Die Fahrt findet am Samstag statt.

#10 RE: Was sich mit einem Moped so alles anfangen lässt... von Markus W. 23.07.2008 23:50

avatar

Also:

Ab 13 Uhr sind Mitfahrten möglich. Bitte um voranmeldung per Anruf/SMS. Nummer gibts per PN auf Anfrage.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz