#1 Vorstellung: Der K66 als Ausstellungsbahn der Rheinbahn von Alexander Schmitz 06.08.2008 20:29

avatar

Im Jahr 2006 "feierte" die Rheinbahn ihr 110-jähriges. Dazu wurde der 1966 gebaute ZR-Triebwagen 1269 (ex 2269, ex 1269, DÜWAG 1966) vom Typ K66 als Ausstellungsbahn auserkoren. Die 5 Fahrzeuge des Typs K66 wurden im Jahr 1966 als Ablöser für die letzten T2 auf der damaligen Fernlinie K (heute: U76) in Dienst gestellt und waren die ersten Fahrzeuge der Rheinbahn, welche ab Werk mit Funk ausgerüstet wurden.

Als ab 1973 Fahrzeuge des Typs GT8S die K66 aus ihrem "Revier" stießen, gingen die K66 ins Stadtnetz über. Bevorzugte Einsatzgebiete, bis zur Abstellung des letzten K66 im Jahr 1993, waren die damaligen Linien 702 (Unterrath - Johannstraße - Dreieck - Jan-Wellem-Platz - Kirchplatz) und Samstags die Linie 712 im Abschnitt Oberrath - Volmerswerther Straße. Nach seiner Abstellung kam er in die Obhut der Linie D, welche ihn innerlich und äußerlich weitestgehend in den Auslieferungszustand zurückversetzte.

Im Jahr 2006 erhielt der Wagen 1269 wieder eine Zulassung um ihn als Ausstellungsbahn einsetzen zu können. Von außen wurde er mit einer roten Folie beklebt. Diese enthielt die Aufschriften "110 Jahre Rheinbahn" und "Ausstallungs / exhibition / exposition / exposición Tram". Im Inneren wurden beinahe alle Sitze ausgebaut und stattdessen Schautafeln über 11 Jahrzehnte Rheinbahngeschichte aufgestellt. Zudem konnte das Modell eines Pferdebahnwagens begutachtet werden.

Der K66 hatte mehrere "Außentermine" im Jahr 2006:
-24. und 25. Juni: Jan-Wellem-Platz
-19. August: Ratingen Mitte
-9. September: Neusser Fußgängerzone
-14. Oktober: Ratingen Mitte
-16. Dezember: Jan-Wellem-Platz

Nach seinen Ausstellungseinsätzen wurde der K66 im Frühjahr 2007 wieder rückgebaut. Die Tafeln können bei Tagen der offenen Tür (in abgewandelter Form) häufig begutachtet werden.


Der 1269 am 25. Juni 2006 am Jan-Wellem-Platz.


Aus zwei Gründen heute nicht mehr möglich: Der K66 wurde inzwischen rückgebaut, ebenso wie das zweite Gleis in der Neusser Fußgängerzone momentan.


Der Herbst ist da: Am 14. Oktober 2006 lieferten sich das erste gefärbte Herbstlaub und der 1269 ein "Wettstrahlen" in schönster Abendsonne.


Am 14. Oktober pendelte zusätzlich der im Hintergrund erkennbare 379 zwischen Oberrath und Ratingen Mitte. Hier stehen 1269 und 379 im mittigen Wendegleis in Oberrath.

Hinweis: Dieser Beitrag ersetzt den für heute vorgesehenen Beitrag "Sommerferien: Bild 15"

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz