#1 Die Rübelandbahn - Teil1: Wegeleben-Königshütte von Markus Ü. 24.09.2008 20:47

avatar

Hier also Bilder von der RLB. Teil1 ist zugleich deutlich der längste.
Den Anfang macht der Bahnhof Wegeleben

Es folgt der einzige Streckenabschnitt, der zweigleisig ist

Halberstadt Hbf wird durch diese Abzweigung umgangen, die ich zum Weiterkommen benutzen muss

Ich bin mal gnädig und zeige trotzdem ein Bild vom Halberstädter Hbf

Nächster Halt ist der Haltepunkt Oststraße

Kurze Zeit später ist der Bahnhof Spiegelsberge erreicht...

...gefolgt von Langenstein

Der Bahnhof Bornecke ist am Fuße eines Mischwaldes,...

...den man hier gut sehen kann

Kurz vor Blankenburg beginnt die Elekrifizierung

Der Zug fährt dran vorbei. Hier kann man die Einfahrt sehen. Aber keine Sorge, vom Blankenburger Hbf werde ich in Teil 2 Bilder zeigen

Ab jetzt steigt die Strecke mächtig an. Der Haltepunkt Westend passt sich an

Ein weiteres Bild von der Steigung, die bald noch stärker wird

Am Bahnhof Michaelstein muss für die Weiterfahrt Kopf gemacht werden. Das Gleis außen rechts führt weiter

Der Streckenanstieg in der Nahaufnahme

Bahnhof Braunesumpf

Ich kann von dieser Steigung einfach nicht genug kriegen[grin]

Hüttenrode sieht so aus

Jetzt ist kurzzeitig kein dichter Wald mehr zu sehen

Vor dem Haltepunkt Neuberg geht es durch zwei Tunnel wie beispielsweise diesen hier

Hier kann man beide Tunnel sehen

Nicht weit von der Straße weg liegt Rübeland-Tropfstein

Hp Mühlental ist eigentlich zu klein für den RS1. Ich halte dort trotzdem.[grin]

Letzter großer Zwischenbahnhof: Elbingerode

Nun sinkt die Strecke wieder stark ab

Am Haltepunkt Hornberg gibt es diese Fabrik

Weitwinkelobjektiv rausgeholt...und schon kann man sie komplett sehen[grin]

Nach ca. 90 Minuten ist Königshütte erreicht


Ich hoffe, euch hat die Reise gefallen. Bin gespannt auf Statements.[18]

#2 RE: Die Rübelandbahn - Teil1: Wegeleben-Königshütte von Tim.W 24.09.2008 20:52

avatar

Super screenshots[70] Wenn die strecke bei mir auch Mal laufen würde...[10]

#3 RE: Die Rübelandbahn - Teil1: Wegeleben-Königshütte von Alexander Schmitz 24.09.2008 20:57

avatar

Und wo ist in Halberstadt bitteschön die Straßenbahn?

#4 RE: Die Rübelandbahn - Teil1: Wegeleben-Königshütte von Markus Ü. 24.09.2008 21:18

avatar

Hier noch als Nachreichung das Krocksteinviadukt

#5 RE: Die Rübelandbahn - Teil1: Wegeleben-Königshütte von Gelöschter User 24.09.2008 21:21

Zitat von Alexander Schmitz
Und wo ist in Halberstadt bitteschön die Straßenbahn?


Die ist auch dabei. Man fährt an ihr vorbei in einigen Aufgaben [4].. Hab die Strecke ja auch drauf [27]

#6 RE: Die Rübelandbahn - Teil1: Wegeleben-Königshütte von Marcel Hilgers 26.09.2008 16:36

avatar

Zitat von Alexander Schmitz
Und wo ist in Halberstadt bitteschön die Straßenbahn?


Hab die Tram gefunden...[5]


5 Uhr morgens an einem Bahnübergang in Halberstadt...mein Güterzug blockiert die Tram...[6]

#7 RE: Die Rübelandbahn - Teil1: Wegeleben-Königshütte von Alexander Schmitz 26.09.2008 17:01

avatar

Diskriminiert etwa Railion die Halberstädter Straßenbahn? *tzz, tzz*

#8 RE: Die Rübelandbahn - Teil1: Wegeleben-Königshütte von Gelöschter User 26.09.2008 17:03

Ein Tipp für Leute die einen stablien PC haben:

Ladet euch diese Strecke. Man kennt die Strecke ja schon von vielen Bildern in der Realität... hammer geil [70]

DOWNLOAD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! [6]

#9 RE: Die Rübelandbahn - Teil1: Wegeleben-Königshütte von Marcel Hilgers 26.09.2008 17:30

avatar

Zitat von Alexander Schmitz
Diskriminiert etwa Railion die Halberstädter Straßenbahn? *tzz, tzz*


Railion? Nööö...Deutsche Reichsbahn...[6]

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz