#1 Die Rübelandbahn - Teil2: Blankenburg (Harz)-Thale Nord von Markus Ü. 24.09.2008 22:10

avatar

Hier nun Teil 2.
Start ist Blankenburg (Harz)

Kurz hinter Ende der Elektrifizierung ist der Abzweig

Auf freier Strecke

Ein sehr kleiner Hp: Helsinger Krug

Einmal mähen, bitte[grin]

Kurz dahinter ist Timmenrode

Auf dem Weg nach Thale fährt man parallel zur Straße

Thale Nord ist die letzte Station, eigentlich...

...aber ich fahre sie aus Neugier einfach mal weiter.[grin] Am Güterbahnhof von Bodetal ist endgültig Schluss. Der Zug hält am Behelfsbahnsteig

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz