#1 Nebel und Sonne in Eggolsheim von Michael Jungwirth 18.10.2008 17:04

Hallo,

heute traf ich wieder mit meinen Freund in Eggolsheim. Beim Ankunft in Eggolsheim war noch neblig. Aber wir sahen noch die Gleise und die herankommenden Züge. Nach gut einer Stunde kam auch langsam die Sonne raus und dort blieben wir über 2 1/2 Std. Neben fotografieren haben wir auch viel Spaß gehabt, so daß uns trotzdem nicht langweilig wurde. Und nun hier die Bilder von mir.


Gleich bei unserer Ankunft fuhr 155 084 mit Kesselwagen an unserer Fotostelle vorbei. Noch war es neblig.


ICE 1708 rauscht mit 160 km/h durch den Nebel. Sein Ziel ist Berlin Hbf (tief).


"Franken-Sachsen-Express" nach Dresden. Wegen Bauarbeiten zwischen Nürnberg und Hof fuhr VT 612 157 über die KBS 820/850 ohne Halt nach Hof. Ich bitte die Qualität des Bildes zu entschuldigen. Leider ist es nicht scharf geworden.


152 111 mit Hangartner-Güterzug. Langsam verzog sich der Nebel.


RB 34073 mit Wittenberger Steuerwagen voraus nach Nürnberg Hbf. Hier kam auch schon langsam die Sonne heraus.


152 041 mit LKW-Walter-Güterzug.


1116 912 von MWB mit KLV.


Und zuletzt kam 203 314 mit einem Bauzug.

Ich hoffe, euch gefallen meine Bilder

#2 RE: Nebel und Sonne in Eggolsheim von Dominik Wendt 18.10.2008 18:09

Mir gefallen vor allem,die ersten Bilder,die haben so eine düstere Stimmung.[18]

#3 RE: Nebel und Sonne in Eggolsheim von Gelöschter User 19.10.2008 11:30

Sorry - aber eine "düstere" Stimmung finde ich hier nirgendwo

Schade, dass du es nicht schaffst, mal auf ISO 200 oder 400 zu gehen - bei dem Wetter und ISO 100 ist es klar, dass die meisten Züge unscharf werden...

#4 RE: Nebel und Sonne in Eggolsheim von Michael Jungwirth 19.10.2008 13:51

Ich wollte auf ISO 200 einstellen. Dann hab ich noch dagegen entschieden und somit blieb ich bei ISO 100.

#5 RE: Nebel und Sonne in Eggolsheim von Gelöschter User 19.10.2008 13:54

Zitat von Michael Jungwirth
Dann hab ich noch dagegen entschieden

Der Grund ???

#6 RE: Nebel und Sonne in Eggolsheim von Michael Jungwirth 19.10.2008 13:57

Weil auf ISO 200 bei meiner Kamera rauschen würde.

#7 RE: Nebel und Sonne in Eggolsheim von Gelöschter User 19.10.2008 14:21

Bei ISO 200 rauscht es noch nicht extrem.

Also sind dir generell unscahrfe Bilder lieber, als etwas rauschige ??? [10]

#8 RE: Nebel und Sonne in Eggolsheim von Michael Jungwirth 19.10.2008 17:42

Mir sind scharfe Bilder lieber. Drum lasse ich ISO 100.

#9 RE: Nebel und Sonne in Eggolsheim von Gelöschter User 19.10.2008 17:46

Zitat von Michael Jungwirth
Mir sind scharfe Bilder lieber. Drum lasse ich ISO 100.


Haallo ???

Niedriger ISO Wert und schlechtes Wetter = zu lange Belichtungszeiten = unscharfe Züge

Etwas höherer ISO Wert bei schlechtem Wetter = kürzere Belichtungszeiten = einigermaßen scharfe Züge und höchstens minimales Rauschen

Dein Satz macht keinen Sinn .... und glaub mir, bis ISO 400 kannst du mit deiner Kamera gehen, aber bis 200 auf jeden Fall ... und wenn dir "scharfe Bilder lieber sind" dann musst du es auch!
Xobor Xobor Community Software
Datenschutz