#1 Im Archiv gekramt: Hochflur an der Seibelstraße von Alexander Schmitz 08.11.2008 08:42

avatar

Die Rheinbahn setzt seit 2004 keine Hochflurbusse mehr im Fahrgasteinsatz ein. Auch die Busse der Subunternehmer erfüllen diesen Standard, bis auf die Firma Rhein-Bus. Sie setzt, hauptsächlich in Erkrath und Umgebung, im Jahr 2006 zwei MB O 405 ein (Wagennummern 5954 und 5955). Dabei handelt es sich um die ehemaligen Rheinbahner 6720 und 6721, welche 1988 den Liniendienst in der Landeshauptstadt aufnahmen.


Der Wagen 5955 sonnt sich an einem Sonntag-Nachmittag des Septembers 2006 auf dem Gelände des Btf. Mettmann an der Seibelstraße.

#2 RE: Im Archiv gekramt: Hochflur an der Seibelstraße von Gelöschter User 08.11.2008 10:51

[9]

#3 RE: Im Archiv gekramt: Hochflur an der Seibelstraße von Dominik Wendt 08.11.2008 18:06

[9][9][9]
Momentan scheint wohl im Archiv runzukramen ganz schöne "in" zu sein...[6][6]

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz