#1 Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Andreas Beeck 14.12.2008 11:20

avatar

Hallo zusammen,

als Abschluss einer 24-Stunden-Tour gestern wurde der Fahrplanwechsel mal ein wenig "zelebriert". Mit der vorletzten RB32 der DB ging es von Mainz nach Koblenz, um dort den letzten 425 auf der RB26 nach Köln zu erlegen. Anschliessend, genau gesagt um 0:34 Uhr des heutigen Sonntag, begann dann die Fahrt im neuen Desiro Mainline der TransRegio nach Köln.

Ein wunderbares Fahrzeug. Sitze sehen bequem aus und sind es auch. Die Geräuschenetwicklung ist noch geringer als beim Flirt und die Anfahr- und Bremskräfte des 460 stellen den 425 ganz klar in den Schatten. Ganz nebenbei wird Tempo 160 natürlich auch ohne LZB erreicht.

Nun aber zu den Bildern:


Mainz Hbf - RB32 nach Koblenz steht abfahrbereit - der Tf brannte mit seiner Fahrweise später ein wahres Feuerwerk ab... [11]


Koblenz Hbf - ohne irgendwelche Verschmückungen steht die letzte RB26 der DB abfahrbereit


Koblenz Hbf - dasselbe nochmal vom Heck


Koblenz Hbf - exakt um Mitternacht wurde die RB32 nach Bingen erlegt


Koblenz Hbf - die RB26 nach Köln steht bereit


Koblenz Hbf - aus anderer Perspektive


Koblenz Hbf - nicht zu viel versprochen: der neue Star am Rhein


Koblenz Hbf - das Logo am Mittelwagen


Köln Hbf - um 2:05 Uhr hat der erste Desiro Mainline aus Koblenz den Kölner Hbf erreicht

Ich hoffe die Bilder gefallen...

#2 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Sven Mathes 14.12.2008 11:36

avatar

Tach,

klar das alles glatt läuft. Mitten in der Nacht. Warten wir mal ab, wenn der Berufsverkehr kommt.

Fahren die da in Doppeleinheiten oder auch so kleene 4 Teiler?

#3 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Andreas Beeck 14.12.2008 11:39

avatar

Erstens ist das ein 3-Teiler und zweitens fahren im Berufsverkehr dann wohl teilweise Dreifach-Traktionen...

#4 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Sven Mathes 14.12.2008 11:59

avatar

Tach,

und wo stellen die ihre Fahrzeuge ab? Angeblich Koblenz-Mosel, das aber noch net fertig ist.

Der erste Zug ist schon ausgefallen. Die werden sich noch wundern.
Jute Bilder hast da aber mitgebracht. Nur nächstesmal nicht auf 80kb runter pressen. 300 oder so reicht auch.

#5 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Andreas Beeck 14.12.2008 12:01

avatar

Die Züge stehen in Mosel, jepp. Da kamen se die Nacht auch alle her.

Der erste Zug ist nciht ausgefallen, hab ihn selber benutzt und der Gegenzug kam in Sechtem, wenn auch leicht verspätet.

#6 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Sven Mathes 14.12.2008 12:03

avatar

Ich meint der Zug eben.

#7 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Andreas Beeck 14.12.2008 12:03

avatar

na das ist aber nicht der Erste... [1]

#8 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Andreas Beeck 14.12.2008 12:08

avatar

Hmm, elese gerade bei DSO, dass der in Sechtem von mir gesichtete Zug dort verendet ist wegen Türstörungen. War aber auch voll bis unters dach die Doppeltraktion...

#9 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Gelöschter User 14.12.2008 14:49

Naja, das ist halt Wochende am Rhein.

Bin gestern das letzte mal mit einer 143+Dostos am Rhein entlang ab Bingen.

#10 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Alexander Schmitz 14.12.2008 19:37

avatar

Tja, das hast nicht nur du gemacht[18]

#11 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Gelöschter User 14.12.2008 19:45

[2]Also Andy habe ich FAST getroffen. [2]

#12 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Alexander Schmitz 14.12.2008 19:52

avatar

Mich somit auch... Habe ihn fast 22 Stunden am Stück ertragen [3]

#13 RE: Fahrplanwechselnacht - Die DB geht und TransRegio kommt von Thomas Glock 15.12.2008 02:19

So hier noch ein paar Infos: der Zug der TR, der in Sechtem verendet ist, wurde mit einer 111 und Personal aus Köln (von der DB) abgeschleppt, soviel zum gelungen Start. :-)

Und 160 kann man generell auch ohne LZB fahren, nur scheist sich die DB an in Sachen 425 in die Hose, weil man den Tf´s es nicht zutraut, mit diesem Fahrzeugen so schnell zu fahren. Daher die Begrenzung auf 140 km/h ohne LZB.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz