Seite 1 von 2
#1 Standard in Deutz... von Marcel Hilgers 28.01.2009 15:53

avatar

Hallo!

Heute hatte ich noch ein bisschen Zeit nach der Schule...[18]


Die TR26 wird mal wieder bereit gestellt...


143 661-7 zieht die RB27 nach Stommeln...


Einmal ICE2 Richtung Berlin, Triebzug "Fontanestadt Neuruppin"...[12]


Der RE12 aus Trier kommt an...


218 136-0 schob den RE dann erstmal in's Deutzerfeld...


Wegen einer Störung am Triebfahrzeug verspätet und so auf Gleis 5 gelandet: Der RE8 gen Koblenz, 425 107-0 führte. Das Bild find ich (bis auf die Lampe im Vordergrund, die ich da geköpft hab) gar nicht mal so schlecht...


Dieser ICE3 brauchte wohl vor der Fahrt auf die NBS ein bisschen Frischluft...


Der Thalys kam dann auch noch rein, hier einer der Züge mit WLAN-Buckel...


Einmal 425 094-0 mit einem weiteren 425 auf der RB48...


...welche hier noch von einem ICE 3 überholt wird...


Ganz normal im S6-Umlauf schwimmt im Moment der um einen Wagen geschwächte Nachtexpress-Park rum...der eine Wagen steht in KDA zwischen zahlreichen anderen x-Wagen...


TR26 von Koblenz kommt rein...


Hier nochmal von hinten...


Dann kam auch 218 136-0 wieder hoch, RE12 nach Trier...


Nochmal etwas näher...


Der Zug kam leider etwas ungünstig zum halten...


Als Abschluss noch ein Bild des BDuu...ein umgebauter Wagen zum Fahrradtransport, der normalerweise in jeder n-Wagen-Garnitur durch die Eifel mitfahren soll...ab und zu gibt's dann auch schon mal Sonderzüge mit 3 von den Wagen...

Ich hoffe, die Bilder gefallen...[18]

#2 RE: Standard in Deutz... von Andreas Beeck 28.01.2009 16:07

avatar

So, dann fangen wir mal mit der Kritik an: --- [6]

Schöne Bilder, und dank transRegio ist ja wenigstens ein bissl Abwechslung im verkehrsroten Einheitsbrei... [70]

#3 RE: Standard in Deutz... von Thomas Glock 28.01.2009 22:25

Hallo, ja sehr nette Bilder. Und zu dem Thalys mit Buckel, da seh ich nur noch diese ausgerüsteten fahrzeuge mit nach Deutschland kommen. Weis nur nciht warum, vlt W-Lan oder so ??

#4 RE: Standard in Deutz... von Marcel Hilgers 28.01.2009 22:27

avatar

Zitat von mir selbst
Der Thalys kam dann auch noch rein, hier einer der Züge mit WLAN-Buckel...


[26]

#5 RE: Standard in Deutz... von Andreas Beeck 28.01.2009 22:29

avatar

Tja, der Thomas hats wohl ned so mit dem Lesen... *duck und weg* [1]

#6 RE: Standard in Deutz... von Thomas Glock 28.01.2009 22:29

Ich hab ihn zum Nachdenken gebracht, juhuuuuuuuuuuuuuuuu

#7 RE: Standard in Deutz... von Marcel Hilgers 28.01.2009 22:31

avatar

Zitat von Thomas Glock
Ich hab ihn zum Nachdenken gebracht, juhuuuuuuuuuuuuuuuu


Ey...ich hab heut ne Arbeit geschrieben...und so wie ich das mitbekommen hab, war ich der Einzige, der alle Aufgaben hatte...[7]

#8 RE: Standard in Deutz... von Andreas Beeck 28.01.2009 22:32

avatar

Du hast se zwar (ausnahmsweise) mal alle, aber wer weiß, wieviel davon falsch??!!??

#9 RE: Standard in Deutz... von Thomas Glock 28.01.2009 22:34

ich sag da jetzt mla ncihts zu. ISt dein Bonus weil du in KDA arbeitest, das will ich mla nciht so sein.

#10 RE: Standard in Deutz... von Andreas Beeck 28.01.2009 22:35

avatar

Hilfe, schreib doch mal Deutsch und nicht Viersen Kauderwelsch... [68]

#11 RE: Standard in Deutz... von Marcel Hilgers 28.01.2009 22:36

avatar

Zitat von Andreas Beeck
Du hast se zwar (ausnahmsweise) mal alle, aber wer weiß, wieviel davon falsch??!!??


Am Besten keine...[6]

Zitat von Thomas Glock
ich sag da jetzt mla ncihts zu. ISt dein Bonus weil du in KDA arbeitest, das will ich mla nciht so sein.


4 Buchstabendreher...ich guck meine Beiträge wenigstens nochmal so halbwegs durch...im Gegensatz zu diversen Gladbacher Tfs...[8]

#12 RE: Standard in Deutz... von Thomas Glock 28.01.2009 22:42

Ja sorry, war grad im Modus "wie erkläre ich der Werkstatt KDA, was an meiner Lok defekt ist." da mußt du mit Fehlern arbeiten, und wenn ihr nichts zu meckern habt, seit ihr ja nicht glücklich [1]

#13 RE: Standard in Deutz... von Andreas Beeck 28.01.2009 22:43

avatar

Stimmt, deswegen stelle ich fest, dass du hier fälschlicher Weise das zeitlich gemeinte "seit" verwendet hast, anstatt der 2. Person Plural von sein, also "seid"...

#14 RE: Standard in Deutz... von Marcel Hilgers 28.01.2009 22:43

avatar

Da musst du eher auf "kompetentes Fachpersonal" umschalten...




(Hab ich das gerade wirklich selber geschrieben? Hmm...meine wohl die Azubi-Abteilung...[8])

#15 RE: Standard in Deutz... von Thomas Glock 28.01.2009 22:45

Hallllt Stopp zurück Marcel, kompetentes Werkstattpersonal in KDA ????? WOOOOOOOO du mi bitte zeigen wenn ich da bin für komische Einweisung auf noch komischerem Fahrzeug.

Und Andy, laß es doch mal gut sein oder seiD ihr dann nicht ausgelastet ???

#16 RE: Standard in Deutz... von Andreas Beeck 28.01.2009 22:47

avatar

Okay, bin ich halt wieder netter. Hast im an mich gerichteten Satz nur ein Komma vergessen... [6]

#17 RE: Standard in Deutz... von Thomas Glock 28.01.2009 22:48

Ok gut, setz es auf die Rechnung, ich bezahls beim nächsten Mal

#18 RE: Standard in Deutz... von Andreas Beeck 28.01.2009 22:50

avatar
Engel in mir: *mich beherrschen muss*

Teufel in mir: *alle Fehler nennen will*

Engel in mir: *lass den armen Jungen*

Teufel in mir: *zeig ihm seine Macken*

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und wo ist der Punkt am Satzende??? (der Teufel hat gewonnen)
#19 RE: Standard in Deutz... von Thomas Glock 28.01.2009 22:51

Ich wußte garnicht das du Kontakt zu Engeln hast ?

#20 RE: Standard in Deutz... von Marcel Hilgers 28.01.2009 22:51

avatar

Ich hab ja selber schon dran gezweifelt...naja...die meisten gehen aber...[58]

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz