#1 Mit der VT 24 von Münster nach Rheine von Michael Jungwirth 27.02.2009 19:21

Hallo,

einige haben sich gewünscht einige Screens von VT 24 (BR 624). Hier hab ich sie.

Hier die Beschreibung der Aufgabe:

In Antwort auf:
Samstags der N 2229 von Münster (Westfalen) nach Rheine mit dem 624.

Einweisung: Mittagsschicht zwischen Münster (Westf.) und Rheine.

Sie starten im Abstellbereich des Münsteraner Hauptbahnhofs.

Das wird eine gemütliche Fahrt mit dem 624; in einer früheren Epoche hießen Sie VT 24.



VT 24 verlässt den Abstellbereich.


Ankunft in Münster Hbf. Warten auf die Abfahrt nach Rheine.


Endlich hat sie Ausfahrt erhalten. Langsam beschleunigt sie auf 100 km/h.


Erster Zug kam entgegen. BR 220 mit Silberlingen.


BR 624 hat 100 km/h erreicht.


Durchfahrt des kleinen Rangierbahnhofes Nevinghof.


Bahnhof Greven


Auf dem Gegengleis fährt ein anderer BR 624 nach Münster Hbf.


Der Innenraum


Freie Fahrt in den Bahnhof Emsdetten.


Der BÜ südlich von Emsdetten.


Bahnhof Emsdetten


BR 220 fährt mit einem Güterzug in Richtung Münster.


Im Hintergrund ist ein Güterzug zu sehen, der vorhin den VT 24 begegnet hat.


Am Bahnhof Mesum wartet die Dampflok mit Mischer auf die Abfahrt nach Münster.


VT 08.5 kommt entgegen.


Einfahrtssignal Hp2.


Bahnhof Rheine ist erreicht.

Ich hoffe, es gefallen euch die Screens von dieser kurzen Fahrt.

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz