#1 Fürth am Mittwoch von Fabian D. 02.07.2009 21:56

Hi,


am Mittwoch war ich mal wieder in Fürth um zu schauen, was sich dort momentan in Sachen Bauarbeiten und Güterzugverkehr tut.



152 040 Richtung Bamberg mit InnoFright Nietenfracht...Ähm, da sind doch Holzhackschnitzel drinn oder?




Die HGK kam mit 185 630 und der DE670 im Schlepp Richtung Bamberg vorbei.


Danach gings auf die Brücke bei Fürth Unterfarrnbach. Hier hat sich die Bamberger Strecke schon von der Würzburger Strecke weggeschwenkt und verläuft nun in grober Nord-Süd Richtung nach Erlangen.




Den Anfang machte eine gelbe 203 314. Der Bagger ist offensichtlich für den 4-gleisigen Ausbau zwischen Fürth und Eltersdorf notwendig.




RE nach Sonneberg, gezogen von 146 242 und einer Verspätung von 30 Minuten! Die vorherige, endende Zugfahrt dieses Umlaufes kam pünktlich in Nürnberg Hbf an!
Also wurden auf dem kurzen Stück zwischen Nürnberg Hbf und Fürth 30 Minuten Verspätung eingehandelt und dass auf den ersten 10km!




RB nach Lichtenfels, gezogen von 143 939. Auch mit ordentlicher Verspätung.





Verspäteter ICE aus München trifft auf gewaltig verspäteten ICE aus Berlin.
Normalerweise bleiben die Kisten von mir unfotografiert!




Einziger GZ Richtung Erlangen, gezogen von 189 046.




151 083 als Tfzf Richtung Erlangen.


Wegen eines Stellwerkausfalls in Neumarkt, vielen die werktäglichen Mo-Fr verkehrenden Verstärkerzüge Neumarkt-Nürnberg-Erlangen, Neumarkt-Nürnberg-Forchheim und Neumarkt-Nürnberg-Bamberg-Kronach komplett aus oder fuhren mit sehr hoher Verspätung.
D.h. anstatt vier Züge pro Stunde von Nürnberg Hbf Richtung Erlangen, fuhren davon nur 2 Züge und die mit massiver Verspätung!
Momentan bringt die Bahn hier gar nichts auf die Reihe, weder Bauarbeiten noch pünktliche Zugfahrten. Aber unnötigen SEV kann sie einrrichten!

#2 RE: Fürth am Mittwoch von Marcel Hilgers 02.07.2009 21:58

avatar

Trotz der Störungen sehr schöne Bilder!

#3 RE: Fürth am Mittwoch von Andreas Beeck 02.07.2009 22:02

avatar

Wie immer klasse Bilder.

Zu Bild 1: Jepp, das sind Container für Holzhachschnitzel. Allerdings auf dem Weg nach gerolstein und daher leer...

#4 RE: Fürth am Mittwoch von Fabian D. 02.07.2009 22:10

Hi,

danke für eure Kommentare! :-)

Ach nochwas zur Verkehrslage Mittwoch Nachmittag/Abend:
Zwischen Forchheim und Baiersdorf soll auch noch ein Böschungsbrannt gewesen sein! :-)

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz