#1 Einiges los auf der NSS von Eric Greulich 22.07.2009 19:57

avatar

Hallo,

heute sollte es nach Northeim gehen. Leider hatte mir das Wetter gestern Nacht einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht da ein Baum bei Ronnenberg auf der Gleisen lag und ein Güterzug mit ihm kolidiert ist, dadurch wurde die Oberleitung beschädigt. In Weetzen hieß es dann also SEV. Nun gab es erstmal ne nette Märchenstunde der DB, zumindest wurde uns verklickert das alle Anschlusszüge warten. Leider handelte es sich hierbei nur um ein Märchen so das ich in Hannover knapp 45Minuten Aufenthalt hatte.

Auf Gleis 80 konnte man dafür aber 115 209 mit zwei Schadwagen (IC) erlegen die dann gegen 13:15 gen Norden ausfuhr.


So nun gibt es erstmal die SiLi aus Northeim:

N=Norden
S=Süden

14:40 152 095 ->N
14:46 648 279+648 267 ->S (fuhren zum tanken nach Northeim)
14:50 155 126 ->S
15:11 151 063(?) ->N
15:17 140 184 ->S
15:30 185 287+185 368 ->N
15:40 185 539 ->S
15:43 152 002 ->S
15:51 185 575 ->S
16:04 185 250 ->S
16:13 648 267 ->N (geht als Lr nach Kreiensen)
16:17 482 045 ->N


648 282 mit der RB nach Bodenfelde


Neben den 101ern mit dem IC und den 648ern nach Göttingen, Nordhausen und Bodenfelde verkehren hier noch der Metronom. 146 16 mit dem Me von Uelzen nach Göttingen.


185 575 mit Kesselwagen.

Auf dem Rückweg verlief bis Hannover HBF alles normal, leider hatte die S1 nach Haste allerdings wegen einem Notarzteinsatz knappe +8 (Älterer Herr ist zusammengebrochen, kein Wunder wenn der mit seiner Winterjacke herumrennt).

Ich hoffe die (Bahnsteigs-)Bilder gefallen ein wenig.

Gruß Eric

#2 RE: Einiges los auf der NSS von Alexander Schmitz 23.07.2009 11:15

avatar

*mmmmh* Metronom!

#3 RE: Einiges los auf der NSS von Kay J. 23.07.2009 11:43

Joah den werde ich am 30.Juli endlich wieder sehen [11]

#4 RE: Einiges los auf der NSS von Alexander Schmitz 23.07.2009 12:23

avatar

Den durfte ich am Montag noch nutzen... [1]

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz