#1 Ein Recht bunter Tag in Hannover (von zwei Werbetauris bis zu Class59+Class66) von Eric Greulich 09.08.2009 12:19

avatar

Hallo,

gestern ging es ins heimische Hannover, dank verspätetem IC2083/2085 konnte man 1016 023 erlegen, daraufhin ging es kurz nach HLI und nach etwa einer Stunde runter gen HBF um fürs leibliche Wohl zu sorgen. Dort konnte dann 101 016 "Unicef"(bzw die Überbleibsel davon) gesichtet werden an dem IC nach Binz.

Nachdem der Magen gefüllt war ging es nach Limmer, der Verkehr nahm allerdings immer weiter ab und es war teilweise schon echt zum einschlaffen (allerdings haben einen daran die Wespen gehindert, die immer schön auf Angriff um meinen Kopf schwirrten.

Es ging dann aber auch frühzeitig zurück gen Hauptbahnhof um den Railjet sowie den Sonderzug zu erlegen. Der Railjet hatte etwa +5 gehabt so das ich die befürchtung hatte das uns 110 231+Sonderzug die Einfahrt des Königsee zufahren würde (dieser ging wieder auf Gleis 7 rein).


Die Reste der "Unicef" in Hannover HBF, ich glaube an dieser Werbelok ist nichtmehr viel zu retten.


Class59+Class66 in Limmer


Unbekannter Messzug, sah aber trotzdem recht interessant aus der Triebwagen.


1016 034 mit dem IC2082/2084 bei der Einfahrt in den Hauptbahnhof.


Keine 10Sekunden später verließ der Sdz mit 110 231 den Hauptbahnhof.

Grüße gehen an Christian, Alex, die anderen Mitfotografen die man so traff und natürlich an die vielen winkenden Tf´s

Gruß Eric

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz