#1 Alpentalbahn V4 (Alpha-Version) von Michael J. 20.08.2009 13:12

avatar

Hallo,

ich habe die Alpha-Version von Manuel Mader bekommen. Es handelt es sich um die vierte Version seiner Alpentalbahn. Er hat an einigen Stellen überarbeitet bzw. zum Teil neue Schienen verlegt. Hier stelle ich euch die Strecke vor. Wann die Vollversion gibt, kann ich euch leider nicht sagen. Am besten lass euch überraschen und genieße die Screens. Als Zugverband habe ich 218 157 mit Rotlinge von Halycon genommen.


Start des Zuges in Baiersbronn.


Durch den schönen grünen Wald.


1. Halt: Rastatt


Ein Stück entlang der Nebenstraße.


Raus aus dem Forchbergtunnel und über die Brücke nach...


... Surheide.




Durch die grüne Wiese.


Die ersten Berge sind zu sehen. Im Vordergrund die Ortschaft "Mittenwald".


3. Halt: MIttenwald




Links die elektische Bahn nach Riffelriss.


4. Halt: Littenweiler




Das kleine Städtchen Kirchzarten.




5. Halt: Kirchzarten

#2 RE: Alpentalbahn V4 (Alpha-Version) von Michael J. 20.08.2009 13:18

avatar

Aufgrund der hohen Anzahl von Screens habe ich geteilt. Hier gehts von Kirchzarten aus weiter nach Hirschsprung.


Ein Fuzzer steht an der neu errichteten Bahnhof Hausberg.


RE hat den zweitlängsten Tunnel hinter sich.


Blick auf die Berge im Hintergrund und die Wälder.


6. Halt: Bietigheim




7. Halt: Horb


Das kleine Bächlein entlang der Strecke.


Kurz vor Tannheim.


8. Halt: Tannheim


Von da an bis Hirschsprung ist die Strecke zweigleisig.


Im Hintergrund die Ortschaft "Altmorschen".


Stuttgart in Sicht.


9. Halt: Stuttgart


Links geht nach Tiefenbach.




10. Halt: Gernsbach




11. und letzter Halt: Hirschsprung. Hier endet die Strecke.

Ich hoffe, euch hat die virtuelle Reise durch die Alpental gefallen.

#3 RE: Alpentalbahn V4 (Alpha-Version) von Michael J. 24.08.2009 21:41

avatar

Hallo,

ich habe wieder Screens für euch gemacht. Dieses mal gehts von Stuttgart nach Tiefenbach. Diese Strecke ist elektrifiziert. Als Zugverband habe ich von Halycon die 146 229 mit drei Dostos eingesetzt. Viel Spaß beim anschauen.


Start des Zuges in Stuttgart.


Zwischen Stuttgart und Grainau.


Kurzer Aufenthalt in Grainau Bhf.




Einfädelung in die zweigleisige Hauptstrecke.


Namenloser Bahnhof. xD


Hintergrund ist die Alpental-Autobahn zu sehen.


Links ist noch alles frei. Der Streckenbauer wird noch die Objekte einsetzen. Damit besser ausschaut.


Es ist noch nicht Tiefenbach, sondern eine Ortschaft, die noch nicht vergeben worden ist.


Blick auf die Alpensee.


Endstation Tiefenbach.

Das war's von mir. Ich hoffe, euch gefallen die Screens. Also ich bitte euch zu gedulden, wenn die Strecke fertig ist.

#4 RE: Alpentalbahn V4 (Alpha-Version) von Ingmar Schieren 25.08.2009 18:54

Ist das eine reale oder fiktive Nachbildung? Stuttgart sieht ja mal grausig aus....

Gruß,
Ingmar

#5 RE: Alpentalbahn V4 (Alpha-Version) von Michael J. 25.08.2009 20:05

avatar

Das ist fiktiv.

Xobor Xobor Community Software