#1 Sommerferien in Rheine von Marcel Hilgers 05.09.2006 19:28

avatar

Hallo zusammen!

In den Sommerferien waren der Odenkirchener und ich zusammen in Rheine, es ging in Rheydt mit dem RB 33 bis Krefeld und dann mit dem RE 7 über Neuss, Dormagen, Köln, Wuppertal und Münster hoch nach Rheine...jetzt aber die Bilder:


Wie schnell darf man hier wohl fahren???


Auch die Class 66 von der ERS durfte nicht schneller...


Wer ärgert sich da denn schon wieder darüber, dass er abgelichtet wurde???


Nicht ganz unbemerkt schlich sich aus der ferne ein kleines gelbes Vehikel im Rückwärtsgang an...was suchte der Unimog auf den Schienen???
Doch dazu später mehr...


101 019-8 (auch eine "Lügenlok") zog den IC nach Stettin durch Rheine...


Eine unbekannt gebliebene 139 zog Autotransporter durch den Bf...


Und 110 501-4 wartete mit n-Wagen auf ihren Einsatz.


Die Lüftung des Geheimnisses kommt näher...nachdem der Unimog in einem Stumpfgleis den Gang gewechselt hatte...


...kam er Unkrautvernichtenderweise durch das Gleis gefahren, wo wir standen...


Die 425er kamen genau parallel in den Bahnhof rein und hielten auch genauso an...


Auf Wunsch von Andi hier auch noch das Portrait zweier Giganten...


Zwischendurch kam dann noch 295 044-2, die man eher selten sieht...


101 061-0 versteckte sich hinter den weniger eleganten Güterwagen...


Er konnte auch vorne sprühen...


Das Stellwerk "Rn", dass durch das ESTW dort (KS-Signale...) arbeitslos geworden ist mit 101 120-4 und einem IC davor...


Nein, er wird doch nicht schieben wollen...


Zum Schluß noch 110 481-9 beim Auf- und Abbügeln und ein 425...

Als wir wieder zu Hause waren, gingen wir noch für ein Stündchen beim Modellbahnverein vorbei, um dann mit dem Bus von der Fliehtstraße aus nach Hause zu fahren...


ER wollte uns leider nicht mitnehmen...9261 als Einrücker an der Fliehtstraße...man muss diese Busse knipsen, es gibt nur noch 2 oder 3 Stück davon in MG... Die neuen MAN Lions City sollen eigentlich diesen Monta kommen...


Heute gings dann spontan (Andi alias Odenkirchener hat mich unsanft geweckt...) nach Köln-West...es wartete eine Besonderheit auf uns...
Aber hier erstmal das "Alltägliche"...


Eine neulackierte Lok der MWB...


Ein Motiv, dass ich Andi einfach mal nachgemacht habe, ein 644 und der Kölner Fernsehturm...


152 157-4 fährt mit einem Gz durch Köln-West durch...das eigentliche Objekt der Begierde versteckte sich leider hinter den Güterwagen im Hintergrund...

Voller Hoffnung, das Gefährt in Köln-Süd ablichten zu können, machten wir uns auf den Weg dorthin...


Erstmal kam eine Class 66 der ERS...


...dann ein Skl...


...152 155-0 gab sich die Ehre...


...und 151 164-1 mit neuen logos gab sich mit einer weiter 151 die Ehre.

Doch dann war es soweit, dass begehrte Objekt kam...


Ein 4-teiliger ÖBB-talent durchquerte auf seinem Weg nach Österreich den Bahnhof...


...hier nochmal im Nachschuß...
(@ Björn: wenn du aus deinem Urlaub zurück bist, kriegts du die Bilder in groß...)


Hinterher kam noch 294 725-7, die ihre Wagen ruhig eher aus Köln-West häte abholen können...die standen nämlich im Weg...


Dann kam noch DE76 der HGK solo durch...

mit der U-Bahn erreichten wir dann von Köln-West aus Köln-Ehrenfeld, wo unser Zug gerade losfuhr...ich wiederhole jetzt lieber nicht das Fluchen von Andi, ist nicht Jugendfrei...


185 194-8 kam noch durch, und eine 155, die ich aber nicht unbedingt knipsen wollte...


Mit freundlichen Grüßen
Marcel Hilgers
(Admin)

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz