#1 Umleiter am Niederrhein... von Marcel Hilgers 08.11.2009 20:59

avatar

...wurden heute von Andi, Thomas (+ Freundin) und mir fotografiert. Zunächst ging's zwischen Viersen und Krefeld an die Niersbrücke...


111 158-2 mit einem RE 4 nach Aachen, nächster Halt Düsseldorf...


146 013-8 war planmäßig mit einem RE 2 nach Münster unterwegs...


Der RE 13 nach Hamm wurde in Viersen gebrochen, eine Garnitur pendelte Venlo - Viersen, die anderen Züge fuhren von Viersen nach Hamm und zurück...


Positionswechsel an einen nahen Bahnübergang: 111 154 mit einem RE 13 nach Viersen...


Der RE 2 nach Münster (146 001 schob)...


111 156 mit dem RE 4 nach Aachen...


Dann ging's nach kurzer Pause nach Meerbusch, wo uns zunächst der Pbz mit 115 302-2 über die Füße fuhr...


2 643.0 aus Düsseldorf auf dem Weg in die Landeshauptstadt...


Auch der RE 4 ließ nicht lange auf sich warten, 111 111-1 schob...


112 137 mit dem planmäßigen RE 7, der allerdings wegen Bauarbeiten an anderer Stelle auch neben der Spur hing...


203 309-0, "Schienenprüfzug 1" und 203 305-8 Richtung Krefeld...


Nochmal von hinten...


RE 13 mit 111 126-9 am Ende...


RE 4 mit 111 155 am Ende...


Leider im Schatten, der Wochenend-628-Umlauf des RE10 auf dem Weg nach Düsseldorf...


Wieder ein RE 13, diesmal schiebt 111 153-3


Im Schatten (*grml*) brummelte 212 311-5 der NBE vorbei...


In Gegenrichtung waren 151 146-8 und 151 004-9 mit 4-Achsern unterwegs...


Die von letzter Woche schon bekannte getagte 112 158 auf dem RE 7...


403 004 "Solingen", vermutlich auf dem Weg nach Krefeld-Linn (Aw Oppum)...


Schotterreinigung und Stopmaschine Richtung Neuss...


481 006-5 und 481 005-7 hatten mit ihrem Zug ihre Mühe...


Nanu? Der schon wieder...aber gedreht...hmm...


Luxus-RE 4 (3 x 1. Klasse) mit 111 015-4...


152 019-5 mit einem Kurzzug...Gruß zurück an den Tf...


111 154 mit einem RE 13 bei immer schwächer werdender Sonne...


Auch die hatten wir schon mal...212 311-5 der NBE mit Schwellenverleger...


RE 13 nach Hamm...111 152-5 schiebt...


Quasi im letzten Licht der Sonne...


...konnte als Highlight 212 370-1 der EfW festgehalten werden. Könnte auch ein Fotogüterzug sein...

#2 RE: Umleiter am Niederrhein... von Sven Mathes 08.11.2009 21:01

avatar

Tach,

jute Bildchen, Jung!

Zwei, drei Bilder sind aber auch bissl unscharf.
Warum ist die Fründin so nah am Gleis?

#3 RE: Umleiter am Niederrhein... von Alexander Schmitz 08.11.2009 21:03

avatar

Schon wieder sehe ich Bilder doppelt. Motivlich unterscheiden sich deine Bilder ja nicht wirklich von Andis. Dafür fällt der höhere Kontrast deiner Bilder positiv auf. Bei den ersten Bildern hast du am Damm aber ganz schön Probleme mit der Schräglage gehabt [18]

Und was bei den Bildern vom BÜ auffällt: Da stehen (bzw. hocken) zwei Personen ganz schön nah am Gleis...[58]

#4 RE: Umleiter am Niederrhein... von Marcel Hilgers 08.11.2009 21:04

avatar

Zitat von Sven Mathes
Tach,
jute Bildchen, Jung!
Zwei, drei Bilder sind aber auch bissl unscharf.
Warum ist die Fründin so nah am Gleis?



Welche denn? Dann muss ich da mal nach gucken, es sei denn das sind die ISO800-Klopper... [6] Ich glaub, die 152 isses ein bisschen...aber egal...

Zu der Freundin: Ist zwar jetzt nicht unbedingt mein Problem. Aber wenn es beruhigt: Die Strecke ist an der Stelle in jede Richtung kilometerweit einzusehen, schnurgerade...

#5 RE: Umleiter am Niederrhein... von Kay J. 08.11.2009 21:05

Auch hier wie bei Andi schöne Bildckes... nur ich habe das Gefühl im vierten Bild (RE2 --> KM), dass Thomas seine Freundin sehr nah am Gleis platziert hat [19]

#6 RE: Umleiter am Niederrhein... von Marcel Hilgers 08.11.2009 21:06

avatar

Zitat von Alexander Schmitz
Bei den ersten Bildern hast du am Damm aber ganz schön Probleme mit der Schräglage gehabt [18]


Das täuscht...an der Stelle fahren die Züge durch ne Kurve und entsprechend überhöht durch eben diese...beim Ausrichten hab ich mich in der Mitte am Mast orientiert...

#7 RE: Umleiter am Niederrhein... von Alexander Schmitz 08.11.2009 21:07

avatar

Nur leider sieht man von der Kurve nicht viel, sodass der Eindruck des schiefen Bildes leider bleibt.

#8 RE: Umleiter am Niederrhein... von Andreas Beeck 08.11.2009 21:08

avatar

Und ich muss Alex Recht geben: so stark ist die Überhöhung da nicht wie auf Deinen Bildern...

Aber natürlich trotzdem klasse Bilder...

#9 RE: Umleiter am Niederrhein... von Marcel Hilgers 08.11.2009 21:10

avatar

Zitat von Alexander Schmitz
Nur leider sieht man von der Kurve nicht viel, sodass der Eindruck des schiefen Bildes leider bleibt.


Naja...aufgrund des Baumes musste ich für meine Verhältnisse schon zu drastischen 29 mm Brennweite greifen...vielleicht kommt's daher...

#10 RE: Umleiter am Niederrhein... von Björn Büttgenbach 08.11.2009 21:23

Sehenswerte Bilder! (auch die von Andi ;-) )

#11 RE: Umleiter am Niederrhein... von Patrick He. 08.11.2009 21:38

Ich sehe jetzt zum ersten mal, dass die 481 von der NE fahren :D Haben die mit ihren Maschinen irgendwelche Planleistungen?

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz