Seite 24 von 43
#461 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Tobias B. 27.01.2010 20:41

Aso ok.

#462 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Andreas Beeck 27.01.2010 22:11

avatar

Bei der Eurobahn wurde heute zwischen Bielefeld und Brackwede wieder fleißig geeübt: http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?4,4651177

#463 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Alexander Schmitz 28.01.2010 11:31

avatar

Die anhängende Diskussion zwischen Marcel und nem weiteren DSO-User könnte noch spannend werden...

#464 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Marcel Hilgers 28.01.2010 12:43

avatar

Och... Ich habe aus einer anderen Quelle Wissenswertes erfahren, was ich allerdings vor diesem Wochenende nicht weitergeben darf. Es wird auf jeden Fall bunt...

#465 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Simon S 28.01.2010 12:52

hoffentlich kommt wirklich ein Bn auf den RE 13 [19]

#466 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Alexander Schmitz 28.01.2010 13:08

avatar

Das sind sie doch schon. Nur eben zwischen MG und Venlo in verkehrsrot...

#467 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Simon S 28.01.2010 14:55

Wenn schon klugscheißen dann richtig, das sind alles mindestens Bnr, wenn nich noch mehr [19]

Außerdem auch wenn da Eurobahn komplett fährt, bleibt immer noch der RE 8..

Ich meinte den momentan n-Wagenfreien Abschnitt Düsseldorf-Hamm. ^^

#468 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Alexander Schmitz 28.01.2010 15:54

avatar

Was denn? Hab doch nichts falsches geschrieben...

#469 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Marcel Hilgers 28.01.2010 17:35

avatar

Zitat
Hamm/Düsseldorf. Die Fahrgäste auf der Linie RE 13 müssen weiter auf den Einsatz der neuen eurobahn-Triebwagen vom Typ Flirt warten. Die Zulassung dieser Fahrzeuge durch das Eisenbahn-Bundesamt wird noch etwas Zeit beanspruchen; mit dem Einsatz der dringend benötigten neuen Fahrzeuge auf den Linien RE 3 (Hamm – Dortmund – Gelsenkirchen – Düsseldorf) und RE13 (Hamm – Hagen – Düsseldorf – Mönchengladbach – Venlo) wird nun für Anfang März gerechnet.

Am 1.Februar wird ein verbesserter Ersatzfahrplan auf der Linie RE 13 in Kraft treten. Wie bereits seit Januar werden alle Züge fahrplanmäßig fahren. Die Ersatzzüge der Linie RE 13 werden wieder zwischen Mönchengladbach und Hamm durchgehend verkehren. Zwischen Venlo und Mönchengladbach fahren weiterhin Ersatzzüge der Deutschen Bahn im Auftrag der eurobahn; dadurch muss in Mönchengladbach weiterhin umgestiegen werden.

Zum Einsatz kommen auf dem Abschnitt Hamm – Mönchengladbach Züge der eurobahn aus Lokomotiven und Reisezugwagen, welche von verschiedenen Eisenbahnunternehmen in Deutschland angemietet wurden. Die Züge werden mit je fünf Reisezugwagen gefahren und bieten das gewohnte Sitzplatzangebot der Linie RE 13. Als weitere Komfortverbesserung werden in der 2.Klasse auch einige Wagen der 1.Klasse eingesetzt.

„Dieser Fahrplan wird nun bis zur Zulassung unserer neuen FLIRT-Fahrzeuge gültig sein“, so Hans Leister, Geschäftsführer der eurobahn (Keolis Deutschland). „Wir bieten unseren Fahrgästen auf der gesamten Linie RE 13 nun ausreichend Platz und zwischen Mönchengladbach und Hamm wieder durchgehenden Verkehr ohne Umsteigen in Hagen. Wahrscheinlich sind unsere Ersatzfahrzeuge für den einen oder anderen Eisenbahnfreund sogar eine kleine Besonderheit“, bemerkt Leister: In zwei Zuggarnituren kommen für Fahrgäste der 1. Klasse besondere Wagen zum Einsatz, zum einen der „Rheingold-Aussichtswagen“ mit erhöht liegenden Sitzplätzen und Glaskuppel, zum anderen ein ehemaliger Speisewagen mit bequemem 1.-Klasse-Interieur. Diese Wagen bieten den Fahrgästen mit einem Fahrschein 1. Klasse eine besonders komfortable Reise.

Auf der ebenfalls von der eurobahn betriebenen Linie RE 3 wird weiter das normale Fahrplanangebot sichergestellt. Durch den Mangel an neuen Flirt-Fahrzeugen steht dabei nicht das volle Platzangebot zur Verfügung, außerdem fahren zwischen Dortmund und Hamm Ersatzzüge der DB, sodass in Dortmund der Umstieg notwendig bleibt.


Der Fahrplan: http://www.eurobahn.de/fileadmin/eb/Akti..._01.02.10_b.pdf

[22][31]

#470 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Kay J. 28.01.2010 17:50

[9]

#471 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Marcel Hilgers 28.01.2010 17:57

avatar

Dadurch sind meine Wagenreihungen wieder hinfällig... [21]

Eine Garnitur verkehrt laut Glaskugel im 185er-Sandwich, da ein Steuerwagen noch nachgeliefert wird. Der "ehemaliger Speisewagen" wird ein Kakadu. Dazu kommen Wagen der Centralbahn AG (die haben fast nur ehemalige Am im Bestand) zum Einsatz, die ja so oder so über die Woche in Mönchengladbach rumstehen. Das "DomeCar" ist wie geschrieben vom "Freundeskreis Eisenbahn Köln e.V.", da der Verein meines Wissens auch der einzige ist, der einen blau-beigen ADm hat...


Weitere Infos folgen, wenn bekannt...

#472 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Bekir G. 28.01.2010 17:57

http://www.eurobahn.de/fileadmin/eb/Akti..._01.02.10_b.pdf

#473 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Kay J. 28.01.2010 17:58

Zitat von Bekir G.
http://www.eurobahn.de/fileadmin/eb/Akti..._01.02.10_b.pdf



Der Link wurde bereits gepostet?

#474 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Bekir G. 28.01.2010 19:55

Oh Sorry.

#475 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Andreas Beeck 28.01.2010 20:52

avatar

Das heißt für mich am Montag: Kamera mitnehmen und 1. Klasse-Fahrschein kaufen.

Im TEE Rheingold nach Mg fahren, ein Traum wird wahr... [6]

#476 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Alexander Schmitz 28.01.2010 21:15

avatar

Ich möchte ja nichts sagen, aber in Düsseldorf gabs das planmäßig...

#477 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Andreas Beeck 28.01.2010 21:19

avatar

Zitat von Alexander Schmitz
Ich möchte ja nichts sagen, aber in Düsseldorf gabs das planmäßig...



Mir fällt gerade auf, dass der Rheingold in seinen Anfangsjahren üner Mönchengladbach fuhr... [6][5][38]

Dann freue ich mich halt nun alternativ, dass ich in der heutigen Zeit damit nach MG fahren darf...

#478 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Marcel Hilgers 28.01.2010 21:32

avatar

Neben dem "Rheingold" 1928 fuhr auch ab 1952 das Zugpaar "Rheinpfeil" über Mönchengladbach, Ziel war Venlo...

Nichtsdestotrotz gibt's Montag früh Feierabend und dann fuzzen in Lürrip...[19]

#479 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Simon S 28.01.2010 21:33

Rheingold Panoramawagen in Gladbach?

Gabs schoon :D

Zu sehen ist Gleis 8 in Gladbach:


Und innenansicht:

#480 RE: Immer noch keine Zulassung der Fünfteiler... von Andreas Beeck 28.01.2010 21:34

avatar

Zitat von Marcel Hilgers
Ziel war Venlo...



Ziel war i.d.R. Hoek van HOlland bzw. laut Kursbuch London (!)...

Zitat von Marcel Hilgers
Nichtsdestotrotz gibt's Montag früh Feierabend und dann fuzzen in Lürrip...[19]



Korrekt... [6]

Xobor Xobor Community Software
Datenschutz